SAT und Kabel aus einer Dose möglich?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Schnipp
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.01.2011, 12:35

SAT und Kabel aus einer Dose möglich?

Beitrag von Schnipp » 06.01.2011, 13:35

Tach zusammen,

ich plane in Kürze den Umstieg auf Unitymedia für Internet & Telefon. Fernsehen empfangen wir über digitale SAT-Schüssel und das soll auch so bleiben.

Nun haben wir ein Leerrohr vom Dach bis ins EG, wo die Kabel durchlaufen. An der selben Dose lag früher schon einmal der Kabelanschluss von ish an (ich hoffe das Kabel ist noch da ...).

Gibt es eine Anschlussdose, wo ich das SAT-Kabel und das Kabelnetz anschließen kann, ohne dass ich eines der Kabel aus der Wand und in eine neue Dose ziehen muss?
Habe mal was von sog. Multimedia-Dosen gelesen, bin mir aber nicht sicher, ob das auch wirklich klappt.

Gruß Schnipp

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: SAT und Kabel aus einer Dose möglich?

Beitrag von ernstdo » 06.01.2011, 15:05

Nö, gibts nicht.
Multimediadosen sind z. B. die die für Kabel TV und Internet genutzt werden, also mit drei Anschlüssen vorne dran für TV Radio und Modem.
Ich hab also noch keine Anschlußdosen gesehen an denen man je ein Koax als Satzuleitung und ein Koax als Kabelzuleitung anschließen kann.
Es gibt noch die Möglichkeit die Kabel TV /Internetfrequenzen und die Satfrequenzen über eine Einschleuseweiche zusammen zu führen.
Gabs hier im Forum auch mal einen Link zu aber finde ich gerade nicht wieder.

Hab sowas gerade bei Ebay gefunden:

http://cgi.ebay.de/Sat-Kabel-TV-DVB-T-U ... 2709wt_934


Ggf. mal beim Radio und Fernsehtechniker vor Ort schlau machen (lassen).

Schnipp
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.01.2011, 12:35

Geht das überhaupt?

Beitrag von Schnipp » 07.01.2011, 07:45

Tach zusammen,

ich habe mal eine technische Frage. Bei mir zu Hause in der Wand kommen 2 Kabel an: einmal von oben das SAT-Kabel, zum anderen von unten bzw. der Seite (weil EG) der Kabelanschluss, den wir damals hatten. Ich plane nun den Umstieg auf Unitymedia und das einfachste wäre natürlich, wenn es eine Enddose gibt, an die man sowohl das SAT-TV als auch das Kabelnetz anschließen könnte. Ich werde nach wie vor Fernsehen über SAT nutzen, Kabel habe ich nur für Internet und Telefon.

Gibt es so eine Enddose? Man liest so viel im Netz aber eine 100%ige Antwort dafür habe ich bisher nicht gefunden. Und der Service von UM antwortet irgendwie auch nicht auf diese Anfrage von mir ...
Sowas hier scheint doch dafür zu sein, oder irre ich mich: Klick


Falls es wichtig ist: mein Anschluss ist vom Kabelanschluss in der Garage die erste Dose, das Signal muss auch nicht weiter durchgeschleift werden. Das gleiche gilt für SAT. Der Anschluss kommt direkt vom LNB auf meine Dose.

Gruß Schnipp

Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von Ary » 07.01.2011, 10:38

Mit einer einzigen Dose geht das nicht. Das einfachste wäre, die MMD zusätzlich neben der vorhandenen Dose auf Putz zu setzen, oder du bereitest einen Up dose vor.
Bild

Schnipp
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.01.2011, 12:35

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von Schnipp » 07.01.2011, 10:48

Ok, dann erklär mir doch bitte mal einer, warum man diese Dosen als (Sat+Kabel) bezeichnet? Soll das nur heißen, dass man die sowohl für SAT als auch für Kabel aber eben nicht für beides gleichzeitig benutzen kann?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von Grothesk » 07.01.2011, 10:55

Richtig.
Eine Dose, die je einen Eingang für Kabel und Satellit hat ist mir jedenfalls nicht bekannt.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von ernstdo » 07.01.2011, 11:05

Und warum machst Du jetzt noch einen zweiten Thread auf?

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 54&t=14633

Hatte dort doch schon geantwortet das es solche Dosen nicht gibt und eine andere Möglichkeit aufgezeigt ..............

Schnipp
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.01.2011, 12:35

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von Schnipp » 07.01.2011, 11:55

Das mit dem 2. Thread war ein versehen, weil ich mir nicht bewusst war in diesem Forum bereits diese Anfrage gestellt zu haben. Ich habe auch schon versucht einen zu löschen aber das war leider nicht mehr möglich.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von Grothesk » 07.01.2011, 15:01

Und in wievielen weiteren Foren hast du die Frage dann auch noch gestellt?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von conscience » 07.01.2011, 20:53

Grothesk hat geschrieben:Und in wievielen weiteren Foren hast du die Frage dann auch noch gestellt?
Ich lach mich schlapp. Grothesk in Hochform.

Schnipp
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.01.2011, 12:35

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von Schnipp » 07.01.2011, 22:08

Grotesk schreibt man ohne "h" :zwinker:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von HariBo » 07.01.2011, 22:14

Schnipp hat geschrieben:Grotesk schreibt man ohne "h" :zwinker:
den nicht :brüll:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von conscience » 07.01.2011, 22:15

Seien Sie nicht so schnippisch junger Mann :D

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Geht das überhaupt?

Beitrag von ernstdo » 08.01.2011, 08:26

Also das habe ich schon des öfteren bemerkt das die Leute in wer weiß wie vielen verschiedenen Foren gleichzeitig die gleiche Anfrage stellen.
Wenn ich z. B. mal bei Google nach einem Gerät schaue womit der User ggf. Probleme hat finde ich die gleichen Anfragen noch in anderen Foren.
Manche erwarten wohl Antworten innerhalb weniger Sekunden und wenn sie meinen das es zu lange dauert wird dann im gleichen Forum halt noch ein Thread eröffnet.
Aber selbst mal googeln oder in einem Forum die Suche benutzen da haben sie selbst keine Zeit (Lust) zu.
Z. B. dieses Thema hier wurde auch schon einige male durchgekaut und dazu noch dieser nichtssagende Titel ......

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: SAT und Kabel aus einer Dose möglich?

Beitrag von Moses » 08.01.2011, 18:13

*zusammenmatsch* Ist das jetzt hübsch so?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste