Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
SoundLink
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2010, 18:06

Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von SoundLink » 30.05.2012, 15:58

Hallo Leute,

da ich nach 2 Anrufen bei der UM Hotline die Befürchtung habe, dass man mich über den Tisch ziehen möchte, stelle ich meine Frage hier.
Zunächst unsere aktuelle Konfiguration:

Fernseher: Panasonic TX-P50S20ELINK Datenblatt
Uralte Tividi Karte mit einem Alphacrypt Modul im CI Slot des Fernsehers.

Da wir einen uralten Vertrag haben (3 Play 20.000) möchte ich gerne auf 3Play Plus 50 umstellen.
Hier geht es mir besonders um die HD Programme Pro7HD, Sat1HD usw.

Lt. Auskunft der Hotline funktioniert es nicht mehr den HD Receiver zu nehmen, Karte zu aktivieren und dann die Karte normal in meinem CI Slot per Alphacrypt zu bertreiben.
Angeblich seien alle Sender nun mit einer Version 7(!?!?!) verschlüsselt, die die Alphacrypt Module noch nicht können.

Lt. Bedienungsanleitung kann mein Fernseher auch CI+, ich könnte also auch das CI+ Modul von UM nehmen. Allerdings habe ich keine Lust die Mehrkosten zu tragen.

Frage ist also:
Will UM mir was aufschwatzen? Welches wäre die für mich sinnvollste Kombination ohne Mehrkosten?

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von rizz666 » 30.05.2012, 16:04

die Privaten HD funktionieren nur mit UM HARDWARE zum 100000000000000000x :zwinker: (CI+ Modul Receiver oder Recorder)

Wenn den TV einen CI+ Slot hat sollte also auch das UM Modul laufen.

alle anderen HD Sender wie TNT Fox etc. laufen auch weiterhin im AC Classic
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

SoundLink
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2010, 18:06

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von SoundLink » 30.05.2012, 16:10

rizz666 hat geschrieben:die Privaten HD funktionieren nur mit UM HARDWARE zum 100000000000000000x :zwinker: (CI+ Modul Receiver oder Recorder)
Wenn den TV einen CI+ Slot hat sollte also auch das UM Modul laufen.
Das ist natürlich eine Frechheit von denen :D

Dann wolln wir mal sehn, was mich das CI+ Modul als Stammkunde kostet....

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von rizz666 » 30.05.2012, 16:29

2€ :naughty:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

SoundLink
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.10.2010, 18:06

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von SoundLink » 30.05.2012, 16:31

rizz666 hat geschrieben:2€ :naughty:
Ha, siehe da, es kostet nichts. Allerdings komm ich um die 10,00 € Aktivierungsgebühr nicht herum.
Danke für eure Hilfe trotzdem!

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von Pauling » 30.05.2012, 20:06

Das 3PlayPlus50 mit Ci+CAM ist die billigste Variante. Bei dem KombiVertrag ist ein HD-Receiver oder ein CI+Modul dabei (im Preis enthalten)

Ich versteh die Aufregung also nicht! :zwinker:


Und die Gebühren sind bei Vetragsumstellung leider mittlerweile normal.



rizz666 hat geschrieben:
alle anderen HD Sender wie TNT Fox etc. laufen auch weiterhin im AC Classic
RTL Crime und KinoweltHD sind schonmal von der Hardware abhängig.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von caliban2011 » 31.05.2012, 06:44

Pauling hat geschrieben: RTL Crime ... sind schonmal von der Hardware abhängig.
RTL Crime? Oder meinst du RTL Crime HD? Wie auch immer, beide Sender laufen hier wunderbar auf Fremdreceivern.
150MBit | FB6490 (eigene)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von Moses » 31.05.2012, 14:21

Zur Klarstellung: RTL Crime HD braucht keine UM Hardware, das war ein falsches Gerücht... wahrscheinlich von jemandem, der keinen Unterschied zwischen RTL, RTL2, ... und RTL Crime gemacht hat. ;)
Kinowelt TV HD dagegen wird hier im Moment nicht ohne UM Hardware hell. Ob das so bleibt, bleibt noch etwas abzuwarten... im Moment steht im EPG ja immer noch "startet bald", da ist wohl noch nicht alles fertig.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von Pauling » 31.05.2012, 17:39

Ich hab auf einer UM01 (bzw. I03) mein SKY-Komplett am laufen, darauf wurde das Grundpaket von Unitymedia draufgeschaltet. Weil "Die Firma" mal wieder etwas Mist gebaut hat, bekomme ich 3 Monate Highlight und HD-option kostenlos drauf. Auf der Karte geht RTLCrimeHD nicht! (im UM-Rekorder)
Also ist das keine doofe Behauptung. :hammer:

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von Moses » 31.05.2012, 20:31

UM01 ist aber nochmal eine besondere Situation, das sollte man ruhig dazu sagen... neue Kunden kriegen keine UM01 mehr, sondern nur UM02.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von Pauling » 31.05.2012, 20:37

Moses hat geschrieben:UM01 ist aber nochmal eine besondere Situation, das sollte man ruhig dazu sagen... neue Kunden kriegen keine UM01 mehr, sondern nur UM02.
UM02 (RTLCrime-HD) in meiner Dream 800 geht auch nicht, bin gerade fertig mit Einrichten.

Die UM01 ist auch nur für SKY gedacht. :D
Zuletzt geändert von Pauling am 31.05.2012, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von Moses » 31.05.2012, 20:41

Ok, gerade geht es auch nicht mehr. Heute mittag gings noch, hab ich ausprobiert.

Ist ja nervig.

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von caliban2011 » 31.05.2012, 21:18

Stimmt, das gibt es ja wohl nicht ... Wenn UM so weiter macht, wird der HD Kram gekündigt. Ich lasse mich nicht auf den Echostar Müll fesseln.
150MBit | FB6490 (eigene)

Wetter
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 02.05.2012, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von Wetter » 31.05.2012, 23:53

caliban2011 hat geschrieben:Stimmt, das gibt es ja wohl nicht ... Wenn UM so weiter macht, wird der HD Kram gekündigt. Ich lasse mich nicht auf den Echostar Müll fesseln.
Es gibt doch noch die TT-micro® C834 HDTV ;) - letztendlich wirst du aber damit leben müssen, das UM immer mehr "nicht UM Hardware" ausschließen wird ;).
BildBild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Alphacryt Modul nicht mehr mit HD bei UM?

Beitrag von caliban2011 » 01.06.2012, 06:32

Wetter hat geschrieben:
caliban2011 hat geschrieben:Stimmt, das gibt es ja wohl nicht ... Wenn UM so weiter macht, wird der HD Kram gekündigt. Ich lasse mich nicht auf den Echostar Müll fesseln.
Es gibt doch noch die TT-micro® C834 HDTV ;) - letztendlich wirst du aber damit leben müssen, das UM immer mehr "nicht UM Hardware" ausschließen wird ;).
Dann müssen die damit leben, dass ich weniger bezahle :zwinker:
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste