UM Digital-Receiver stinkt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
PICTURES
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2011, 09:42

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von PICTURES » 13.01.2011, 12:39

:wut: der receiver stinkt zum himmel. Wir haben das erste gerät anfang dezember 2010 bekommen und nach ernsthaften atembeschwerden sofort vom netz genommen. Danach ist das teil noch 2x ausgetauscht worden und wir haben uns beim dritten überreden lassen, diesen mal länger zu gebrauchen......weil sich das problem *verflüchtigen* würde :bäh: ??? Jetzt haben wir tapfer 3 wochen ausgehalten, aber nix, das ding riecht immer noch nach verkokelter elektronik gemischt mit plastik der übelsten sorte :zerstör: .!!!! vielleicht GIFTIG ??? Seit das teil da ist, ist immer ein leichter metallgeschmack auf der zunge...leichtes bis mittelschweres kopfweh, und unitymedia schreibt dazu lapidar: neue geräte täten das halt immer...?! HÄHHH???? wie blöd ist das denn??? wir haben seit jahren etliches elektronikgerät im studio und privatgebrauch, aber noch KEINES hat solche gerüche von sich gegeben. Also, wir haben uns entschlossen, das auf keinen fall so hinzunehmen und würden uns freuen, damit nicht allein zu sein....nur so können wir was erreichen.... :motz:

bin gespannt LG an alle

Jan.O.
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 07:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Jan.O. » 13.01.2011, 16:10

Bei mir war der Techniker vor Ort und hat angeboten die Box zu tauschen, einerseits ein guter Service von UM! Andererseits fragte ich ihn, ob die neue Box genauso stinken wird wie die erste. Darauf konnte er mir keine Antwort geben. Auch auf meine Anmerkung: es werden doch hunderte Receiver in die Haushalte gestellt, da muss es doch bekannt sein, ob meiner ein Ausreisser ist, oder ob alle stinken, konnte er mir nicht antworten. Da ich auf der Box schon etliche Aufnahmen gespeichert habe und die Installation des neuen lange Zeit gekostet hätte, habe ich den Techniker wieder fortgeschickt. Der Gestank ist zwar etwas schwächer geworden, aber immer noch da, vor allem wenn der Receiver an ist und vor allem wenn ich eine Aufnahme mache.

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von paffy » 13.01.2011, 16:26

Meine Box ( vom Mai 2010 ) stinkt nicht und hat auch noch nie gestunken.
Nur so zur Info, das es wohl nicht bei jeder Box so ist.
Gruß Paffy

Jan.O.
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 07:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Jan.O. » 13.01.2011, 17:08

paffy hat geschrieben:Meine Box ( vom Mai 2010 ) stinkt nicht und hat auch noch nie gestunken.
Nur so zur Info, das es wohl nicht bei jeder Box so ist.
Jaaaa Paffy :zwinker: , das hast du uns ja schon mitgeteilt gehabt. Da hast du halt Glück. Die neuen Chargen werden offenbar aus Einspargründen nicht mehr "entlüftet". Das wird wohl bei jedem elektronischen Gerät vor der Auslieferung gemacht - oder eben nicht.

neotheone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 06.12.2010, 23:03

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von neotheone » 14.01.2011, 12:13

Meiner stinkt auch. Ist aber auch erst seit 2 Tagen in Betrieb. Ich hoffe noch, das das bald besser wird.
Aber anscheinend bin ich ja nicht alleine mit dem Problem.

xman
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2011, 22:57

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von xman » 18.01.2011, 23:11

Hi, ich gehe mal davon aus , hier wird über die HD-Box geschrieben ??
Ich habe meine seit einer Woche und bin von der ersten Minute an durch den Gestank genervt.
Ich habe in der Vergangenheit schon einige, meißt technische Geräte gehabt, die nach solchem billigen Fern-Ost Kunstoff gestunken hatten.
Mit dem Ergebnis: der Geruch war weder durch langes Lüften, noch durch sonstige Methoden zu beseitigen.
Wenns möglich war , wurde zurück gegeben, im Extremfall in der Tonne versenkt.
Leider bin ich sehr geruchsempfindlich und kann und werde das so nicht hinnehmen.
Ich gebe dem Teil noch eine Woche, dann wird getauscht und als Letztes rückabgewickelt...

Ansonsten find ich das Teil, auch für den Preis, o.k
Ich bin gespannt .... ;-((

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von d3000fan » 19.01.2011, 09:09

d3000fan hat geschrieben:Meinen HD Receiver (übrigens mit grauen Tastensymbolen) habe ich vor knapp 3 Wochen erhalten. Die ersten Tage hat das ganze Zimmer davon gerochen, wenn man nicht gerade frisch gelüftet hatte. Auch jetzt ist in etwa 1 Meter Entfernung der "Neu"-Geruch noch ganz leicht wahrzunehmen, wenn die Box ca. eine halbe Stunde eingeschaltet war.
Nach weiteren 2 Wochen ist der Geruch jetzt praktisch weg. Also Geduld :cool: ... und bis dahin vielleicht ein paar mal öfter lüften als sonst ...

Jan.O.
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 07:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Jan.O. » 19.01.2011, 11:27

Zwischenstand nach einem Monat Gebrauch: der Geruch ist schwächer geworden, aber immer noch deutlich warnehmbar. Wenn die HD-Box an ist (also nicht im Ruhezustand) bzw. wenn ich etwas aufzeichne, ist der Geruch noch stärker da, aber wie gesagt ist insgesamt schwächer geworden. Trotzdem eine Frechheit so ein Gerät den Kunden ins Haus zu stellen. Ob der Geruch giftig ist, konnte ich nicht rausfinden.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von ernstdo » 19.01.2011, 14:29

Ob der Geruch giftig ist, konnte ich nicht rausfinden.
Dann solltest Du schleunigst zum Arzt gehen und Dich untersuchen lassen ..................... :D :zwinker:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Moses » 19.01.2011, 14:46

Ich würd das Ding ja, wenn ich irgendwie die Möglichkeit hätte, einfach nen bisschen auf den Balkon oder die Terrasse stellen. Da sollte der innerhalb von ein paar Tagen auslüften.

Jan.O.
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 07:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Jan.O. » 20.01.2011, 13:57

Moses hat geschrieben:Ich würd das Ding ja, wenn ich irgendwie die Möglichkeit hätte, einfach nen bisschen auf den Balkon oder die Terrasse stellen. Da sollte der innerhalb von ein paar Tagen auslüften.
Seit wann gehört es zum Job eines zahlenden Kunden, Geräte tagelang auf dem Balkon auszulüften? Ich will Fernseh gucken und nicht irgendwelche Auslüftaktionen auf dem Balkon veranstalten.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Moses » 20.01.2011, 14:43

Bevor ich den monatelang in meiner Wohnung auslüften lasse...?? Aber du kannst natürlich machen, was dir besser gefällt. :super:

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von SmokeMaster » 26.01.2011, 16:10

hilft euch warscheinlich nicht sooo weiter aber:

http://de.wikipedia.org/wiki/Olf

ich weiß nicht wo es zu finden ist aber es gibt höchstwerte dazu wieviel olf ein neuer gegenstand in einem bestimmten zeitraum an die raumluft abgeben darf... also wie lange etwas "olfen" darf. (stichwort: "neuwagengeruch")

und hier hört es sich fast so an als wenn diese norm nicht eingehalten wird. (ja auch das ist irgendwo genormt...)

giftig wird das wohl erstmal nicht sein, vor allem wenn man berücksichtigt das eine wohnung 3x täglich für je 10-15 minuten "stoßgelüftet" werden sollte.

aber es gibt bekanntermaßen auch menschen die auf den einen oder anderen stoff überempfindlich reagieren, auch mit körperlichen auswirkungen.

dann würde ich öfters lüften... oder im zweifel umtauschen.
-Geduld ist eine Tugend

Jan.O.
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 07:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Jan.O. » 26.01.2011, 16:21

Ey Smoky, hast du die Posts von weiter oben nicht gelesen? Umtausch, damit die neue Box genau so stinkt wie die alte am Anfang??? Einzige Lösung: UM sagt: "Es tut uns leid, wir können die Geräte nicht ordnungsgemäß entlüften, alle Boxen stinken, der Geruch ist nicht giftig, damit müssen Sie halt leben". Na, dann wüsste man ja Bescheid und muss nicht Wikipedia bemühen, was einen auch nicht weiterbringt.

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von xysvenxy » 26.01.2011, 16:32

Hab meine Box gestern bekommen, die stinkt nicht....

xman
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2011, 22:57

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von xman » 09.02.2011, 16:45

Hi, ich mal wieder, nun mit Zwischenbericht:
habs nun fast 4 Wochen ausgehalten und kanns einfach nicht mehr ab. Warum muss man sich solchen Ausdünstungen aussetzen lassen und auch noch
Geld dafür zahlen. Telefonhotline war extrem abweisend, wie etwa : "das kann garnicht sein , müssen sie unbedingt schriftlich einreichen und Rückgabe
in einem laufenden Mietvertrag geht schon garnicht" . Gleich ein nächster Anruf , natürlich mit langer Warteschleife ..., : " ok, das müssen wir regeln, ich verbinde sie mal mit der Technik ...," nach einigen Gebührentakten wars mir zu bunt.
Jetzt hab ich mal ein Anschreiben gefaxt und bin gespannt wies weiter geht. Ich bin eigentlich gewillt, das mal in einem Labor untersuchen zu lassen
und öffentlich zu machen . Man muß sich nicht alles bieten lassen , oder ... to be continued

Jan.O.
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2010, 07:14

Re: UM Digital-Receiver stinkt

Beitrag von Jan.O. » 17.02.2011, 20:36

Update, falls es jemanden interessiert: die Box stinkt immer noch! :wut:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast