Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Boembel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 15.02.2010, 16:59

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von Boembel » 15.03.2011, 15:50

Woh kann ich denn mehr Infos über die Karte sehen/erfahren?
Schau mal zur Abwechselung in dein Handbuch rein. Dort sollte irgendwo beschrieben sein, wo und wie du an Informationen zum Common Interface (CI+) bekommst. Da steht dann auch in welche Richtung die Karte reinkommt.

dawarwas
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2011, 10:15

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von dawarwas » 15.03.2011, 19:41

mir hat der vk geschrieben das es an meinem samsung liegen soll!?
habe ich nicht vorher hier im forum gelesen das es aber mit der ac classic funzen sollte!?

oh sorry, habe wieder klein geschrieben. :wein:

Das hatte der vk geschrieben:
"Guten Morgen, das Modul wurde vor dem Versand geprüft. Es lief bis zu Schluß im Kathrein UFS 910 HDTV ohne Probleme.
Da wir nun Kabelkunde bei KabelBw sind und ich eine Samsung LED UE C 6710 40 " habe können wir das Modul nicht mehr
nützen. Der Grund der Samsung unterstützt nur noch den CI+ Standart. Das Alphacrypt ist also nicht mehr kompatibel.
Aus diesem Grund haben wir uns ein Unicrypt zugelegt.
Ihr Gerät ist ein Samsung UE B8000 und der hat auch den CI+ Standart.
Hier können Sie die Technischen Daten des Gerätes erfahren.
http://www.ciao.de/Samsung_UE_46B8000__ ... ductdetail"


was denkt ihr?

Gruss.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von ernstdo » 15.03.2011, 20:26

Was soll man davon denken.
Wir haben geschrieben was Du machen sollst und wenn Du z. B. nicht mal im Menü des Fernsehers nachschauen möchtest welche Firmware das AC hat und ggf. mal das AC auf Werkseinstellungen setzt und das hier mal postest was dort steht und ob die Werkseinstellungen was gebracht haben wird sich darüber wohl niemand mehr Gedanken machen und weiter rum rätseln.
Und der von Dir beschriebene Fehler weist ja auch eher auf die Samrtcard und nicht auf ein Fehler des Moduls hin.

Boembel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 15.02.2010, 16:59

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von Boembel » 15.03.2011, 23:13

was denkt ihr?
Ich denke hier garnichts mehr! Ich mag solche Threads nicht, in denen nicht auf die Antworten eingegangen wird, wo nicht mal das Handbuch gelesen wird. Du bist nicht wirklich an Hilfe interessiert :sauer:

dawarwas
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2011, 10:15

Re: Gesteckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von dawarwas » 16.03.2011, 08:54

hmmm, ihr seid aber schnell eingeschnappt. :winken:

ich habe doch gesagt das wenn ich das modul einstecke gar nix kommt.
jetzt habe ich es aber gestern wieder versucht und bin dann auf einen anderen sendeplatz gegangen, wo dann das ac angezeigt wurde.
dort habe ich dann versucht in das Menü von der Karte zu kommen. Da gibet nur "zurück und ok". Beides geht nicht in die Karte.
Da kommt man nicht herein. Auch habe ich in der Bedienungsanleitung nichts über ein Modul gelesen. Nur am Anfang wird der Schacht und seine Funktion beschrieben, jedoch nicht näher darüber eingegangen. Ausser das da steht: "Ci(CI+) Karte können verwendet werden. Allerdings kann das ja bei unterschiedliche Serienreihen schnell abweichen.
Ich denke nun, nachdem ich gestern das ac auf meinem Tv erkannt habe, das es an der Karte liegt. :wein:

Aber ich bin doch extra mit der Karte und dem Modul bei UM gewesen!? :heul:

Meinen Dank an die es hier noch, mit mir, aushalten. :zwinker:

manowar-1004
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2011, 11:37

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von manowar-1004 » 16.03.2011, 09:24

Am besten wäre es du Verkaufst das Alphacrypt Modul wieder und legst dir ein Unicam/ Unicrypt CI-Modul zu. :D


Gruß

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von Moses » 16.03.2011, 21:33

"Rev 1.1" hört sich sehr nach Alphacrypt Light an, da beginnen die Firmware Versionen mit 1 und werden da u.U. auch drauf geschrieben... damit funktioniert die UM02 Karten nicht.

Vom Unicrypt würde ich abraten, da ist das Programmieren der Firmware noch komplizierter, das ist nicht's für "daswars" ;). Ich würde empfehlen das AC zu verkaufen und bei UM das CI+ Modul zu mieten... da hast du dann ein Rundum sorglos Paket und kannst im Notfall die Hotline/den Laden/das Kundenzenter nerven und die müssen dir helfen... ich denke, das ist eher das passende... ;)

manowar-1004
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2011, 11:37

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von manowar-1004 » 17.03.2011, 07:38

Wenn es das Light Modul wäre würde es ja drauf stehen!!!! :cool:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von Grothesk » 17.03.2011, 07:44

Nicht unbedingt.

manowar-1004
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2011, 11:37

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von manowar-1004 » 17.03.2011, 08:00

Ich habe noch kein Light Modul gesehen wo nicht Light drauf stand!!!!! :traurig:

Boembel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 15.02.2010, 16:59

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von Boembel » 17.03.2011, 08:38

Lt. der aufgedruckten P/N: 901650 ist das definitiv ein AC classic mit der HardwareRev. 1.1, nix anderes.
Der TE bekommt ja beim Einstecken der Smartcard die Meldung, daß die Karte nicht erkannt wird. Also sollte das AC laufen. Die Smartcard scheint falsch drin zu sein. Läuf sie denn im UM-Receiver, der ja vorhanden sein sollte?

dawarwas
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2011, 10:15

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von dawarwas » 17.03.2011, 11:33

so! war bei saturn.

Dort war man super Hilfsbereit. :super:
Dachte ich erst gar nicht. Weil was haben die schon mit UM und/ oder AC zu tun!?

Die haben das AC gecheckt und gesagt das ne Uraltversion (3.08) drauf wäre. Bei Ihnen läuft das Modul dann natürlich auch.
Wollen es für 5Euro updaten. Gestern und Heute war es aber nicht möglich, da auf der Homepage vom AC momentan keine Updates gibt. Wartung!? Sagten die Saturn Mitarbeiter. Soll wieder kommen.
Werde dann auch wieder berichten.
Gruss und Thx.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von ernstdo » 17.03.2011, 12:12

Also z. Z. ist es möglich das Update bei Mascom runterzuladen ...

Hatte ja schon geschrieben das es besser ist mit dem AC ma lzu einem Fachhändler zu gehen der Satanlagen vertreibt und dort drum bitten über einen Satreceiver das Update machen zu lassen.
Oder man kann es auch zu Mascom schicken und von denen ein Update machen lassen.

dawarwas
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2011, 10:15

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von dawarwas » 20.03.2011, 10:03

thx @ernstdo,

war jetzt angeblich 3 tage (mit-fr) nicht möglich up zu daten. mit anderen karten ging es auch nicht.
soll montag nochmal wieder kommen und dann checken sie es richtig (anruf).
kommt mir auch was spanisch vor. :(
gruss

sorry, vergessen Gross zu schreiben.

dawarwas
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2011, 10:15

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von dawarwas » 21.03.2011, 13:51

ok, saturn hat bei mascom angerufen und erfahren das updates, via satelite, erst wieder in 2-3 !! wochen machbar sind. :(

wir hatten da aber meine karte mit einem anderen modul mit der sw 3.19 getestet. da lief es. ist also wirklich mein modul, bzw. die sw.

nochmal die frage, weiß jemand wo ich in köln innenstadt meine karte updaten lassen kann?
gruss und thx.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von oxygen » 21.03.2011, 13:56

dawarwas hat geschrieben:nochmal die frage, weiß jemand wo ich in köln innenstadt meine karte updaten lassen kann?
gruss und thx.
Keine Ahnung, aber du brauchst nur ein Notebook mit PCMCIA Slot und Windows XP (unter Vista/7 gings bei mir nie), das sollte sich vermutlich im Bekanntenkreis finden lassen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

dawarwas
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2011, 10:15

Re: Gestckte Smartkarte wird nicht unterstützt

Beitrag von dawarwas » 04.04.2011, 19:27

sooooooooooo!!

karte ist auf dem neusten stand.
alles funzt.

war sogar kostenlos! :winken:

also, bei besagter fehlermeldung einfach mal die karte updaten. gerade bei ebucht käufen interessant.

danke an alle helfer und bemühten.

gruss.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste