Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
harry2011
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2011, 19:22

Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von harry2011 » 22.11.2011, 19:38

Hallo...
Frage ich habe jetzt seit 9 tagen den neuen HD-Recorder von Um.. es funtzt alles...(fast) nur der 5.1 Ton nicht!!
obwohl Sendungen in 5.1 angezeigt werden, kommen sie bei mir über die Anlage nur Stereo rüber.
bei meinem alten Reciever dem mit Scart-Verbindung.. von Um, ging das reibungslos... habe den S/PDIf Anschluss mit entsprechendem Kabel verbunden, habe in den Toneinstellungen Dolby-Digital Auotmatisch eingestellt... Wohne in Hessen...hat da jemand einen Tip für mich?
Danke...

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von mege » 22.11.2011, 21:48

Mal das TV-Gerät über HDMI angebunden und dort dann die entsprechenden Ausgänge benutzt? So ist es bei mir und ich bekomme entsprechenden Ton (optisch).

harry2011
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2011, 19:22

Re: Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von harry2011 » 22.11.2011, 23:29

Hallo ... habe den HD Recorder ja über HDMI ans Tv angeschlossen,,,, oder meinst du jetzt über den S/PDIf Anschluss vom Tv, direkt in den Verstärker ?

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von xysvenxy » 23.11.2011, 11:15

Wie sieht denn die Konstellation genau aus?
Bei mir zB gehe ich via HDMI in den AV Receiver und von dort wieder per HDMI ins TV. Der Ton wird dabei dann natürlich bereits im AV abgenommen.
Klappt problemlos.
Wenn dein Verstärker kein HDMI kann, solltest du aus der Box mit optischem Kabel in den Verstärker gehen und das TV mit HDMI ansteuern - und da dann natürlich den Ton komplett abdrehen.

harry2011
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2011, 19:22

Re: Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von harry2011 » 23.11.2011, 14:03

Hi...genau so habe ich es zur zeit.. aber bringt auch nix...

Wenn dein Verstärker kein HDMI kann, solltest du aus der Box mit optischem Kabel in den Verstärker gehen und das TV mit HDMI ansteuern - und da dann natürlich den Ton komplett abdrehen.

harry2011
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2011, 19:22

Re: Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von harry2011 » 23.11.2011, 21:59

so hab jetzt ne Lösung gefunden.. vom Tv direkt optischen Eingang, zum Verstärker...

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von mege » 24.11.2011, 09:22

harry2011 hat geschrieben:so hab jetzt ne Lösung gefunden.. vom Tv direkt optischen Eingang, zum Verstärker...
Ja, so ist es bei mir auch. Funktioniert wunderbar.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Dolby Digital 5.1 bei HD-Recorder

Beitrag von ernstdo » 30.11.2011, 09:05

Hm, komisch, wenn ich das so verkabel bekomme ich vom TV Gerät per Toslink nur Stereo.
Habe schon mit jemandem gesprochen der den gleichen Fernseher wie ich hat (gleiche Firmware) und dieser hat einen Sat Receiver angeschlossen und bei Ihm funktioniert die 5.1 Ausgabe über den Fernseher auch.
Natürlich auch am Fernseher alle Einstellungen durchgetestet ....

Gibt es da noch etwas am HD Recorder einzustellen was ich evtl. noch nicht gefunden habe?

Wenn ich den HD Rec. direkt mit der Anlage verbinde funzt es zwar aber da ich noch mehr Geräte per HDMI am Fernseher angeschlossen habe und nur einen optischen Eingang an der Anlage wäre diese Verkabelung praktischer ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast