HD Recorder geht nicht in Deep Standby

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
chrissi75
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.2012, 21:52
Wohnort: Aachen

HD Recorder geht nicht in Deep Standby

Beitrag von chrissi75 » 11.05.2012, 21:58

Hallo, zusammen!

Wir sind seit einigen Wochen Kunden von Unitymedia und eigentlich auch ganz zufrieden. Dass der HD Recorder alles andere als ein technisches Sahnestückchen ist, durften wir nach einem HD-Defekt nach zwei Tagen und einem Austauschgerät auch schon erfahren.

Seit einigen Tagen nun geht das Gerät nicht mehr in den Deep Standby. Und die Festplatte rödelt auch fortlaufend. Das war mal anders. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hat leider nichts gebracht. In den Geräteeinstellungen habe ich das Gerät so konfiguriert, dass es 0 Minuten (also unmittelbar) nach dem Ausschalten in den Deep Standby gehen soll. Das passiert aber nicht. Ebenso habe ich die Anzeige der Uhr deaktiviert. Diese wird aber weiterhin angezeigt.

Ist die Software wirklich so kaputt?

Christian

oppa
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 04.05.2012, 12:47

Re: HD Recorder geht nicht in Deep Standby

Beitrag von oppa » 11.05.2012, 23:42

klappe aufmachen.
tasten "links", "rechts", "unitymediataste" gleichzeitig drücken.
auf "Y " und bestätigen.
vlt findet der Rekorder neue Software.
dauert 5 min.
wird nix schlimmes passieren, aber: auf eigene Gefahr :smile:
3play PREMIUM 100
DigitalTV ALLSTARS
HD-Option
HD Recorder (ECHOSTAR HDC-601 DVR)
Technaxx WLAN-Router (n)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast