HD Recorder Aufnahmen defekt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Benutzeravatar
reedsolomon
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.04.2006, 19:04

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von reedsolomon » 02.10.2012, 17:34

Hallo zusammen,
Ich habe ebenfalls das Problem mit defekten HD-Aufnahmen. Vielleicht lässt sich das Problem auf einen Technikstandort von UM eingrenzen.
Ich bin am Netzknoten Duisburg angeschlossen.
Grüße
Reedsolomon

sandiego_f
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.10.2012, 21:02

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von sandiego_f » 03.10.2012, 00:12

seit heute durfte ich übrignes auch leider mehrmals das phänomen beim live-tv auf pro7 erleben. Andere Sender hab ich nicht probiert. Es hat mich aber sehr gestört...

jpr
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.06.2012, 09:22

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von jpr » 13.10.2012, 15:12

Auch bei mir regelmäßig Ausfälle bei Pro7 HD. Kann es sein, dass das mit der Pro7 / Sat1 Gruppe zu tun hat, also sich auf diese Sender beschränkt?

Jan

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Frankie72IEC » 14.10.2012, 17:16

Ich habe ebenfalls das Problem mit den Aufnahmen von Pro7 HD. Will gerade die Aufnahme von der "TV TOTAL Stockcar Crash Challenge" gucken. Kann man in die Tonne hauen!
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

shoemichaels
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.05.2012, 18:46

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von shoemichaels » 14.10.2012, 18:51

Hallo,
bei meinem Unitymedida HD Recorder funktioniert, seit Freitag die Endzeit der Aufnahme nicht mehr.
Also der Recorder zeichnet solange auf, bis ich per Fernbedienung die Aufnahme anhalte, oder die Festplatte voll ist?
Beim ersten Versuch, Freitag, den aufgezeichneten Film anzusehen, blieb der Bildschirm schwarz, selbst über den Zeitraum hinaus, den ich eingegeben hatte.
Die gestrige Aufzeichnung war völlig OK sowie alle Nachfolgenden, die ich in der Zeit nicht berücksichtigt hatte, bis zur Abschaltung durch mich.
Vom Netz, für Minuten trennen, brachte nichts. Der Recorder bricht die Aufzeichnung nicht ab, wenn die eingegebene Endzeit erreicht ist.
Werde morgen mal den Service anrufen, poste, was raus-gekommen ist.

Nakar
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2012, 22:00

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Nakar » 17.10.2012, 23:58

shoemichaels hat geschrieben:Hallo,
bei meinem Unitymedida HD Recorder funktioniert, seit Freitag die Endzeit der Aufnahme nicht mehr.
Hat allerdings nicht sehr viel mit dem hier diskutierten Thema zu tun.

Hatte letzte Woche noch ein Telefonat mit der UM Service Hotline. Mir konnte dort bestätigt werden, dass die HD Aufnahmeprobleme im System bekannt sind und dass der Hersteller an einer Lösung arbeitet. Ich hoffe die beeilen sich, meine Aufnahmen von heute Abend waren auch wieder alle für die Tonne.

djdexter73
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 16.09.2012, 10:50

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von djdexter73 » 20.10.2012, 08:12

Scheint also mit dem neuen Update noch keine Besserung in Sachen Aufnahmefehler passiert zu sein?!
Hatte gestern eine Aufnahme mit Voice of Germany von Pro Sieben HD. Diese war komplett ok. Teste mal noch ein wenig. Vielleicht hat sich ja doch was getan. :kratz:

Cassius
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 31.05.2010, 17:58

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Cassius » 24.10.2012, 11:22

Moin,

mein Kollege hatte Anfang der Woche einen Anruf von UM, weil er sich über die Problematik beschwert hatte. Angeblich ist das Ganze mit dem Update von letzter Woche behoben.
Die Ursache lag wohl angeblich an einem der Updates, die vorher eingespielt wurden.
Wir werden sehen.
Bis jetzt hatte ich keine Ausfälle mehr seit dem letzten Update.
Werde nachberichten!

Nakar
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2012, 22:00

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Nakar » 26.10.2012, 16:21

Mein Update muss sich wohl im Ruhemodus installiert haben. Habe keine Installation mitbekommen, es ist auch kein Update Verfügbar. Der aktuelle Software und Firmware built ist allerdings vom timestamp her von Ende September.
Ich war letzte Woche ein paar Tage nicht zu Hause und hatte 4 oder 5 Aufnahmen geplant. Alle Aufnahmen liefen problemlos.
Bei einer Aufnahme von gestern Abend gab es allerdings alle 15min mal einen kleinen Ton-Hänger. Mal weiter beobachten.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von kalle62 » 26.10.2012, 19:28

hallo
Ein SW update passiert in der Regel auch Nachts,meist 2:00--3:00 Uhr.

kalle

Cassius
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 31.05.2010, 17:58

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Cassius » 01.11.2012, 19:58

So, hab jetzt mal ein paar Aufnahmen gemacht.
Fast alle liefen wunderbar, nur eine (mal wieder Pro7 HD) war wieder in der bekannten Art und Weise beschädigt. Nicht so schlimm, man konnte sie ansehen, aber die Verzerrungen waren wieder da.
Scheint also nicht behoben zu sein!

Nakar
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2012, 22:00

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Nakar » 08.11.2012, 11:08

Von meinen ca. 15 Aufnahmen in letzter Zeit liefen auch die meisten. Das Problem ist aber definitiv noch vorhanden! :(
Eine Aufnahme war komplett im Eimer. Zwei Aufnahmen (beide Abends auf Pro7) hatten alle 15min mal eine ganz kurze 2-3 Sekunden Störung. Und beide VoiceOfGermany Aufnahmen von letzter Woche liefen vom Bild her gut, aber der Ton hatte alle 3-5 Minuten totale Hänger drin.

djdexter73
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 16.09.2012, 10:50

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von djdexter73 » 12.11.2012, 18:34

Stimme Nakar zu. Meine Aufnahmen waren meist ok aber es gibt immer noch stellenweise Probleme. Hatte wie Nakar letzte Woche Voice of Germany und das gleiche Problem. Hoffe das wir beim nächsten Update endlich mal einwandfreie Aufnahmen bekommen. Nehme zur Sicherheit lieber die SD Sender auf. Erst wenn es richtig klappt wird auf HD gesetzt. :bäh:

Cassius
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 31.05.2010, 17:58

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Cassius » 18.11.2012, 14:48

Die Aufnahme von Switch Reloaded vom letzten Montag, 22:15 Uhr, ist bei mir mal wieder total im Ar...

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von andyffmx » 25.11.2012, 11:52

Vergangenen Donnerstag auf RTL HD Jauch aufgenommen und Aufnahme völlig am [zensiert]. Hatte das Problem zuvor noch nie.

cabby
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2012, 23:40

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von cabby » 25.11.2012, 13:24

Bei mir war gestern auch erstmalig RTL HD betroffen. Die ersten Minuten von RTL Aktuell waren völlig verhackt. :wut:
Bild

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von disco68 » 28.11.2012, 08:16

Habe mich auch gestern mal beschwert :zwinker:
30 Euro Gutschrift für nix, bei mir sind bisher keiner Aufnahmen betroffen,
danke für den Tip ! :winken:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von kalle62 » 28.11.2012, 09:28

Wie nennt man so was.
Betrüger,oder doch eher Abzocker.Oder vielleicht Schmarotzer.
Selbst bestimmt Clever.

kalle

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von disco68 » 28.11.2012, 09:49

kalle62 hat geschrieben:Wie nennt man so was.
Betrüger,oder doch eher Abzocker.Oder vielleicht Schmarotzer.
Selbst bestimmt Clever.

kalle
Mir ist vollkommen peng wie Du mich nennst herzallerliebster Kalle :lovingeyes:

Jetzt nenne ich mich zynisch :D

Niemand
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 29.06.2012, 19:27
Wohnort: NRW Rhein/Ruhr

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Niemand » 29.11.2012, 23:24

Bei mir das gleiche: Voice of Germany bei Pro 7 HD und SAT.1 HD: Live schauen ohne Probleme, perfektes Bild und perfekter Ton. Bei Timeshift und Aufzeichnungen furchtbare Tonaussetzer, überwiegend bei den lauteren Musikpassagen, aber teilweise auch an leisen Stellen mit Dialogen.

Codiert der HD Recorder denn während der Aufzeichnung die Tonspur neu und macht dabei Fehler?

Ich habe beim Codieren mit libfaac unter Linux ebenfalls Tonaussetzer beobachtet. Verwendet Echostar hier vielleicht eine fehlerhafte Version des OpenSource Audio Codecs libfaac?

Wenn der Recorder den Audio-Stream einfach 1:1 auf die Festplatte schreiben würde, dürfte es eigentlich keine Unterschiede zwischen Live-Stream und Aufzeichnung geben.

Hat jemand von Euch einen PC mit DVB-C HD Interface? Verwenden denn Pro7 HD / SAT.1 HD besondere Bitraten oder besondere Codec-Varianten oder Features?

Bei meinen HD-Aufzeichnungen von TNT Serie HD oder ARD/ZDF HD sind mir bislang keine Tonaussetzer aufgefallen.

orcitork
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 06.12.2012, 16:45

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von orcitork » 06.12.2012, 16:51

Hallo, bin neu hier, seit 4 Wochen kunde von UM - Recorder seit einer Woche (selbst im Handel erworben, da HD Modul bei meinem TV nicht ging) . Habe die gleichen Fehler wie ihr alle, nur hauptsächlich bei RTL und RTL 2 - Aufnahme teilweise total verpixelt, kein Stück anschaubar. Teilweise verschmilzt auch beim Versuch eine Aufnahme zu schauen, diese mit dem aktuellen Live TV. Anruf bei UM ergab die Ansage, dass dies seit Wochen bekannt wäre und an der RTL Gruppe liegt, diese würden an dem Fehler arbeiten. Warum es aber nur bei Aufnahmen und nicht beim Live TV ist, konnte sich der Herr am Ende der Leistung auch nicht erklären leider. Er meinte aber ausdrücklich es läge nicht am Recorder sondern an den Sendern. Probleme diesbezüglich wurden tagtäglich viele gemeldet...ich müsse abwarten und ggf. halt nur digital aufnehmen, da wären keine Probs bekannt - Toll :(

Big Bernie
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.02.2012, 16:46

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Big Bernie » 19.12.2012, 14:48

Hallo zusammen.

Erst mal ein Hoch auf das Forum hier! :super:
Durch eure Eintragungen weiß ich jetzt, dass ich nicht alleine diese Aufnahmeprobleme habe.
Bei mir betrifft es fast ausschliesslich die Sender Pro-7 und Sat-1, die eine oder andere RTL-Aufnahme
könnte allerdings auch dabei sein.

Was mich jetzt ein bißchen irritiert, sind die verschiedenen Aussagen.
Mal liegt es am Recorder bzw. an "HD" und es wird seitens UM ein Reset empfohlen - in anderen Fällen soll ein Techniker helfen.
Dann kommt ein update, das nicht wirklich hilft und nun liegt die Ursache an den Sendern (RTL, Pro-7-Gruppe).

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht genau, was ich tun soll. :kratz:
Wie lautet eure Empfehlung? (Techniker, Reset, Tee trinken...?)
Wie stehen den eigentlich die UM-Mitarbeiter - von denen einige hier ja mitlesen - zu dem Thema?
(Eine Reklamation mit Gutschrift löst ja nicht das Problem)

Danke voab!

Gruß BB

Nakar
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2012, 22:00

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von Nakar » 20.12.2012, 18:00

Big Bernie hat geschrieben: Wie lautet eure Empfehlung? (Techniker, Reset, Tee trinken...?)
Ich habe aktuell meinen 2ten Receiver. Beide haben das Problem. Leider hat nichts was man selber machen kann geholfen. Ein Techniker war auch bereits vor Ort (damals wusste allerdings weder ich noch der Techniker, dass es wohl ein Software-Problem ist). Hier kann man also nur Kulanz einfordern und abwarten, leider.
Big Bernie hat geschrieben: Wie stehen den eigentlich die UM-Mitarbeiter - von denen einige hier ja mitlesen - zu dem Thema?
Wüsste ich auch mal gerne. Aber warscheinlich das übliche "die Technik arbeitet zusammen mit dem Hersteller an dem Problem" .... und das schon seit einem halben Jahr.... Gratulation. Wird Zeit, dass UM mal auf anständige Receiver(-Hersteller) setzt.

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von jube50 » 26.12.2012, 08:34

Wenn man innerhalb eines guten Jahres denn 5. oder 6. Recorder erhalten hat, dürfte man die Nase gestrichen voll haben.

Diese ewigen Ausflüchte von fehlgeschlagenen Updates, einer erneuten Zusammenarbeit von Technikern und Herstellern nerven einfach nur.
Tatsache ist doch wohl, dass noch nie ein Update einwandfrei funktioniert hat, Techniker und auch eine Hotline selten informiert sind. Monteure vor Ort
sind teilweise dermaßen mies ausgebildet oder einfach zu bequem einen Pegel einzustellen, weil ein paar Treppen bestiegen werden müssen.
Zum Glück gibt es dann noch die wenigen *Guten*, die Fehler ihrer Kollegen ausbaden dürfen.
Die ganze jetzige Ballzuspielerei ist ein Hohn.

Auch das jetzige Problem, von dem ich auch betroffen bin, lässt sich von uns Kunden nicht eingrenzen, da Aufnahmen gelingen, andere auf dem gleichen Sender wieder nicht. Auch lässt sich nicht eine bestimmte Vertonung ausmachen, die fehlerhafte Aufnahmen erzeugen könnte.
Also darf man wieder mal abwarten, vielleicht eine Gutschrift erreichen.
Einfach lächerlich, da man aufgrund der Fehlerhäufigkeit und des Zeitaufwandes eher an die Finanzierung eines richtigen Tirolurlaubes denken sollte.

Klar kann man jedoch sagen, dass einige Sender ihre Serien oder auch manchen Film über DVD veräußern wollen.
An die privaten Aufnahmen solcher durch UM-Kunden dürfte dementsprechend kein Interesse bestehen.

Was soll's, wir sind ja Freaks, die die technischen Fummeleien brauchen, damit wir den Tag rumkriegen.

el-capitano
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2012, 19:00

Re: AW: HD Recorder Aufnahmen defekt

Beitrag von el-capitano » 28.12.2012, 16:21

Habe seit geraumer Zeit die gleichen Probleme.
Ärgerlich genug, dass ich einige Sendungen die ich aufgenommen habe nicht schauen kann obwohl ich dafür bezahle, finde ich es noch schlimmer dass der Kundendienst entweder gar nicht oder nur mit enormen Wartezeiten zu erreichen ist. Und das natürlich kostenpflichtig für den Kunden der letztendlich nichts dafür kann. Aber der Gipfel der Frechheit ist für mich, dass auf eine gemeldete Störung von mir per Mail ausser einer computergenerierten Antwort auch nach 14 Tagen gar nichts kam. Das zeigt mir dann immer wieviel einem Unternehmen der Kunde wert ist.
Ich werde wohl jetzt die Konsequenzen ziehen und endgültig kündigen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kev_sei und 1 Gast