Alternative zu UM HD Recorder ???

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
cookie
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.10.2012, 09:48

Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von cookie » 07.10.2012, 09:50

Hallo zusammen,

ich bin UM Kunde mir 3 Play inklusive Digital TV und einem alten TT micro c254 Receiver. Ich möchte nun umstellen auf HDTV. Da ich auch aufnehmen möchte, habe ich mir bei einem Nachbarn die aktuelle UM Hd Box angeschaut. Den Echostar HDC-601DER kann man ja mieten oder für 200 Euro kaufen.

Der Echostar gefällt mir nicht wirklich. Bezüglich der Aufnahmefunktion und auch der Umschaltzeiten von Sender zu Sender habe ich nicht viel Gutes gelesen. Auch freeze soll öfter ein Problem sein.

Nun benötige ich bitte eure Hilfe und Meinungen :winken:

Gibt es eine echte Alternative zum Echostar? Irgendwie kann ich darüber kaum Informationen finden, warum auch immer? :confused:

Ich möchte als Alternative ein Gerät das im Prinzip das kann, was der Echostar bietet. Nur halt mit einer höheren Qualität und besserem Komfort. Die Alternative muss natürlich mit UM (NRW) kompatibel sein.

Warum hat denn UM wohl nur ein einziges Gerät zur Auswahl?

Wie würdet ihr weiter vorgehen?

Viele Grüße und Dank für eure Hilfe im Voraus

cookie :)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von kalle62 » 07.10.2012, 14:06

hallo
Und dann bis du bei 400-450 Euro.mit Festplatte.Und ob dann auch die HD Sender 100% Laufen.ist noch da ungewiss.
Den das wäre ja dann auch ein Twin Receiver.

gruss kalle

DNASP
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2012, 07:29

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von DNASP » 07.10.2012, 17:18

Gerät muss aufjedenfall CI+ haben wenn du die privaten der RTL / PRO7 etc. in HD gucken willst. Aber da bist du sowieso wieder von Linux und vom großen Komfort weg.

Entweder warten bis sich was in der richtung tut oder mit dem Laster leben, die privaten nicht in HD ertragen zu können.

Gute Geräte für Kabel sind die VU+ Uno, Dreambox 500HD, DM 800HD se, Coolstream ZEE, Coolstream NEO². Dazu kommt dann noch eine Festplatte mit der Große deiner Wahl. BEi der DM500HD und Coolstream ZEE müssen diese extern per USB angeschlossen werden. Bei der VU+ UNO ist ein interner 3.5 Zoll Schacht vorhanden, bei der DM800HD und NEO² se ein interner 2.5 Zoll Schacht vorhanden, zusätzlich kann bei der NEO2 auch über ESATA und USB aufgenommen werden.

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von caliban2011 » 07.10.2012, 19:43

Der Octagon 1028 hat eine CI+ Schnittstelle. Also ist Linux und CI+ nicht unmöglich.
150MBit | FB6490 (eigene)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von kalle62 » 07.10.2012, 21:26

hallo
Dazu gibt es noch den Atemio 7500 und 7600.Oder den Humax Cable.
Und den Golden Media one.Da soll mit Mxxx die UM 02 Karte laufen.

gruss kalle

DNASP
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2012, 07:29

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von DNASP » 07.10.2012, 21:38

caliban2011 hat geschrieben:Der Octagon 1028 hat eine CI+ Schnittstelle. Also ist Linux und CI+ nicht unmöglich.
Ja schon richtig, wodrauf ich hinaus wollte ist eine Softcam einbauen. Da wär bei der Box und dem Hersteller die Lizenz ganz schnell weg.

cookie
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.10.2012, 09:48

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von cookie » 09.10.2012, 22:56

Hallo. Vielen dank für eure Antworten. :super:

Eventuell verzichte ich erstmal auf die HD Option und muss mich dann nur nach einem passenden Digitalreceiver umsehen der auch einen HDMI Ausgang hat. Der Digitalreceiver von UM hat das ja nicht. Wenn ich nicht in HD aufnehmen möchte, macht das dann meine Alternativen Auswahl von oben leichter? :kratz:

Sorry, muss mich erstmal einarbeiten in die Materie.

Gruß cookie

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von kalle62 » 10.10.2012, 00:13

hallo
Wieso hat der UM Recorder und der HD Receiver kein HDMI Ausgang.
Was meinst du wie das HD Bild in den TV kommt.
gruss kalle

cookie
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.10.2012, 09:48

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von cookie » 10.10.2012, 07:49

Hallo Kalle,

ich meinte damit doch nicht den UM Recorder, sondern wie ganz oben geschrieben den TT micro c254 Receiver. Dieser hat ja keinen digitalen Ausgang.

cookie

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von kalle62 » 10.10.2012, 09:30

:kratz:

cookie
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.10.2012, 09:48

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von cookie » 10.10.2012, 10:31

Hi, Verwirrung perfekt? :zwinker:

Mein Problem ist doch, dass mein aktueller TT micro c254 Receiver keinen digitalen Ausgang hat. Somit kann ich den an meinen LED TV nur mit Scart oder Koax anschließen, dass macht ja keinen Sinn.

Wenn ich jetzt auf HD verzichten würde und trotzdem eine digitale Bildeinsteuerung zum TV haben möchte, dann brauche ich doch einen Receiver mit Digitalem Ausgang. Den bietet UM ja auch an.

Jetzt kommt noch der Wunsch dazu auch etwas aufnehmen zu wollen. Dann wäre ich wieder bei dem Echostar, den ich eigentilch nicht mag. Aber HD ist mir dabei nicht wichtig oder ich unterschätze das?

Ist das jetzt ohne :kratz: verständlicher? :wand:

VG cookie

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Alternative zu UM HD Recorder ???

Beitrag von kalle62 » 10.10.2012, 23:07

hallo
Ich kann dir nur sagen,das ich Persönlich mit dem UM Recorder zufrieden bin.Er Läuft bis jetzt Fehlerfrei.Es gibt überhaupt keine Probleme mit der Karte.Und ich habe Garantie.Wenn er Kaputt ist habe ich spätestens nach 3-5 Tagen einen Neuen.
Der Real hat einen Techwood für Kabel,da brauchst du dann eine Externe FP.Aber du kannst bei eine Aufnahme nicht umschalten.Aber ob der überhaupt die UM Karte lesen kann,weis ich nicht.
Ach hier hat mal was über einen DYON geschrieben,musst du mal suchen.

gruss kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste