Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Red-Bull » 28.11.2007, 00:27

Das jawohl der Hammer..

Hab gerade auch mal Update auf 6.50 gemacht..

1. Neuerung... die MENUS ruckeln so langsam ist der Receiver geworden.

Mal ernsthaft... das will keiner bei TechnoTrend gemerkt haben??

HiTech ausm Osten halt... :traurig:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Moses » 28.11.2007, 02:21

TechnoTrend ist eine Deutsche Firma mit Sitz in Erfurt... ich denke eher, dass die sich mit verschiedenen Projekten übernommen haben und da gerade alles drunter und drüber geht... die Treiberpflege für die PC Produkte ist auch sehr träge im Moment.

tobiasm
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 25.11.2007, 23:03

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von tobiasm » 28.11.2007, 18:55

Red-Bull hat geschrieben:HiTech ausm Osten halt... :traurig:
:zerstör:

Die der Westen kauft.

Juwel der Nacht
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.07.2007, 00:23
Wohnort: Südhessen

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Juwel der Nacht » 29.11.2007, 21:18

hi,

ich habe heute nacht auch das update auf 6.50 bekommen.
seit dem fehlen viele programme z.b. zdf, rtl, rtl 2, vox, 13th street, rtl crime u.s.w.

habe am abend bei der störungsstelle angerufen. die dame meinte, sie schickt mir ein neues signal. ich solle dann auf werkseinstellung zurücksetzen.
hab ich auch so gemacht. nur, das ist ja so, als wäre das ne erstinbetriebname. da sucht der automatisch nach software nach dem programmsuchlauf. ich kann die softwaresuche auch nicht manuell abstellen.

was könnte ich denn tun um wieder alle programme zu bekommen?

nemesis001
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.11.2007, 14:33

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von nemesis001 » 03.12.2007, 11:22

Red-Bull hat geschrieben:Das jawohl der Hammer..

Hab gerade auch mal Update auf 6.50 gemacht..

1. Neuerung... die MENUS ruckeln so langsam ist der Receiver geworden.

Mal ernsthaft... das will keiner bei TechnoTrend gemerkt haben??
Die Menüs ruckeln nicht nur, der Receiver hängt sich nach einiger Zeit vollständig auf wenn man in den Menüs rumspielt.
Erst wird alles immer langsamer, dann gibts nur noch ein blaues Bild.
Auf Eingaben mit der Fernbedienung reagiert er nicht mehr. Es hilft nur noch ein Kaltstart.

pitterken
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 14.06.2007, 01:24
Wohnort: Düsseldorf, Gerresheim

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von pitterken » 03.12.2007, 19:14

Habe nach dem Update von 6.50 auch stärkere Problem,

da ich von Bild- und Tonausetzern seit dem ich den Anschluss habe, geplagt bin, hängt bleibt bei einer Störung mittlerweile das Bild schwarz. Erst das Umschalten von einem zum letzten Programm bringt das Bild wieder zurück. Das nervt, wenn man innerhalb von 1 Stunde diesen mist 2 mal machen muss. Aber da die Aussetzer so unterschiedlich sind, ist das fast wie Lotto spielen, nur leider gewinnt man beim schwarzes Bild sehen keine 43 Millionen Euro... :zwinker:

Morgen werde ich mal die Hotline nerven. Hoffe die kriegen die Störungen in den Griff. Hat das resetten der Box mit dem neuen Signal (was auch immer das sein mag...) etwas gebracht? Bildaufbau des Menüs schneller?

EvoX
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 16.07.2007, 16:11

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von EvoX » 07.12.2007, 22:50

Hi

Hab genau das selbe Problem...
TT-Micro hängt sich nach eininger Zeit auf udn reagiert überhaupt nicht mehr.
Erst hängt sich das Bild auf und dann nach eininger zeit ist auch der ton weg.
Fernbedienung geht nich mehr und nur ein Kaltstart funktioniert.
Gibts da mittlerweile eine Lösung für das Problem ?

Danke für Antworten

Gruß
Unitymedia 3 Play 16000
Motorolla SBV5121E
Digital TV Plus
TT Micro C-254

senti
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 19:37

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von senti » 29.01.2008, 19:47

Hallo,

ich habe mich aufgrund der Anschaffung von UM mit TT-micro C254 diesem Forum angemeldet, da ich ich auch einige Probleme habe.
Gleichfalls mit dem Softwarestand der Version 6.50 habe ich ab und zu auch ein eingefrorenes Bild; der Ton läuft weiter.
Keine Taste reagiert mehr - es hilft nur die Stromaufnahme zu kappen.
Ich habe den Reciever auch schon einmal tauschen lassen - direkt von TechnoTrend - keine Änderung/Besserung und auch ein Techniker hatte beste Werte festgestellt.
Ich vermute mal, daß das Problem nicht an den Recievern liegt, sondern an UM selbst.
Ich vermute, das die Daten zu komprimiert ins Netz eingespeist werden und beim Entkomprimieren diese Probleme auftreten.
Das beste Beispiel - gestern auf Pro7 bei LOST - geschaut in Dolby Digital - der Reciever hatte sich insgesamt 2 mal aufgehangen.
Es nervt ganz schön - eine Aussage von UM ist nicht zu bekommen, zumindest nicht relevant.
Ich habe gehört, das UM zur Zeit in NRW das Kabelnetz umbaut/unstellt auf Glasfaser wegen dem kommenden HDTV.
Ebenfalls soll in Netzen, wo die Akualisierung von UM bereits abgeschlossen worden sei, eine wesentlich neuere Betriebssoftware auf den Recievern sein.
Vielleicht hat einer dazu eine Antwort oder Erklärung vielleicht sogar Lösung.

Senti

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Red-Bull » 29.01.2008, 19:57

Es liegt nur an der Firmware und da ist 6.50 die aktuelle und daran liegts...

Einfach immer TT anrufen und fragen wann endlich neue kommt :)

senti
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 19:37

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von senti » 01.02.2008, 19:36

Habe endlich Antwort von TT bekommen :

Anfang März wird neue Software für den TT-micro C254 verfügbar sein oder ein Tausch auf den C264 wäre auch eine Alternative.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Red-Bull » 15.03.2008, 00:00

Anfang März ist aber langsam schon vorbei..

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Red-Bull » 20.03.2008, 15:39

Kann nochma wer nachfragen wo die Soft bleibt?

senti
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 19:37

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von senti » 22.03.2008, 11:47

Hallo Red-Bull,

ja, ich habe am 31.01.08 per Mail diese Info erhalten und sie auch gleich hier ins Forum gestellt.
Vorgestern habe ich nochmals an den Technischen Service gemailt, wo denn die angekündigte, hoffentlich verbesserte Software bleibt-
eine Antwort habe ich noch nicht bekommen - hoffentlich nächste Woche.
Sobald ich was höre, poste ich es hier.

Gruß Senti

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Dinniz » 22.03.2008, 23:46

Was wollt ihr denn damit .. solange die Hardware schrott ist bringt auch die Software nix :brüll:
technician with over 15 years experience

senti
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 19:37

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von senti » 27.03.2008, 21:27

Kluger Satz, aber neue Info:
Vor Ende des 2. Quartals wird es für den c254 kein Update geben.
Eine Aternative wäre der c264; für den soll es neuere Software geben.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Red-Bull » 27.03.2008, 21:38

Also kann man seinen 254 denen schicken und bekommt 264 ?

senti
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 19:37

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von senti » 27.03.2008, 22:25

Das kann ich mir nicht vorstellen, daß das so einfach gehen würde.
Immerhin wurden in diesem Forum über die gleichen Probleme mit dem c264 berichtet.
Also, wer nicht ein absolut optimalen Kabelanschluß hat, wird seine Probleme mit diesen Recievern haben - meine Meinung.
Technisch sind sie mehr als ausreichend - die Software trägt den Rest dazu bei - wer kennt nicht den Spruch von früher mit der HiFi-Anlage:
"Eine Anlage ist immer nur so gut wie die Lautsprecher", oder so ähnlich.
Gleiches gilt hier bei dem Zusammenspiel mittels Hard- und Software.

Senti

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von maggie » 28.03.2008, 10:04

ein Bekannter hatte im November auf 3 Play "geuppt" Techniker kam und tauschte Modem, Dose aber mein Bekannter wollte den Fernseher da noch nicht aus dem Schrank ausbauen. Frua war technisch nicht geeignet.
Nun hat er das gemacht und den TT254 Tividi Modell mit i03 tividi Karte in Betrieb genommen.
Leider kommt bei fast jedem Kanalwechsel die Meldung neue Betriebssoftware vorhanden, dann OK und diese wird geladen, aber wohin? Denn danach geht das Spiel so fort.

Wahrscheinlich ist gar kein Update mehr für den Tividi Receiver bei UM zum Laden vorhanden nur noch UnitymediSoft.

Nun muß das tel wohl getauscht werden. Wenn man bedenkt was für Kosten für Nonsens.
Kabelgebühren werden dann ja wohl in Kürze teurer.
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Moses » 28.03.2008, 10:29

Was für nen Aufkleber auf dem Gehäuse ist, ist der Software ziemlich egal... wenn der Reciever es nicht hinbekommt die neue Software zu starten oder was auch immer, ist der wohl einfach defekt. Das kostet nicht viel, einfach bei TT anrufen und tauschen lassen.

Im übrigen: wofür UM sein Geld rausschmeißt hat dich als Kunde überhaupt nicht zu interessieren. :) UM ist eben kein gemeinnütziger Verein oder sowas...

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von maggie » 28.03.2008, 17:59

Moses hat geschrieben:Im übrigen: wofür UM sein Geld rausschmeißt hat dich als Kunde überhaupt nicht zu interessieren. :)
hohoho Moses,
wenn nicht der Smiley wäre.
jedes Geldverbrennen kostet. Nämlich letztendlich mich als Gebührenzahler.
Schau mal die ARD, da wird jkjede Menge Geld verbrannt und die Gebühren dafür hast Du und ich zu zahlen, jedes Mal mehr für Verwaltungsscheiß, Werbung etc.
Nur der Inhalt den ich eigentlich bezahlen soll wid immer mieser
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Moses » 28.03.2008, 18:14

Genau da liegt der Fehler.

An die ARD zahlst du Gebühren und hast ein Recht zu erfahren was damit passiert.

Bei UM bezahlst du deine Rechnung und erhälst dafür nur was dir in deinem Vertrag zugesichert ist. Wenn UM all sein Geld in den Gulli schüttet kann dir das völlig egal sein. Solange du deine Leistungen bekommst, ist der Vertrag erfüllt. Darüber hinaus hast du keinerlei Ansprüche an UM. Sobald UM seine Preise erhöht hast du auch ein außerordentliches Kündigungsrecht und wenn die Leistungen nicht mehr erfüllt werden, kannst du genauso kündigen. Das kannst du alles bei der GEZ nicht.

Also ein paar grundlegende Unterschiede...

Als Vergleich: du kannst ja VW auch nicht verbieten sein Geld für irgendwas rauszuwerfen, nur weil du bei denen mal ein Auto gekauft hast. So läuft das auch bei UM.

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von maggie » 29.03.2008, 00:15

also Moses,

manchmal glaube ich, daß Du Vorstand bei UM bist :zwinker:
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von Moses » 29.03.2008, 10:17

Warum? Nur weil dir der Unterschied zwischen Behörder oder sonstigen staatlichen Einrichtungen (wie GEZ, ARD) und Firma (wie UM) nicht klar ist? :zunge:

Eine Firma darf halt mit ihrem Geld machen, was sie will, genauso wie du das auch darfst... der Staat guckt dir ja auch nicht über die Schulter, dass du ja kein Geld verschwendest, damit im nächsten Monat noch genug für die Steuern da ist. ;)

senti
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 19:37

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C254

Beitrag von senti » 29.03.2008, 15:12

Schaut Euch das Thema dieses Threats an :
"Neue Software für Technotrend TT-micro C254"
Alles andere sollte in einem anderem Threat besprochen werden!

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Neue Software für Technotrend TT-micro C264

Beitrag von Frank Boy » 03.04.2008, 22:11

senti hat geschrieben:Schaut Euch das Thema dieses Threats an :
"Neue Software für Technotrend TT-micro C254"
Alles andere sollte in einem anderem Threat besprochen werden!
Ich habe auch von Unitymedia Reciver Technotrend TT-Micro C264.

Ab und zu habe ich Unterbrechung z.B. auf dem Sender RBB und dann ist soft wieder frei.

in etwa so: URL=http://img3.imagebanana.com/view/0uhid9 ... vciver.jpg]Bild[/URL]

Bei einige Programme habe ich auch so ein BIld RTL Shop, HSE 24 Sonnenklar, NRW-TV, DMAX, VIVA usw. (siehe img3-Bild) *

Hardware-Version ................
Systemschlüssel ..............
MAC -Adresse .............
Produkt Techno-Trend TT-Micro 264
Software Version 7.57
Software-Aktullsierung OK

1. 1st eigentlich die Software aktuell?
2. Wegen der Unterbrechung wie z.B. RBB habe ich schon mal gedacht versuchen ein neue Software zu aktuellsieren.
Aber bevor ich das mache, wollte ich lieber hier Forum nachfragen. Nicht das einige Sender verschwinden!!

* = Ich denke das in Herdecke auch nicht unbedingt Breitbandnetz haben?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast