Kann man zwei identische SmartCards parallel betreiben?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
GamerAlive
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2010, 17:29

Kann man zwei identische SmartCards parallel betreiben?

Beitrag von GamerAlive » 17.04.2012, 22:58

Nehme man mal an, man hat zufällig zwei originale IDENTISCHE Unitymedia SmartCards, mit der selben SmartCard-Nummer!
Auf dieser Karte sind Programmpakete freigeschaltet. Könnte ich dann mit beiden SmartCards parallel Inhalte des Programmpakets ansehen?

Keine Angst, ich habe keine zwei Karten und ich habe nicht vor mit auf illegalem Wege zwei identische Karten beschaffen und mir damit Leistungen zu erschleichen.
Es geht mir nur um die Technik dieser SmartCards und ob es theoretisch Unitymedia auffällt, wenn zwei Cards mit der selben Nummer im Umlauf bzw. aktiv sind :)
Vorraussetzung natürlich dies würde funktionieren.

Danke ;)

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Kann man zwei identische SmartCards parallel betreiben?

Beitrag von Matrix110 » 18.04.2012, 11:32

Durch logisches Nachdenken würde man Wissen, dass 2 Identische Smartcards keineswegs erkannt werden können, da es keinen Weg zurück zu Unitymedia gibt (mal vom HD Recorder abgesehen) in einem normalen Receiver.
Vom Prinzip funktioniert auch in der letzen Zeit so ziemlich jeder "Sky Hack" so, die Keys einer gültigen Smartcard werden einfach geshared und tausendfach verwendet.

Das Problem ist jedoch 2 identische Smartcards zu erstellen. Die Smartcards sind keine reinen Speicherkarten wie z.B. SIM Karten und einfach zu kopieren, sondern enthalten CPU/RAM/ROM/etc. inklusive einem Betriebssystem. Das ganze zu kopieren ist sehr komplex.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Kann man zwei identische SmartCards parallel betreiben?

Beitrag von Moses » 18.04.2012, 13:15

Außerdem wollen die Hersteller der Verschlüsselungssystem nicht, dass die Karten kopiert werden können und anscheinend ist es ihnen bei den letzten Generationen auch ganz gut gelungen das zu verhindern. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast