Alphacrypt & Aufnahmefunktion

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
babylon
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.02.2011, 10:38

Alphacrypt & Aufnahmefunktion

Beitrag von babylon » 16.02.2011, 09:25

Hallo! Ich habe einen Samsung LE40C750 und Alphacrypt Classic. Beides funktioniert zusammen und ich brauche nur eine Fernbedienung. Klappt prima. ABER: Wenn ich versuche, eine Sendung von z.B. Sender X aufzunehmen und gleichzeitig Sender Y zu sehen, geht das nicht. Der Fernseher (oder was auch immer) will, dass ich auf Sender X gehe und dort bleibe, sonst stoppt die Aufnahme. Kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Alphacrypt & Aufnahmefunktion

Beitrag von koax » 16.02.2011, 10:13

Mit was nimmst Du denn wie auf?

babylon
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.02.2011, 10:38

Re: Alphacrypt & Aufnahmefunktion

Beitrag von babylon » 16.02.2011, 10:16

Möchte einfach mit angeschlossener USB-Festplatte über den Kanalmanager die Aufnahmefunktion benutzen, das geht auch, aber wie gesagt mit der Einschränkung, dass ich nur das Programm sehen darf, was ich auch aufnehmen möchte...

vicarius
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2010, 14:39

Re: Alphacrypt & Aufnahmefunktion

Beitrag von vicarius » 16.02.2011, 10:34

Braucht man dafür nicht einen DVB-C Doppeltuner?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Alphacrypt & Aufnahmefunktion

Beitrag von koax » 16.02.2011, 11:52

vicarius hat geschrieben:Braucht man dafür nicht einen DVB-C Doppeltuner?
Die das Gerät natürlich nicht hat.
Theoretisch wäre auch mit nbur 1 Tuner machbar, zumindest während einer Aufnahme das Anschauen von Sendern auf der gleichen Frequenz zu ermöglichen, wie es bei einigen Receivern möglich ist.
Da der Sanmsung auch einen DVB-T-Tuner hat, wäre auch hier eine technische Möglichkeit realisierbar, beispielsweise über DVB-C aufzunehmen und über DVB-C zu schauen.
Solche Möglichkeiten sind aber m.W. in dem Samsung nicht gegeben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste