Smartcart auf 2 Receivern Nutzbar ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
herby
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2008, 15:03

Smartcart auf 2 Receivern Nutzbar ?

Beitrag von herby » 05.02.2012, 08:56

Hallo Leute ,

bräuchte mal eine Hilfe von euch .
Ich bin bei UM Kabelkunde und habe den 3Play32000 Vertrag . Als Receiver Nutze ich den von UM gelieferten
Samsung DCB-B270G mit einer 02 Smartcart .
Ich möchte mir für das Arbeitszimmer einen gebrauchten Receiver (natürlich auch den Samsung DCB-B270B ) über
Ebay besorgen um auch hier Digital-TV bzw. Sky mir anzuschauen . Natürlich müßte ich die Smartcart dann immer umstecken .
Ist das überhaupt möglich oder könnte es da zu Problemen kommen ?
Also Zusammenfassend : 2 Receiver gleicher Bauart mit 1 UM02 Smartcart Nutzen

Freue mich über eure Hilfe oder Ratschläge im vorraus .

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Smartcart auf 2 Receivern Nutzbar ?

Beitrag von Matrix110 » 05.02.2012, 10:12

Wenn der "baugleiche" Receiver auch UM Karten lesen kann ist dies momentan problemlos möglich.
Bei dem Samsung weiß ich es jetzt nicht, aber es gibt einige Receiver die unterschiedliche Verschlüsselungsvarianten unterstützen je nach Einsatzgebiet...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Smartcart auf 2 Receivern Nutzbar ?

Beitrag von Moses » 06.02.2012, 11:59

Ich glaube DCB-B270B ist keine gute Idee, es sollte schon ein DCB-B270G sein. Bei Samsung Receivern kodiert der letzte Buchstabe die Verschlüsselungstechnik und G ist Unitymedia, B irgendwas anderes (scheint holländisch) => die Smartkarte wird in dem nicht gehen. Also gegen einen zweiten DCB-B270G spricht nichts... oder halt einen anderen Receiver, der mit UM geht (z.B. Humax UM Fox-C), da stehen noch ein paar Alternativen in der Smartkarten FAQ.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste