HD mit HD Ready TV?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
svenmedia
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2011, 11:03

HD mit HD Ready TV?

Beitrag von svenmedia » 12.12.2011, 08:57

Hi,

da der mitgelieferte Receiver ja kein HDTV kann wollte ich mir einen Tuner kaufen und frage mich ob ich mit einem HD fähigen Tuner auf einem HD Ready Fernseher HDTV überhaupt angezeigt bekomme?

Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: HD mit HD Ready TV?

Beitrag von 64646 Heppenheim » 12.12.2011, 13:36

Was meinst du mit " HD fähigen Tuner"?
Erkläre mal deine Ausgangslage,
Was können deine jetzigen Geräte und was für welche HD Sender willst du denn empfangen???
Zum Beispiel:
1. Hat dein TV einen eingebauten DVB-C HD-Tuner mit CI+ Schacht?
2. Willst du nur die drei Öffentl. Rechtlichen empfangen (Das Erste HD, ZDF HD und arte HD)?
3. Willst du auch private HD Sender, z. B. Sport 1HD oder ProSieben HD, und eventuell irgendwann auf Pay-TV HD erweitern?
4. Wie ist deine momentane Vertragsstruktur?

Es gibt da mehrere Möglichkeiten:
A: Für 4€/monatl.-> Unitymedia HD Modul, inkl. Basic HD-> jederzeit erweiterbar auf Pay TV HD
B: Für 5€/monatl.-> Unitymedia Smartcard- Vertrag-> jederzeit erweiterbar auf Pay TV HD
C: Für 6€/monatl.-> Unitymedia HD Recorder-> jederzeit erweiterbar auf Pay TV HD
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: HD mit HD Ready TV?

Beitrag von mege » 12.12.2011, 13:46

Mit nem HD-Ready-Fernseher kann man HD schauen. Full-HD wird gegebenenfalls runterskaliert, sendet ja aber sowieso niemand.

svenmedia
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2011, 11:03

Re: HD mit HD Ready TV?

Beitrag von svenmedia » 13.12.2011, 14:35

Hi sorry dass ich mich erst jetzt melde, hatte aber gestern schon geantwortet und dies wurde wohl nicht gespeichert. Egal, dann nochmal. Also ich habe das klassische Paket aus DSL/Festnetz und eben das Kabelfernsehen. Ich habe zurzeit keine Extras gebucht und möchte keine riesige Auswahl von HD SEndern sondern nur die verfügbaren. Ich meine gehört zu haben, dass es wohl einige wenige sind.

Auf der anderen Seite ist es offenbar doch sinnvoll einen besseren Receiver zu holen, um auch das Bild besser darstellen zu können. Der Standardtuner den ich von UM habe, hat ja keine HDMI Schnittstelle und nun will ich ein preiswertes Modell das HD auch weitergeben kann, wobei mein TV Gerät wie bereits erwähnt HD Ready ist und auch über einen HDMI Eingang verfügt. Hier gibts einen (http://www.testbericht.de/receiver/dyon-raptor.html), der rund 100 Euro kostet und mehr wollte ich auch nicht ausgeben.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: HD mit HD Ready TV?

Beitrag von koax » 13.12.2011, 14:49

svenmedia hat geschrieben: rund 100 Euro kostet und mehr wollte ich auch nicht ausgeben.
Benutzen kannst Du den, sinnvoll ist es aber nicht unbedingt.
Zum einen musst Du noch ca. 100,00 € dazurechnen für ein CI-Modul (Alphacrypt Classic) oder eins für 4,00 € monatlich mieten, wenn Du verschlüsselte Sender sehen willst.
Zum anderen gibt es heute geeignete TV-Geräte mit eingebautem HD-TV-Kabeltuner schon ab ca. 400 €.

Ich würde nicht in einen separaten Receiver investieren umd einen mehrere Jahre alten Fernseher HDTV-fähig zu machen.

svenmedia
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2011, 11:03

Re: HD mit HD Ready TV?

Beitrag von svenmedia » 13.12.2011, 15:15

Hi,

ok hab ich verstanden und macht dann auch Sinn. Danke ;)

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: HD mit HD Ready TV?

Beitrag von koax » 13.12.2011, 16:31

svenmedia hat geschrieben:ok hab ich verstanden und macht dann auch Sinn. Danke ;)
Nur damit Du es nicht missverstehst:
Auch bei einem neuen TV-Gerät benötigst Du ein CI-Modul, um verschlüsselte Sender zu empfangen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast