Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Meikel
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 25.10.2012, 01:37

Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorder

Beitrag von Meikel » 25.10.2012, 01:53

Hallo,
zu meiner Person: Ich bin 50 jahre Jung :-) UM Kunde habe einen Digitalreceiver von UM und möchte mit einem Festplattenrecorder Sendungen aufzeichnen.

um Sendungen aufzeichnen zu können, habe ich mir einen Festplattenrecorder zugelegt. Bediehnungsanleitung gelesen, Geräte angeschlossen, Sendersuchlauf durchgeführt, Sender gefunden, doch siehe da, sat rtl vox und co. sind verschlüsselt. Gibt es keine Möglichkeit diese Sender mit einem Festplattenrecorder aufzuzeichnen ?

Gute NAcht gewünscht

Gruß
Meikel

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorde

Beitrag von rizz666 » 25.10.2012, 07:10

über so etwas macht man sich doch vor dem Kauf schlau :nein:

Du kannst nicht jeden Recorder nehmen.....da die digitalen Sender (noch...) verschlüsselt sind.

Du benötigst also einen UM zertifizierten Recorder (gibt es glaub nur einen den man kaufen kann + den Recorder von Unitymedia selbst)
oder ein CI+ Modul mit Smartcard das du dann in deinem Recorder benutzen kannst.
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorde

Beitrag von kalle62 » 25.10.2012, 18:03

hallo
Und bei so was ist immer HILFREICH.Zu Schreiben um welches Gerät es sich handelt.HELLSEHER ist hier keiner.
Obwohl manche es glauben.

gruss kalle

johnnyboy
Übergabepunkt
Beiträge: 438
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorde

Beitrag von johnnyboy » 30.10.2012, 13:39

rizz666 hat geschrieben:... Du kannst nicht jeden Recorder nehmen.....da die digitalen Sender (noch...)* verschlüsselt sind. ...
*Markierung von mir!
Was heißt denn hier "noch"? Das wär ja mal die Nachricht überhaupt, wenn diese Verschlüsselungsgängelung bald mal ein Ende hätte!
Dann könnte man auch endlich mal z.B. externe HDDs benutzen (entsprechende Hardware vorausgesetzt), um die Aufnahmen geg. zu archivieren, bzw. weiter zu verarbeiten.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorde

Beitrag von oxygen » 30.10.2012, 14:14

Die Programme die aktuelle Analog eingespeißt werden, werden im Laufe des Jahres 2013 auch Digital unverschlüsselt zu empfangen sein.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

johnnyboy
Übergabepunkt
Beiträge: 438
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorde

Beitrag von johnnyboy » 30.10.2012, 19:17

Ha! :smt023 Danke für die Info!

Und dann auch ganz normal aufnehmbar, so wie Meikel (threadstarter) das eigentlich vorhatte? Sollte dann ja eigentlich so sein.

Oder z.B. mit so einem Wisi or 252 http://geizhals.de/512931 oder einem sonst. x-beliebigen DVB-C-Tuner mit Festplatte, bzw. externer Festplattenvorbereitung?

Versteh mich nicht falsch, aber darf ich fragen, wenn's nicht zu indiskret ist, woher die Info kommt? Weil, das wär ja schon ein Ding, denn noch kostet ja Digital TV ich glaube ca. 4,- € extra und man braucht halt entsprechende Hardware (die dann entschlüsselt).

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Aufzeichnen von Digitalprogrammen mit Festplattenrecorde

Beitrag von kalle62 » 30.10.2012, 23:33

hallo
Ist schon ewig bekannt.War die Voraussetzung für die Übernahme des anderen Kabelnetzbetreiber durch UM.
Das die Verschlüsselung für die Privaten weg fällt.
Ich Persönlich glaube es erst,wenn es wirklich auch passiert.

gruss kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste