RGB-Signal am HD-Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Christian_
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2012, 17:43

RGB-Signal am HD-Recorder

Beitrag von Christian_ » 08.01.2012, 17:58

Hallo & guten abend :winken: ,

Ich habe seit gut 1 Woche den neuen weißen Festplattenrecorder - funzt bestens und hat jede Menge guter Features :super: .

Ich habe an dem SCART-Anschluss noch zusätzlich einen kleinen Monitor angeschlossen, der ein RGB-Signal als Input benötigt. Das wird jedoch nicht ausgegeben - nur Composite. Das Scart-Kabel ist voll beschaltet (alle Pins verdrahtet)

Das SETUP des HD-Recorders ist recht 'schmal' gehalten, ich vermute viele Einstellungen sind fest 'verdrahtet'. Frage an die Community: Weiß jemand, wie ich die Signale der SCART-Buchsen einstellen kann? :confused: :confused: :confused:

Danke schon' ma im Voraus, Christian

Benutzeravatar
krtek
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 29.12.2010, 10:41

Re: RGB-Signal am HD-Recorder

Beitrag von krtek » 08.01.2012, 22:27

Hi,
Google ist Dein Freund :pcfreak: - im online erhältlichen Manual des HD Recorders http://www.unitymedia.de/service/sofort ... loads.html steht auf Seite 58:

Alternativ können Sie auch den SCART-Anschluss benutzen, der allerdings ein weniger gutes Signal liefert. Wählen Sie in den EINSTELLUNGEN unter VERBINDUNGEN MIT DEM TV im Menüpunkt SCART-AUSGANG (TV) die Option RGB für die beste Signalqualität aus.

Grüße,
krtek
2x DM7020HD mit DMM OE2 Images + GP3
Raspberry Pi XBMC mit Enigma2 Client
iPad mit Dreambox LIVE & dreaMote
... und nen großen Plasma hab ich auch :-)

Christian_
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2012, 17:43

Re: RGB-Signal am HD-Recorder

Beitrag von Christian_ » 19.01.2012, 20:46

Hi krtek,

es hat einen Moment gedauert (so'n Job ist manchmal echt hinderlich :smile: )...aber gestern hatte ich Zeit es mit ERFOLG auszuprobieren. Der Tipp war gut - Danke :super: :super:

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
krtek
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 29.12.2010, 10:41

Re: RGB-Signal am HD-Recorder

Beitrag von krtek » 19.01.2012, 20:50

Christian_ hat geschrieben:Hi krtek,

es hat einen Moment gedauert (so'n Job ist manchmal echt hinderlich :smile: )...aber gestern hatte ich Zeit es mit ERFOLG auszuprobieren. Der Tipp war gut - Danke :super: :super:

Viele Grüße
Christian
Ja kein Problem, freut mich, dass ich Dir weiter helfen konnte.
Viel Spaß beim RGB Erlebniss :D
2x DM7020HD mit DMM OE2 Images + GP3
Raspberry Pi XBMC mit Enigma2 Client
iPad mit Dreambox LIVE & dreaMote
... und nen großen Plasma hab ich auch :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast