Bisher Kathrein UFS923sw - was nun?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bisher Kathrein UFS923sw - was nun?

Beitrag von kalle62 » 29.09.2012, 14:16

hallo
Ich würde mal sagen,das du dich damit anfreunden musst.das die Auswahl bei DVB C Recordern MAU ist.
Habe selbst auch noch Sat.Mit twin Recordern von KATHI 922-icord hd-atemio 7500.
Und was die Können ist schon Klasse ORF HD ODER HD+ ohne Modul oder einschränkungen.
Das ist halt SAT.
Aber der UM Recorder ist nicht so schlecht,wie er immer da gestellt wird.
Meiner hat eine 1TB Platte drin,und Läuft seit FAST 2 JAHREN FEHLERFREI.Und was dein Kathi kann,mit der Aufnahme.
Nachdem man schon eine Weile geschaut hat,und man es dann Von Anfang aufnehmen möchte.DAS KANN DER UM Recorder auch.
Sowie 2 aufnahmen gleichzeitig.

gruss kalle

lichtzeichenanlage
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.09.2012, 18:04

Re: Bisher Kathrein UFS923sw - was nun?

Beitrag von lichtzeichenanlage » 21.10.2012, 21:16

Der UM scheidet aber aus, weil er keinen Ehternet/WLAN zugang hat und ich somit die Filme nicht von dem Gerät bekomme.

Ich such mal noch ein bissl ;-)
kalle62 hat geschrieben:hallo
Ich würde mal sagen,das du dich damit anfreunden musst.das die Auswahl bei DVB C Recordern MAU ist.
Habe selbst auch noch Sat.Mit twin Recordern von KATHI 922-icord hd-atemio 7500.
Und was die Können ist schon Klasse ORF HD ODER HD+ ohne Modul oder einschränkungen.
Das ist halt SAT.
Aber der UM Recorder ist nicht so schlecht,wie er immer da gestellt wird.
Meiner hat eine 1TB Platte drin,und Läuft seit FAST 2 JAHREN FEHLERFREI.Und was dein Kathi kann,mit der Aufnahme.
Nachdem man schon eine Weile geschaut hat,und man es dann Von Anfang aufnehmen möchte.DAS KANN DER UM Recorder auch.
Sowie 2 aufnahmen gleichzeitig.

gruss kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast