Panaccess anstatt AlphaCrypt Modul

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Roxxstar10000
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 25.02.2012, 09:24

Panaccess anstatt AlphaCrypt Modul

Beitrag von Roxxstar10000 » 27.02.2012, 14:03

Hallo Community,

da es das AlphaCrypt Modul nirgends mehr käuflich zu erwerben gibt, hat MASCOM ein neues Produkt vorgestellt.
Das Modul "PANACCESS" - kann jemand dazu sagen, wo es die Sofware dafür gibt um sich das Modul selber zu Updaten?
Weil Mascom für die Software nochmal 30€ will.

Das wären dann 69€ für das Modul plus 30€ Software.
Bissi Happig

Danke im Vorraus. :-)


Grüße Roxxstar

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Panaccess anstatt AlphaCrypt Modul

Beitrag von rizz666 » 27.02.2012, 14:25

das Classic gibts doch noch... nur etwas überteuert. :zwinker:

eine andere alternative wäre das unicam
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Panaccess anstatt AlphaCrypt Modul

Beitrag von Grothesk » 27.02.2012, 14:28

Für umme gibt es diese Software nicht. Jedenfalls nicht legal. Und preislich lag das AC Classic schon immer um 100€.
Ein Unicam inkl. dem Programmer kostet auch um 100€. Ich würde vermutlich eher zum Modul von Mascom greifen. Dke Firma kann man wenigstens bei Fragen und Problemen sehr gut erreichen. Habe ich selber schon 2x gemacht.

Du könntest mal bei Ebay nach einem der günstigeren Module schauen und es dann bei Mascom zum AC Classic flashen lassen. Kommt dann etwas günstiger als 100€.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Panaccess anstatt AlphaCrypt Modul

Beitrag von thorium » 03.03.2012, 12:18

Kommt preislich ja auf das selbe raus. Stellt sich die Frage wieso Macom hier einen sehr bekannten Markennamen einstampft...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast