HD Recorder Aufnahmen defekt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
el-capitano
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 19:00

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von el-capitano » 07.01.2013, 17:01

Big Bernie hat geschrieben:@el-capitano: Halt uns bitte auf dem Laufenden! Danke!

:smt023
Also, nachdem auf Mails nicht reagiert wurde habe ich mich dazu herabgelassen die Hotline an zu rufen.
1. Gespräch ...Bitte warten. ..der Mitarbeiter ist in 4 Minuten für sie da...
Nach 12 Minuten endlich ein Mensch. ..
Dieser zeigt sich bestürzt über die Probleme macht aber auch klar, dass sich an der Software, die Verursacher der Störungen sei, wohl so schnell nichts ändern würde. Man bot mir ein Bonbon als kleine Entschädigung für das ich kurz in der Leitung bleiben sollte. Diese wurde aber dann gekappt.
Also Anruf 2...Bitte warten. ..der Mitarbeiter ist in 8 Minuten für sie da....
Nach 14 Minuten wieder ein Mensch. Natürlich ein anderer. Also wieder von vorne. ..alles schildern. .Bestürzung. ...bitten warten. ..Leitung gekappt.
Anruf Nummer 3 .... mit inzwischen stark pulsierender Halsschlagader habe ich dem 3. Mitarbeiter direkt nach abheben des Hörers angeranzt dass sollte das Gespräch unterbrochen werden, von seiner Seite ein Rückruf zu erfolgen habe, da es sonst wohl darauf hinaus liefe dass ich persönlich erscheinen würde.
Dieser zeigte sich weniger bestürzt als die ersten und bot mir 20 Euro Entschädigung wobei ich davon eh schon 5 vertelefoniert hatte.
Dreist fand ich, dass das geschäftstüchtige Kerlchen gleich die Chance nutzen wollte um mir zusätzliche hd Sender zu verkaufen. Ich war schon arg perplex in dem Moment.
Für mich steht nun aber somit fest dass ich mich zumindest mal in den nächsten Tagen für mein 3 Familienhaus erkundigen werde wie ich am sinnvollsten für mich und meine Mieter auf Satellit umstellen kann.
Da ist dann zwar auch nicht alles Gold was glänzt, kostet dann nicht mehr jeder Partei rund 250 Euro im Jahr an Grundgebühr.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Pauling » 07.01.2013, 17:29

...es wäre aber nett, die Mieter längerfristig zu informieren, damit die Ihre Verträge mit Unitymedia anpassen können. :super:

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

el-capitano
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 19:00

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von el-capitano » 07.01.2013, 18:35

Klar doch. ..sie werden ja nicht gezwungen. .würde es dann lediglich anbieten und somit akzeptable Alternativen schaffen.

sam spade
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 08.08.2012, 15:41

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von sam spade » 08.01.2013, 10:31

Mit meinem UM HD Recorder bestehen dieselben Probleme. Live ist alles Ok, Timeshift oder Aufnahmen haben hin und wieder Tonaussetzer. Das merkt man besonders, wenn der Sound über den AV Receiver ausgegeben wird.
Ich wollte mich schon bei der Hotline beschweren, aber ich befürchte dann einen Recordertausch und all meine Aufnahmen wären wieder weg :gsicht:
Heute kommen die neuen Folgen von Two and a Half Men, mal testen, ob es Besserung gibt

el-capitano
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 19:00

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von el-capitano » 08.01.2013, 21:07

Ein Recordertausch bringt auch ausser dem zusätzlichen Aufwand alle Sender neu programmieren zu müssen, rein gar nichts.
Die Software ist letztendlich doch die gleiche.

sam spade
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 08.08.2012, 15:41

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von sam spade » 09.01.2013, 10:59

Ich hab gestern Abend die neuen Folgen von Two and a Half Men und 2 Broke Girls aufgenommen.
Bei 2 Broke Girls gab es einen kurzen Tonaussetzer, der Rest war Ok

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von paffy » 10.01.2013, 08:17

Ich hab am Montag im 3Sat eienen 5-teiler " der Schattenmann " aufgezeichnet.
Montag 1 Teil vollkommen in Ordnung
Dienstag 2 Teil, totale Artefakte und kein Ton. Unmöglich anzuschauen.
Mittwoch 3 Teil, heute morgen kontrolliert, vollkommen in Ordung.
Soll ich nun mal die Hotline anrufen, oder bringt mir das keine Abhilfe, wenn es sich
denn um ein Software - Problem handelt ?
Meine Leitungen sind schon öfter durchgemessen worden und sind o.K.
Gruß Paffy

johnnyboy
Übergabepunkt
Beiträge: 444
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von johnnyboy » 10.01.2013, 16:24

Also, meine bescheidene Meinung dazu ... die Öffentlich Rechtlichen waren ja bisher eigentlichn noch nie von dem Problem betroffen (auch bei mir nicht), wobei ich jetzt halt zu "Der Schattenmann" in 3Sat nichts sagen kann, vielleicht gab's da ja anderweitige Sendeprobleme oder so.

Ich würde das aber erst noch mal mit einer oder zwei weiteren Kontrollaufnahmen auf 3Sat kontrollieren und dann in den Systemeinstellungen vielleicht auch mal die Festplatte überprüfen lassen. Denn ich könnte mir vorstellen, wenn du die Hotline anrufst, ist das vielleicht auch eine der ersten Fragen, ob du das schon gemacht hast.
Aber, wenn's noch mal vorkommt, würde ich dann auf jeden Fall anrufen!

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von paffy » 11.01.2013, 07:16

Danke für Deine Einschätzung. Ich hab das Problem jetzt schon das ein oder andere mal gehabt.
Hab aber nicht darauf geachtet, welche Programme betroffen waren. Werd ich jetzt mal tut.
Festplatte überprüfen, weiß ich noch nicht wie das geht. Ich werd einfach mal in den
Systemeinstellungen probieren.
Gruß Paffy

sam spade
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 08.08.2012, 15:41

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von sam spade » 11.01.2013, 09:54

Genau, im Service-Menü gibt es die Möglichkeit die Festplatte zu überprüfen.
Ist es eigentlich normal, dass nach dem Aufwachen aus dem DeepStandby jedes Mal auf dem Display "Willkommen ... x %" steht?

johnnyboy
Übergabepunkt
Beiträge: 444
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von johnnyboy » 11.01.2013, 10:00

Du findest das unter Einstellungen -> Systeminformationen -> Festplatte/Festplatte überprüfen.
Aber ich würde sagen, mach das mal "der Form halber", viel versprechen würde ich mir davon (leider) nicht!

Was mir noch dazu eingefallen ist: Sammle die beeinträchtigten Aufnahmen mal, denn ich hab auch schon gelesen, dass zu dem einen oder anderen dann mal ein Techniker raus kam ... dann ist es natürlich gut, wenn man gleich was "vorführen" kann.
Sonst steht man wieder da, wenn der Techniker gerade eine Probeaufnahme macht, so nach dem Motto "... ja, komisch ... jetzt geht's ... hmm ..."! :kratz:

@sam spade:
Ja, ist normal! Kann so ca. anderthalb Minuten dauern, bis das Linux-Betriebssystem ganz hochgefahren ist. Ist halt offenbar nicht das schnellste System (Prozessor und so)!

sam spade
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 08.08.2012, 15:41

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von sam spade » 11.01.2013, 10:17

Danke johnnyboy, mir war es erst vor kurzem aufgefallen :zwinker:
Ich hab gestern die HIMYM Folge vom Mittwoch angesehen und da gab es auch wieder Tonaussetzer. Leider hab ich die Aufnahme danach gelöscht.
Eine defekte Aufnahme werde ich mir dann besser doch noch aufbewahren für den Techniker

Big Bernie
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.02.2012, 16:46

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Big Bernie » 22.02.2013, 16:22

Hallo zusammen!

Bringe das Thema noch mal "nach oben" - letzter User-Eintrag Anfang Januar 2013.

Hatte ihr in der Zwischenzeit weitere Probleme mit den Aufnahmen?
Bei mir war soweit alles ok, habe aber auch kaum was aufgenommen.

PS: Passt aber auch ein bißchen in die aktuelle Diskussionen zu den Tonaussetzern.....

Gruß BB

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Televisor » 22.02.2013, 18:57

Das Problem mit Tonaussetzern bei bestimmten HD-Kanälen tritt bei mir immer noch auf. Es reicht schon Time-Shift zu nutzen vor allem bei Pro7HD und Sat1HD und zack gehts wieder los. Die Häufigkeit der Aussetzer ist aber subjektiv weniger geworden, kann aber auch nur Zufall sein. Auch bei sixxHD tritt der Fehler auf. Kurze Bildstörungen (Klötzchen) (nicht nur bei Aufnahmen - auch Live) habe ich bisher und eher selten bei RTLCrime HD, sixxHD und Sat1HD beobachten können.
Gruß,
Televisor

oliverw
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2013, 17:48

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von oliverw » 26.02.2013, 17:56

Hi,

bin UM Neukunde und konnte erst seit 2-3 Tagen meinen gemieteten HD-HDD-Receiver ausprobieren. Die am gestrigen ProSieben Monday in HD aufgenommenen Sendungen konnte ich auch komplett in die virtuelle Mülltonne treten. Alle 2-3 Minuten treten für ca. 10-15 Sekunden heftige Fragmente und Tonaussetzer auf.

Die hier beschriebenen Hilfe Stellungen (Update Check, Receiver Werkseinstellungen, HDD Check usw) habe ich schon ausprobiert, ebenso die Vorschläge aus dem "Tonstörungen-Thread" in dieser Forums Sektion.

ARD, ZDF, ARTE etc scheint wohl keine Probleme zu machen, aber die Pro7 Media Sender kann man so gut wie nicht schauen. Werde erstmal alles in SD aufnehmen müssen und nachher mal eine Nachricht an den Kundenservice absetzen.

Grüße

Cassius
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 31.05.2010, 17:58

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Cassius » 27.02.2013, 11:42

Bis jetzt leider auch keine richtige Besserung bei mir.
Werde wohl den Receiver demnächst mal durch einen vernünftigen ersetzten. Das Teil ist echt totaler Mist!

sam spade
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 08.08.2012, 15:41

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von sam spade » 27.02.2013, 15:06

Meine aufgenomenen Lieblingserien auf Pro7 weisen auch weiterhin hin und wieder Tonausetzer auf.
Ich versuche schon seit längerem, die gesamten bisherigen Aufnahmen anzusehen, damit ich am Ende die Festplatte einmal komplett formatieren kann.
Momentan fehlt mir jedoch die Zeit, dieses umzusetzen

Benutzeravatar
Quitsche
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 12.12.2012, 16:45
Wohnort: Bergkamen
Kontaktdaten:

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Quitsche » 01.03.2013, 09:33

Habe das Problem jetzt auch seit paar Tage komisch vorher konnte ich Aufnehmen egal was ob HD oder nicht alles lief jetzt sind 75% der Aufnahmen Schrott !!!!Mal schauen was UM sagt mal anrufen!!!

MfG Quitsche
Das Leben ist kein Ponyhof !!!!!!

el-capitano
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 19:00

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von el-capitano » 26.03.2013, 13:14

Auch bei mir in den letzten Tagen wieder akut.
Ärgere mich aber nun damit nicht mehr herum und werde unserem 3 Familienhaus nun endgültig eine Satanlage spendieren.
Die Investitionen habe ich spätestens nach 2 Jahren wieder raus und ich muss mich nicht mehr mit denen herum ärgern.

Versuche ausserdem wegen des Vertrages meines Vaters, der nach einem Umzug ohne Anschluss dasteht, schon seit Tagen mal jemanden an die Leitung zu bekommen und grundsätzlich ist plötzlich während des Gesprächs die Leitung unterbrochen.
Das passiert immer wieder und daher steht für mich klar fest, dass da System hinter steckt.
Was tut man nicht alles um an das Geld der Kunden zu kommen.
Meinem Vater (80Jahre alt )verkaufte man eine 32000 Internet-Leitung und Sicherheitssoftware für seine ganzen Emailadressen.
Ich möchte mal erwähnen dass er noch nie im Leben einen Rechner eingeschaltet hat.
Ich bin jetzt echt bedient.

Übrigens hatte ich parallel dazu versucht über Twitter an die Unitymedia-Hotline zu kommen aber ausser wir kümmern uns, kein Wort kein Rückruf kein Interesse.

Respekt für diesen Kundendienst

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von kalle62 » 26.03.2013, 17:55

hallo
Was da immer über das Sicherheitspaket gemotzt wird :wand:
Das ist doch die ersten 3 Monate kostenlos,und in diesen 3 Monaten hat man doch genug Zeit das zu Kündigen.
Mir wurde sogar im UM Shop schon ein Vordruck für die Kündigung mitgegeben.

Und wenn das Gespräch wirklich unterbrochen wird,was ich eh nicht glaube.
Dann würde ich mal behaupten,der Ton macht die Musik. :zwinker:

kalle

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von quicksilver733 » 26.03.2013, 18:13

kalle62 hat geschrieben:hallo
Was da immer über das Sicherheitspaket gemotzt wird :wand:
Das ist doch die ersten 3 Monate kostenlos,und in diesen 3 Monaten hat man doch genug Zeit das zu Kündigen.
Mir wurde sogar im UM Shop schon ein Vordruck für die Kündigung mitgegeben.
"Meinem Vater (80Jahre alt )verkaufte man eine 32000 Internet-Leitung und Sicherheitssoftware für seine ganzen Emailadressen.
Ich möchte mal erwähnen dass er noch nie im Leben einen Rechner eingeschaltet hat."


Er motzt doch gar nicht über das Sicherheitspaket an sich, sondern über die Verkaufspraktiken mancher UM-Mitarbeiter, unbedarften alten Leuten ganz bewusst völlig überflüssige kostenpflichtige Leistungen anzudrehen. Das haben sie z. B. auch mehrmals bei meiner Mutter versucht, die war aber direkt als UM ins Haus kam, von mir darauf trainiert worden, immer "Ich bin 83, das brauche ich nicht" zu sagen. Irgendwann haben die Anrufe dann aufgehört.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

el-capitano
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 19:00

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von el-capitano » 27.03.2013, 08:06

@quicksilver 733
Danke, du hast mich verstanden.

@Kalle62
Übrigens bin ich ein sehr netter freundlicher Geselle und Gespräche wurden mehrfach nachweislich abgebrochen. Und ich war ganz gewiss nicht unfreundlich.

Aber Recht sollte Recht bleiben und älteren Menschen etwas zu verkaufen was ihnen an sich nichts nützt und sie nicht brauchen nur der Provision wegen empfinde ich als Armutszeugnis.

Ich hoffe für dich dass das deinen Eltern nie passiert.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von kalle62 » 27.03.2013, 09:23

hallo

Meine Eltern 77 und 78 Jahre jung,fragen mich vorher bei solchen Sachen wie.Neuer TV oder Sky ja oder nein.
Wenn man das bei dir so Liest,könnte man denken das war ein Haustür Geschäft.

Aber dein Betrag ist eh,eher was für die Meckerecke.

gruss kalle

el-capitano
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 19:00

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von el-capitano » 28.03.2013, 11:27

Hast Recht. ..
War Haustürgeschaft und ist für die Meckerecke. ..war aber gerade in Rage. .

Nun ist die Trennung eingeleitet und gut ist..nur noch sky auf Satellit umstellen.

Euch schöne Ostern

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von kalle62 » 28.03.2013, 21:15

hallo
OK
Geht das so einfach,Sky von Kabel auf Sat umstellen.

gruss kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast