Welche Belegung auf einer 4-Loch Dose?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Kalinka
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 26.05.2011, 23:51

Welche Belegung auf einer 4-Loch Dose?

Beitrag von Kalinka » 29.06.2011, 13:05

Hallo,

ich habe eine 4-Loch Dose und oben links ist der HD Recorder und oben rechts ist die Fritzbox dran. Also bleiben unten 2 Löcher derzeit frei.

Nun möchte ich mir DigitalTV Basic zusätzlich für das 2. TV im Nebenzimmer bestellen. Dort ist keine Dose. Kann ich den Receiver in einem der unteren freien Löcher anstecken? Oder geht das nicht?

Die Box selbst kann ich auf der Länge zum anderen Raum dann mit einem Verlängerungkabel anschließen, von der 4-Loch Dose aus. Wenn ich denn das Kabel für den neuen Receiver überhaupt an die unteren Löcher einstecken kann.

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Welche Belegung auf einer 4-Loch Dose?

Beitrag von Reinhold Heeg » 29.06.2011, 13:19

Hallo, Kalinka
Die 2 anderen Buchsen sind für Radio und Fernsehen, Die Norm nennt sich IEC. Ist alles ordentlich gemacht, kommt aus der einen Buchse Radio und an der anderen Fernsehen (sowohl analog als auch digital) heraus. Also müsste es möglich sein, den Kabelreceiver an die mit TV beschriftete Buchse anzuschließen. Am Receiver für das Basic-Paket ist immer eine IEC-Buchse wie am Fernseher dran. Das eine Ende des Antennenkabels steckt man in den Receiver, das andere an eine der freien Buchsen. Da kann man nix verkehrt machen, da am einen Ende des Kabels ein Stecker und am anderen eine Buchse ist. Probier es einfach aus.
Mahlzeit
Reinhold

Kalinka
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 26.05.2011, 23:51

Re: Welche Belegung auf einer 4-Loch Dose?

Beitrag von Kalinka » 29.06.2011, 13:21

Danke für die Antwort, wirklich falsch machen kann ich dann wirklich nichts, da der zusätzliche Digital Vertrag 0€ kostet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast