HD Recorder und Lan

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 753
Registriert: 01.01.2013, 17:31

HD Recorder und Lan

Beitrag von blaxxz » 11.01.2013, 18:35

Hi,

an meinem HD Recorder von Unitymedia ist ja ein Lan-Anschluss mit dran. Wofür ist der genau, was kann man damit alles machen/nutzen?

Im Prospekt stand inkl. 320GB HDD, unter den Optionen lässt sich aber auf eine 500GB HDD schließen. Wurde das mal auf 500 erweitert?



Gruß
blaxxz
Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Recorder und Lan

Beitrag von thorium » 11.01.2013, 18:38

Hi,
archivieren kannst du damit nicht. Er ist lediglich für die Videothek gedacht, darüber hinausgehend reine Deko.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: HD Recorder und Lan

Beitrag von Pauling » 12.01.2013, 06:25

blaxxz hat geschrieben:...Im Prospekt stand inkl. 320GB HDD, unter den Optionen lässt sich aber auf eine 500GB HDD schließen....
Die neueste Revision des Rekorders enthält eine 500 MB-Festplatte.
Ob LAN oder USB aktiviert werden, hängt von den zukünftigen Optionen ab, gerade wurde beim HD-Receiver die VOD/Modem-Funktion aktiviert.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 753
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Recorder und Lan

Beitrag von blaxxz » 20.01.2013, 23:31

Danke für eure Hilfe ;)

Ich habe unten die Dose am TV nicht wechseln lassen.
Habe den Recorder am TV Anschluss angeschlossen.

Kann man damit auch die Videothek nutzen oder muss der Recorder für die Funktion am Daten-Anschluss sein?
Bild

Kevin
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 13.12.2012, 16:54

Re: HD Recorder und Lan

Beitrag von Kevin » 21.01.2013, 12:22

Hi blaxxz,

für die Videothek ist ein Rückkanal notwendig. Wenn dieser an deiner 2-Loch Dose anliegt, kannst du mittels eines "Push-On" Adpaters, VoD nutzen. Ansonsten muss die Dose, gegen eine mit "DATA"-Anschluss, ausgetauscht werden.

LG,
Kevin

zabelnase
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2013, 08:55

Re: HD Recorder und Lan

Beitrag von zabelnase » 25.01.2013, 08:58

Hallo,

ich habe meinen HD-Recorder am DATA Anschluss im Wohnzimmer und bekomme keine Verbindung zu VOD. Mein Modem hängt jedoch am Data-Anschluss im Arbeitszimmer.
Kann das damit zu tun haben? Was würdet ihr mir raten?

1AKA
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.07.2012, 20:28

Re: HD Recorder und Lan

Beitrag von 1AKA » 25.01.2013, 11:24

Welchen Fehlercode erhälst Du wenn Du die Videothek aufrufen möchtest?

Kann unterschiedliche Gründe haben.
Sollte es Fehlercode 1000 sein versuch es erst einmal mit einem Neustart, bringt der nichts -> Anrufen & Gerät eingeschaltet lassen.
Dann wird man schauen woran es liegt ^^

LG

zabelnase
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2013, 08:55

Re: HD Recorder und Lan

Beitrag von zabelnase » 06.02.2013, 14:49

Tatsächlich musste nur der Rückkanal für die Dose im Wohnzimmer freigeschaltet werden...Danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast