Seite 1 von 1

AW: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 19.06.2012, 10:38
von strox
Bei Scart wird der Empfangskanal automatisch gewählt... TV ist von Phillips

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 19.06.2012, 10:44
von Örni
Sei´s drum... Ich gehe von einem Bedienfehler aus. Die Wahrscheinlichkeit für zwei defekte Receiver nacheinander ist m.E. verschwindend gering. Kann man aber aus der Ferne eh nur "raten"...

AW: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 19.06.2012, 14:13
von strox
Richtig Ferndiagnosen sind immer schwer, aber Bedienfehler kann ich für mich nur ausschliessen, hab grob geschätzt 5 mal Verkabelung neu gesteckt, und bin allgemein nicht dumm was Technik anbelangt. Naja mehr kann ich von meiner Seite nicht machen, außer drauf achten bei liegende Kabel zu verwenden und nach der Anleitung (Ja ich lese Anleitungen und benutze google statt direkt die Hotline zu nerven) vorzugehen. Denke Signal kommt einfach nicht an.
Ich halte euch auf dem laufenden, wenn der ST da war ;)

Bzw. arbeite für ein anderes Telekommunikationsunternehmen, du glaubst nicht wie schnell auf Verdacht Geräte ausgetauscht werden, Techniker sind halt seltener als billig Receiver ;)

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 19.06.2012, 18:33
von rdy4gg
TV -> LG
Eingangssignal - HDMI und wenn der falsch wäre, dann würde ich die Nachricht ja auch nicht lesen können oder!?
der receiver reagiert noch nichtmal auf den AN/Aus Knopf am receiver selbst. Er ist an und sollte deshalb ja auch nicht rot blinken wenn ich richtig informiert bin.

Gibt es eine Bedienungsanleitung nur für den Receiver? habe noch nichts im Internet gefunden und nur die standard info von unitymedia.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 19.06.2012, 19:23
von ernstdo
Hier: Klick
Aber das wird wohl die gleiche sein die beilag ...

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 19.06.2012, 20:38
von rdy4gg
ja, die ist dabei , trotzdem danke!

noch ne info - der setup-bildschirm kam ganz am anfang, da wo man Auflösung etc.einstellen konnte. Danach dann die angegebene nachricht.

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 25.06.2012, 13:06
von Cpt.Hardy
Hi,

bin genau so weit gekommen, wie habt Ihr Euer Problem gelöst oder läuft es noch garnicht.

Kann es daran liegen, die der HD-Receiver an der MMD angeschlossen ist (mit oder ohne Verteilerverstärker)?

Bitte postet mal, was Ihr bisher erreicht habt. Danke.

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 25.06.2012, 23:53
von rdy4gg
Bei mir hat sich bisher nichts getan - noch nicht mal auf mails wird geantwortet - bin echt sauer !

Hab alles ausprobiert - receiver direkt an mmd und receiver an verstärker - immerwieder aktualisierung fehlgeschlagen

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 26.06.2012, 00:13
von Cpt.Hardy
kannst ja mal hier weiterlesen (ab 5. Seite), habe dasselbe Problem..

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 2&start=40

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 28.06.2012, 20:23
von rdy4gg
So, Techniker war grad da. Fehler liegt wohl darin , dass kanal 24 oder 26 (da wo auch epg usw gezogen wird) nicht empfangen werden kann. Liegt wohl an nem Verstärker hier im Haus.

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 01.07.2012, 02:32
von Cpt.Hardy
hast Du den Receiver nur über HDMI Kabel angeschlossen?
Bei mir geht es nur, wenn ich zusätzlich ein SCART Kabel dran habe.
Hat wohl mit dem Flat-Screen zu tun, hab aber noch nicht herausgefunden, welche Einstellung ich vornehmen muß.

Re: SMT-C5120 LED rot

Verfasst: 04.07.2012, 11:34
von Cpt.Hardy
da es wohl ein allgemeines Problem ist habe ich mal einen neuen Thread angefangen:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 54&t=21207