Alternativen zu Unitymedia HD Recorder ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Einspritzer222
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 26.05.2012, 23:36
Wohnort: Dortmund

Re: Alternativen zu Unitymedia HD Recorder ?

Beitrag von Einspritzer222 » 06.06.2012, 21:09

Pauling hat geschrieben:Nein nur Miete
ok, danke jetzt überlege ich mir dass erst gründlich. Wenn ich als NKd keine "einmalige" zahlen müsste, könnte ich mich schon dazu breitschlagen lassen.
Bild Bild
3PLAY 50.000 / DigitalTV Highlights + HD Option / HD Receiver (Samsung v. UM) / Cisco EPC3208 EuroDocsis 3.0
Viele Grüße aus Dortmund.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Alternativen zu Unitymedia HD Recorder ?

Beitrag von Pauling » 06.06.2012, 21:56

was kostet denn dein 3Play50 Highlights HD usw. Kann man da nicht gleich 3play100 nehmen, da iss der Rekorder, Highlights und HD-Option inklusive.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

klausiderbaer
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2014, 16:10

Re: Alternativen zu Unitymedia HD Recorder ?

Beitrag von klausiderbaer » 30.03.2014, 16:34

Mahlzeit zusammen,

ich wollte das Thema zu einem Alternativen Recorder nochmal aufgreifen, da UM ja jetzt auf Horizon umgestellt hat.

Ich nutze den Samsung UE46F8090 und habe das 3Play100 Paket mti einem UM Horizon Receiver.

Leider ist das Timeshifting und die Aufnahmefunktion damit gesperrt.
Jetzt stellt sich für mich die Frage, welches Alternativegerät in Frage käme.
Ich möchte gleichzeitig schauen und Aufnehmen können natürlich in HD. Die Aufnahmen dann auf ein externes Medium wäre auch ziemlich nett, geht bei Horizon leider nicht

Allerdings ist mir nicht ganz klar wie UM die Sender entschlüsselt, da keine HD+ Karte für Horizon notwendig ist.

Brauche ich dann, wenn ich einen alternativen Recorder nutze einen HD+ zusätzlich erwerben?


Liebe Grüße und Danke im voraus

Der Bär

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Alternativen zu Unitymedia HD Recorder ?

Beitrag von domserv » 31.03.2014, 08:50

klausiderbaer hat geschrieben:
Ich nutze den Samsung UE46F8090 und habe das 3Play100 Paket mti einem UM Horizon Receiver.

Leider ist das Timeshifting und die Aufnahmefunktion damit gesperrt.
Wieso ist Timeshifting und Aufnahmefunktion gesperrt? Ich geh mal davon aus, dass du den Recorder und nicht den Receiver meinst. Mit dem Receiver ginge es in der Tat nicht, denn du brauchst ja eine Festplatte zum Aufnehmen.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

klausiderbaer
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2014, 16:10

Re: Alternativen zu Unitymedia HD Recorder ?

Beitrag von klausiderbaer » 31.03.2014, 18:00

domserv hat geschrieben:
klausiderbaer hat geschrieben:
Ich nutze den Samsung UE46F8090 und habe das 3Play100 Paket mti einem UM Horizon Receiver.

Leider ist das Timeshifting und die Aufnahmefunktion damit gesperrt.
Wieso ist Timeshifting und Aufnahmefunktion gesperrt? Ich geh mal davon aus, dass du den Recorder und nicht den Receiver meinst. Mit dem Receiver ginge es in der Tat nicht, denn du brauchst ja eine Festplatte zum Aufnehmen.
Ich nutze einen Receiver von UM, möchte mir einen Recorder zulegen, wegen Aufnehmen und Timeshifting.

Ich möchte mir allerdings nicht den Recorder von UM kaufen bzw Mieten, da ich dort die Aufnahmen nicht auf ein externes Medium bekomme.

Tut mir leid, wenn ich mich falsch angedrückt habe!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast