Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Brauni
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.01.2012, 10:58

Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Beitrag von Brauni » 11.01.2012, 11:27

Hallo!
Ich habe ein Alphacrypt Classic direkt bei Mascom gekauft. Das ich ein gefälschtes Modul bekommen habe, scheidet also sehr wahrscheinlich aus. Gestern wurde es geliefert und ich steckte es mit UM02 Karte in den CI-Steckplatz meines Samsung UE 46d6510; und nichts passierte. Ich habe es ein paar mal rein und raus genommen, mit und ohne UM02 probiert und an einem anderen Samsung ausprobiert. Nichts. Noch nicht mal eine Meldung zu einer falschen oder fehlenden Karte. Der Fernseher läuft weiter wie vorher.
Am Samstag hatte ich wider besseres (Halb)-wissen beim Elektrodiscounter eine Alphacrypt Light (Classic hattense nicht) gekauft. Die wurde zumindest erkannt. (Mittlerweile habe ich die wieder zurückgebracht.)
Heute hab ich dann beim Support von Mascom angerufen. Dort erklärte man mir das Modul müsste auf jeden Fall erkannt werden und ich solle doch mal in den nächsten Media Markt gehen und das Modul dort an verschiedenen Geräten einstecken um auszuschliessen, daß es a) nicht an meinem Fernseher liegt und b) ich das Modul richtig eingesteckt habe. Das werde ich natürlich nicht tun. Die würden mir beim Media Markt sicher was husten. So was von Mascom vorzuschlagen find ich schon grenzwertig. Ich werde heute auf Arbeit mal versuchen das Modul in einen Fernseher einzustecken (ich arbeite in einem Hotel) und es auch heute Abend zu Hause noch mal probieren.

Hat schon mal jemand das gleiche Problem gehabt? Hier im Forum und auch sonst habe ich dazu nichts gefunden.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Beitrag von ernstdo » 11.01.2012, 12:55

Wurde schon des öfteren berichtet aber es lag dann doch eigentlich immer daran das der Nutzer das Modul nicht mit etwas (nach) Druck in den Schacht geschoben hatte.
Was aber bei Dir wohl nicht der Fall war!?

Ansonsten gab es dann Berichte gerade bei Samsung Fernsehern das wenn das Modul gesteckt wurde plötzlich der Empfang völlig weg war oder nur noch ein wesentlich schlechteres Bild zu bekommen war.

Wenn es in einem anderen Fernseher dann auch nicht funzt wird es wohl defekt sein und dann eben Mascom auf die Füße treten das es ausgetauscht wird ...

Brauni
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.01.2012, 10:58

Re: Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Beitrag von Brauni » 11.01.2012, 13:16

ernstdo hat geschrieben:Wurde schon des öfteren berichtet aber es lag dann doch eigentlich immer daran das der Nutzer das Modul nicht mit etwas (nach) Druck in den Schacht geschoben hatte.
Was aber bei Dir wohl nicht der Fall war!?
Ich denke nicht. Bei noch mehr Druck bricht wahrscheinlich die Modulhalterung des TV. Aber ich probiers nochmal. Vielleicht war ich gestern zu schwach.
ernstdo hat geschrieben:Ansonsten gab es dann Berichte gerade bei Samsung Fernsehern das wenn das Modul gesteckt wurde plötzlich der Empfang völlig weg war oder nur noch ein wesentlich schlechteres Bild zu bekommen war.
Dann wüsste ich wenigstens, daß das AC ok ist. :naughty:

ernstdo hat geschrieben:Wenn es in einem anderen Fernseher dann auch nicht funzt wird es wohl defekt sein und dann eben Mascom auf die Füße treten das es ausgetauscht wird ...
Worauf Du einen lassen kannst.

Brauni
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.01.2012, 10:58

Re: Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Beitrag von Brauni » 11.01.2012, 18:17

Hallo!
Ich muss gestehen, wie immer sitzt der grösste Fehler vorm Gerät.
Da ich dachte das AC Classic verhält sich genauso wie das AC Light, habe ich nach dem Einstecken ohne Smartcard auf eine Meldung gewartet in der Art "Falsche Smartcard" oder "Smartcard fehlt".
Dem ist beim Classic wohl nicht so. Nachdem ich im Menu des TV genauer geschaut habe, stiess auf einen CI Karten-Eintrag und siehe da wurde das AC angezeigt und es funzt wunderbar.
Den Tip hätte ich eigentlich von dem Support-Mensch von Mascom erwartet und nicht "gehn se zum Media Markt und stecken se das AC da mal in verschiedene Fernseher, dann sehnse ja obs geht oder net."

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Beitrag von ernstdo » 11.01.2012, 18:23

Naja, also wenn ich das Modul mal raus hatte und wieder rein gestopft habe kam auch die Meldung das ein Modul gesteckt wurde ...

Hatte auch eigentlich gedacht das Du auch die verschlüsselten Sender getestet hast und das diese nicht entschlüsselt wurden.
Aber so ist man fürs nächste mal wieder schlauer :zwinker:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Beitrag von Grothesk » 11.01.2012, 18:26

Der Mensch beim Support hat vermutlich nicht damit gerechnet, das jemand ohne Karte rumexperimentiert.

Brauni
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 11.01.2012, 10:58

Re: Neues Alphacrypt Classic wird nicht erkannt

Beitrag von Brauni » 12.01.2012, 10:38

Ich hab ja mit und ohne Karte experimentiert.

Ich streite ja auch nicht ab, daß der Fehler hauptsächlich bei mir liegt. Allerdings ist es schon einigermassen suspekt wenn man ein Gerät für runde 100€ kauft und dann kommt das Teil in ein bisschen Polsterfolie eingewickelt und ohne die geringste Bedienungsanleitung. Wenn wenigstens ein Ausdruck von dem PDF aus dem Internet dabei liegen würde, den man nach einigem Suchen dort finden kann.
Das macht irgendwie den Eindruck als wenn Mamma und Pappa sich ein paar Tacken dazuverdienen in dem sie ne billige Hardware aus Malaysia übers Internet verhökern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste