Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
isomorph
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2011, 13:51

Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von isomorph » 26.04.2012, 10:43

Erstmal Guten Morgen an die Unitymedia Community! :smile:

Ich habe mich durch die Topics und Google, sowie die offizielle Seite gewühlt, habe jedoch noch ein paar Fragen.

Fakten:
In einem Zimmer ist bereits ein Gerät 1 mit Unitymedia HD-Recorder und Digital Basic Tarif aktiv.
Das Zweitgerät (Toshiba 40LV833G), das die Karte bekommen soll, ist CI+ fähig.
:kafffee:
Das CI+ Modul gibt es für 2€ im Monat zzgl. Versand und Aktivierungsgebühr.
Das HD+ Angebot kostet 4€ im Monat .

Fragen:
a) Ist bei dem CI+ Modul die entsprechende Karte dabei oder kostet diese extra (monatlich, einmalig)?
b) Wenn ich das HD+ Angebot abonniere - ist dieses dann auch für den HD-Recorder bei Gerät 1 freigeschaltet oder nur bei dem Zweitgerät mit dem CI+ Modul mit Karte?

MFG,
isomorph

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von HariBo » 26.04.2012, 11:07

die Aktivierung kostet z.Zt. einmalig 9,95 € (+ 5.90 € Versand)
Zusätzliche Programme sind nur auf der jeweiligen SC freigeschaltet.

isomorph
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2011, 13:51

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von isomorph » 26.04.2012, 11:11

Könnte ich das HD+ für den HD-Recorder bestellen und UM bitten, mir ein HD CI+ Modul mit Karte für das Zweitgerät zu schicken?
Dann müsste ich doch nur die 2 Euro p.M. für die Karte zahlen? Oder sagen die mir dann, ich müsse einen zweiten HD+ Vertrag abschließen?

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von rizz666 » 26.04.2012, 12:03

jede Karte hat ihren eigenen Vertrag

d.h. ein Vertrag für den Recorder (incl. Karte) und ein CI+ Modul (incl. Karte)

du muss also für jede Karte zahlen. wenn du also HD auf beiden haben möchtest musst du auch 2x zahlen
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

isomorph
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2011, 13:51

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von isomorph » 26.04.2012, 12:18

Das ist komplett nach Karten getrennt?

Also müsste ich einmal 4 Euro mehr zahlen für Gerät 1 (mit Karte 1)

und für mein Zweitgerät (mit Karte 2), das am gleichen Hausanschluss hängt,
nocheinmal Digital TV Basic, HD Option und 2 € für die Karte bezahlen?

Ernsthaft?!

Sofern ich euch richtig verstanden hat sich mein Interesse an weiterführenden Unitymedia Angeboten damit vollends erledigt.
Ich zahle doch nicht zweimal den Vollpreis. Was sollen denn große Familien machen!?

Dann schaue ich HD wohl weiter am PC.

Danke für eure Informationen und Hilfe!
Das hat mir viel Zeit und vll auch Ärger erspart.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von Grothesk » 26.04.2012, 15:53

Eine zweite Karte benötigt nicht mehr den Grundanschluss.
Damit bleibt es bei 2€ für die Zweitkarte.

isomorph
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2011, 13:51

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von isomorph » 26.04.2012, 16:36

Müsste ich dann nicht auch nochmal für die HD Option zahlen?

Wenn ich Digital Basic mit HD Option buche ist das also gleichzeitig für den HD-Recorder
sowie für die CI+ Karte freigeschaltet?

Das widerspricht doch der Antwort von rizz666 oder?

Edit: Ich glaube der Basistarif ist dann für den Anschluss freigeschaltet, aber für die HD Option müsste ich 2 mal zahlen oder?!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von Grothesk » 26.04.2012, 16:47

Optionen sind immer pro Karte zu buchen und zu bezahlen. Also HD und/oder payPakete z.B.

isomorph
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2011, 13:51

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von isomorph » 26.04.2012, 18:31

Okay, also zusammengefasst wären das bei einem Haushalt mit 2 TVs:

1 x Digital TV Basic -> Gilt für beide Geräte, nicht Kartenabhängig - ?€

1 x HD-Recorder -> Gerät A - 6,00€
1 x CI+ Card mit HD Option -> Gerät B - 4 + 2 = 6,00€

Stimmt das so?

isomorph
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2011, 13:51

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von isomorph » 30.04.2012, 16:59

Nochmal für andere angehende Kunden:

Ich habe nun bestellt und das CI+ Modul mit HD Option kostet 8€ im Monat,
egal ob man schon ein Gerät hat oder nicht.

Digitaler Kabelanschluss muss vorhanden sein, kostet extra, meist in Miete mit drin.

Die 6 Euro sind falsch, es kommen 2 weitere, versteckte Euro hinzu.
Mindestlaufzeit 12 Monate.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von kalle62 » 30.04.2012, 17:09

Hallo
WIESO SOLLEN DA 2 EURO versteckt sein.
Die HD Option kostet in den Ersten 6 Monate 2 Euro und danach 4 Euro.
Das Modul kostet mit TV Basic 4 Euro + die 2 EURO für die ersten 6 monate.
kalle

tousc
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: Unitymedia CI+ Modul für Zweitgerät

Beitrag von tousc » 30.04.2012, 19:00

Hallo Isomorph, Familien sind UM herzlich egal. Bei mir stehen zz. 3 TVs mit Tendenzen zu einem 4ten (ja, ich habe eine GROßE Familie, damals gab's noch nicht so viel Fernsehen :D).

Einer hat die Smartcard, ein anderer halt nur die unverschlüsselten (also ab Jan. '13 auch RTL SD usw.) und zz. noch eine DVB-T Antenne (für RTL usw.) und der dritte nur DVB-T (weil ich in das Zimmer nur auf Putz ein Kabel legen könnte.

Das reicht aber aus. Ich kann SyFy und Tagesschau gucken und der Rest ist auch zufrieden (und die Kinder schließen so flache Schachteln mit USB-Kabel an und plötzlich sind aktuelle Filme auf dem TV - KEINE AHNUNG, wie die das machen :hirnbump:, wahrscheinlich angehende Piraten-Wähler :mussweg: )

Und das große Video-Netzwerk mit Dreambox usw. ist zz. aus Kostengründen und mangelnder Nachfrage gestorben.

Gruß

tousc

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste