UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
faeki83
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2011, 14:45

UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von faeki83 » 12.09.2011, 14:55

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe nur wenig Ahnung von der ganzen Materie, deswegen hoffe ich, dass Ihr mir helfen könnt.

Und zwar habe ich UM Digital TV schon seit längerer Zeit. Da mir die Samsung-Settop-Box jedoch auf die Nerven geht, möchte ich gern den integrierten DVB-C-Tuner meines TV-Gerätes nutzen.

Ich hatte mir bereits das CI+Modul von UM (4€/Monat) bestellt, jedoch gab es dabei stets die Fehlermeldung, dass dieses Modul nicht mit meinem TV kompatibel sei. Also hab ich bei UM angerufen und das Ding zurückgegeben.

Nun würde ich gerne auf ein anderes Modul zurückgreifen...z.B. Alphacrypt Classic. Da ich dazu jedoch im Web nur jede Menge widersprüchliche Infos finden konnte, baue ich auf Eure Hilfe.

Welches Modul benötige ich für die Kombi SONY Bravia (CI+) + UM02? Und funktioniert das dann einwandfrei? 100€ für ein Modul sind immerhin ein stolzer Preis...und bei den AC Classic Modulen steht bei Amazon immer direkt dabei, dass die nicht mit CI+ laufen...stimmt das?

Hier nochmal die Daten:
TV = Sony Bravia KDL-32S5500 mit CI+Slot
Karte = UM02
Quelle = Unitymedia Digital TV Basic

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich bin verwirrt :)
Schonmal danke vorab!!!
Gruß
Nico

Tadgh
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 18.08.2011, 10:25

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von Tadgh » 15.09.2011, 12:09

Moin Nico,

100-prozentige Sicherheit wird dir niemand geben können. Und 99-prozentige nur jemand der zufällig exakt dieselbe Kombination hat. Ich hab eine ähnliche Kombi (AC Classic + Sony Bravia KDL EX725), bei mir funktioniert es - aber das bringt dich nicht weiter.

Aber was hindert dich daran, es einfach auszubrobieren? Mascom hat mir damals am Telefon gesagt, das AC würde mit den UM-Karten in nahezu jedem CI+-Fernseher laufen. Ruf da einfach an und frage nach, auch wie das mit der Rückgabe ist etc.
Und gib bei der Bestellung an, dass sie die neueste Version aufspielen möchten, dann hast du erst mal Ruhe.

faeki83
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2011, 14:45

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von faeki83 » 16.09.2011, 18:55

Hallo Tadgh,

danke für den Tipp. So werd ichs machen. Bin schon gespannt, obs klappt... dann wäre ich endlich den fiesen UM-Receiver los!!!

Gruß und schönes We,
Nico

Benutzeravatar
fairless
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 16.09.2011, 08:35
Wohnort: Herne

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von fairless » 16.09.2011, 20:16

Unterstützt dein Fernseher denn überhaupt CI+ ?

Muss doch irgendwo stehen oder, gelesen hab ich da jetzt nix :smile:
Alles wird gut....

tousc
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von tousc » 16.09.2011, 21:39

AC Classic mit Sony Bravia KDL EX727 bzw. KDL EX500 laufen auch.
Aber das UM-HD Modul läuft nicht mit dem EX725? Das ist doof, da ich es eigentlich bestellen wollte und der EX727 ja an sich ein EX725+WLAN ist

Mmpf

Tousc

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von ernstdo » 17.09.2011, 09:21

Wo steht denn das dass Modul im 725 nicht funktioniert?

Außerdem kann man es doch testen ...
Online oder telefonisch bei UM bestellen und wenn es nicht funzt hat man ab Liefertag doch 14 Tage Widerrufs/ Rückgaberecht ....

faeki83
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2011, 14:45

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von faeki83 » 17.09.2011, 11:09

Hi nochmal,

also ich hab mir jetzt ein alphacrypt classic mit 3.23er Firmware besorgt.

Mein Sony Bravia KDL-32S5500 erkennt sowohl das Modul als auch die Smartcard. Sogar die Berechtigungem stimmen.

Habe in den Einstellungen rumgespielt und auch den Norwegen-/Schweden-Trick versucht, dennoch BLEIBT DER BILDSCHIRM SCHWARZ. Das Tv findet keine digitalen Sender, nur analoge. Woran kann das liegen? Hab ich irgendwas übersehen???

Was mich ausserdem verwundert: Auch wenn das Modul rausgenommen wird, findet er ARD und ZDF nicht in HD. Das sollte doch aber?

Ach ja, zur Info:
Mein Sony hat sowohl einen DVB-C Tuner als auch CI+.
Die Karte ist UM02.

BIN RATLOS :(

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von std » 17.09.2011, 12:07

Hi

generell muss der TV ALLE verfügbaren Sender finden und in der Senderliste anzeigen
Nur Bild bekommst du halt keines ohne entsprechende Freischaltung auf der Smartcard

Wenn dein TV die Sender gar nicht erst findet dann hast du schon ein Problem in der Signalzuleitung

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von ernstdo » 17.09.2011, 12:51

Bei den meisten (neueren) Fernsehern kann bzw. muss man ja auswählen was gescannt werden soll, also z. B. nur ATV (analog TV) oder DTV oder beides bei Kabelanschluss oder ATV bei Antennenanschluss.
Da mal nachgesehen ob es vor dem Senderscan richtig eingestellt war?
Dazu muss man ja bei den meisten Fernsehern dann auch noch zwischen analog und digital TV umschalten ...
Also mal genau die Bedienungsanleitung studieren.
Das Du gar keine digitalen Sender bekommst kann nicht sein da ja das analoge und digitale Signal gleichzeitig anliegt.
In verschiedenen Ausbaugebieten viell. nicht unbedingt alle Sender aber z. B. die ÖR und Privatsender digital schon ...

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von oxygen » 17.09.2011, 13:00

faeki83 hat geschrieben:
Ach ja, zur Info:
Mein Sony hat sowohl einen DVB-C Tuner als auch CI+.
Laut Sony Website hat der KDL-32S5500 nur DVB-T

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

faeki83
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2011, 14:45

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von faeki83 » 17.09.2011, 14:39

Mh, also wenn das stimmt, wäre das ne absolute Frechheit!!!
Hab nämlich beim Kauf damals extra gefragt, ob er auch einen intergierten DVB-C-Tuner hat, weil mir das wichtig war...
Auf Sony.de steht tatsächlich nichts von DVB-C, sofern ich es nicht übersehen hab. In dem Fall war das nun das TODESURTEIL für Saturn!!!
Da gehe ich nie wieder hin! Schlecht beraten und dann auch noch völlig falsche Infos gegeben...hauptsache verkaufen, verkaufen, verkaufen... :(

Da frage ich mich dann aber, warum in dem TV überhaupt ein funktionsfähiger CI+Slot eingebaut ist, wenn weder DVB-C noch DVB-S gegeben sind. Hat der Slot noch andere Funktionen?

Würde jedenfalls auch erklären, warum er keine digitalen Sender findet... ohne DVB-C kein HD :(

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von oxygen » 17.09.2011, 15:11

faeki83 hat geschrieben:Da frage ich mich dann aber, warum in dem TV überhaupt ein funktionsfähiger CI+Slot eingebaut ist, wenn weder DVB-C noch DVB-S gegeben sind. Hat der Slot noch andere Funktionen?
Ja, in manchen Gebieten wird auch über DVB-T ein verschlüsseltes Signal verbreitet.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

faeki83
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2011, 14:45

Re: UM02 + Alphacrypt Classic + Sony Bravia mit CI+???

Beitrag von faeki83 » 17.09.2011, 15:29

ah ok, das macht sinn...

schade...dann bin ich wohl gearscht :(

Bleibt mir nur
A. den UM-HD-Recorder für 6€/ Monat buchen oder
B. weiterhin digital aber ohne HD und mit dem schrottigen UM-Standard-Receiver gucken

...oder gleich nen neuen LCD ;)

Danke für Eure Hilfe!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste