Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
eXuZ
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2012, 14:53

Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Beitrag von eXuZ » 28.07.2012, 14:57

Hey Leute,

und zwar liegt bei mir das Signal vom DTV an, jedoch kann ich logischerweise außer den Öffentliche nichts sehen. Komischerweise bekomme ich nur Arte HD, sonst nichts, woran kann das liegen? Ich habe jetzt testweise nur den DVB-C-Tuner meines Fernsehers benutzt.

Zur eigentlichen Frage: Wenn ein Freund von mir (auch UM) einen Reciever mit Smartcard zuviel hat, könnte ich den dann bei mir anschließen?

Grüße

Re: Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Beitrag von Grothesk » 28.07.2012, 19:11

Rein technisch schon. Wobei mir das nach einer krummen Hausanlage riecht, wenn da nur arte HD zu empfangen sein soll.

eXuZ
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2012, 14:53

Re: Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Beitrag von eXuZ » 28.07.2012, 19:41

Was heißt krumm? 126 digitale TV Sender tauchen bei mir auf. Alle "großen" Privaten usw. in HD auch. Nur halt ARD und ZDF irgendwie nicht. Auch nicht in SD. Und analog auch nur 7 Kanäle und die mehr schlecht als recht ^^ Woran kann das liegen?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Beitrag von Grothesk » 28.07.2012, 19:51

126 Sender sind viel zu wenige. Da ist wohl die Hausanlage marode.

eXuZ
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2012, 14:53

Re: Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Beitrag von eXuZ » 28.07.2012, 20:12

Kann es an meinem Kabel liegen? Das ist ca 3m lang und nicht sehr dick. Ich hab noch ein 2. in der Dicke, aber das ist auch nicht besser ^^

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kann ich die Smartcard eines Freundes nehmen?

Beitrag von Grothesk » 28.07.2012, 20:43

Kann an allem Möglichen liegen. Auch an einem minderwertigen Kabel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste