Sharp TV mit UM I02 Karte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
toapayo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.12.2007, 13:33

Sharp TV mit UM I02 Karte

Beitrag von toapayo » 17.12.2007, 13:44

Hallo,

weiß jemand ob ich einen Sharp TV mit eingebautem CI Modul slot mit einer I02 smart card betreiben kann?

Ich habe von UM eine I02 Karte bekommen mir ein Alphacrypt CI gekauft und die Karte bei UM freischalten lassen. Ich bekomme aber keine Sender beim Suchlauf. Irgendwie scheint der Fernseher die Karte zu ignorieren. Das CI Modul erkennt der Fernseher. Beim Einschalten kommt die Meldung "CI Modul erkannt wollen Sie einen automatischen Sendersuchlauf starten". Dann führe ich den Sendersuchlauf durch, es werden aber nur die Sender erkannt die eh schon über Kabel empfangen werden. Also keine neuen Sender.

Vielen Dank

Schnappi
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 19.10.2007, 12:03

Re: Sharp TV mit UM I02 Karte

Beitrag von Schnappi » 17.12.2007, 14:01

Vielleicht hat es was hiermit zutunt:

Frage 13 aus den FAQ`s von der UM-HP:
Gibt es Fernsehgeräte, die einen eingebauten Receiver haben?

Ja. Im Moment unterstützen wir aber keinen, da viele die Grundvoraussetzungen des Jugend- und des Kopierschutzes nicht erfüllen.

toapayo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.12.2007, 13:33

Re: Sharp TV mit UM I02 Karte

Beitrag von toapayo » 17.12.2007, 14:08

Diesen Hinweis das zZt keine externen Receiver unterstützt werden habe ich auf der UM Webseite bereits gelesen.

Es sollte aber gehen mit einer I02 Karte zumindest funktioniert es bei Loewe TV und mit externen Receivern (nicht von UM geliefert) funktioniert es auch.

Vielleicht kann der der Sharp TV keine digitalen Signale über Kabel verarbeiten sondern nur Analog.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Sharp TV mit UM I02 Karte

Beitrag von Mustimax » 17.12.2007, 14:26

toapayo hat geschrieben:[...]Ich bekomme aber keine Sender beim Suchlauf.[...]
soll das heißen, dass du keine findest, oder, dass du sie nicht sehen kannst, da sie nicht entschlüsselt werden? wenn du nämlich keine findest, hat das nichts mit der smartcard zu tun ;)

toapayo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.12.2007, 13:33

Re: Sharp TV mit UM I02 Karte

Beitrag von toapayo » 17.12.2007, 14:28

Das TV findet keine zusätzlichen Sender.

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Sharp TV mit UM I02 Karte

Beitrag von d3000fan » 17.12.2007, 17:33

toapayo hat geschrieben:... es werden aber nur die Sender erkannt die eh schon über Kabel empfangen werden. Also keine neuen Sender.
Meinst Du mit "eh schon über Kabel empfangen" nur die öffentlich-rechtlichen Sender (ARD, ZDF, Dritte, 3sat ...) oder auch Private wie RTL, Sat1, Vox, Pro Sieben? Erstere gehen ohne Modul und Karte, letztere nur mit. Und der Fernseher hat einen DVB-C-Tuner, kann also digitale Kabelsignale empfangen?

Prinzipiell funktioniert der digitale Kabelempfang mit alphacrypt und I02-Karte, bei mir hier zum Beispiel im Sony 32D3000.

toapayo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.12.2007, 13:33

Re: Sharp TV mit UM I02 Karte

Beitrag von toapayo » 17.12.2007, 17:50

Wahrscheinlich hat der Fernseher keinen digitalen Kabeltuner. Wie es aussieht hat er nur DVB-T und DVB-S aber nicht DVB-C. Aus der Bedienungsanleitung geht das nicht wirklich klar hervor. Aber das müsste das Problem sein. Ansonsten kann man da nicht viel falsch machen.

Also schon mal vielen Dank für die postings.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast