Langer Startvorgang bei d-Box1

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Langer Startvorgang bei d-Box1

Beitrag von nick99cgn » 14.10.2007, 22:35

Hallo zusammen,
folgender Sachverhalt:
Meine Eltern waren für ca. 3 Wochen in Urlaub und hatten u.a. die d-Box1 (Sat- Empfang) vom Strom.
Seitdem die Box wieder ans Stromnetz angeschlossen wurde, benötigt diese vom Stand-by bis zum Betrieb ca. 5-10 Minuten.
Es erscheint erst "Betaresearch" anschliessend "Betanova" und dann für den rest der Zeit "1.3".
Habt Ihr eine Idee was an der Box nicht in Ordnung sein könnte und wie ich das beheben kann?
Eine Werkseinstellung möchte ich nach Möglichkeit nicht durchführen, da sonst alle sortierten Sender gelöscht werden.
Über Ratschläge würd ich mich freuen.
Viele Grüße
nick99cgn
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Langer Startvorgang bei d-Box1

Beitrag von Red-Bull » 14.10.2007, 23:26

Hab ich noch nie gehört das Problem..

evtl. mal folgendes machen:

- Ohne Karte im Schacht starten ob da nen Unterschied ist
- Ohne CAM Starten (Verblendung abmachen dann links neben dem Display steckt das Modul das mal rausziehen und dann ohne hochfahren)

Wenn das alles nichts bringt geht nur noch eins - dann sind aber alle Einstellungen weg:

FLASH ERASE Funktioniert wie folgt:
- Box muss zunächst eingeschaltet sein
- schonmal die Klappe am Gerät öffnen und sich die Standby-Taste (ganz links) und Hoch-Taste (ganz rechts) angucken (noch nicht drücken !!!)
- Box über die Standby-Taste der Fernbedienung (!!!) ausschalten
- nach knapp einer Sekunde die Hoch-Taste am Gerät drücken und halten und dann sofort zusätzlich die Standby-Taste am Gerät drücken und halten
- warten bis am Display kurz ERASE erscheint
- loslassen, Box startet jetzt mit der Abfrage nach dem DBox-Schlüssel (0000) und danach automatisch mit den Grundeinstellungen

Wenn es nicht beim ersten Mal klappt einfach nochmal probieren. Ist ne Timing-Sache.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste