Etwas verwirrt, Frage zum Technisat S1

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Andrea-D
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2010, 20:36

Etwas verwirrt, Frage zum Technisat S1

Beitrag von Andrea-D » 25.12.2010, 21:06

Hallo in die Runde!
Oute mich als Neuling in Sachen Digitalfernsehen, laßt also Milde walten :zwinker: :

Habe mir jetzt einen schönen Samsung LE40C654 gegönnt, dazu die Basicvariante von UM in NRW. Jetzt habe ich hier einen nicht ausgepackten Technisat S1 stehen, dazu ist ein AlphaCrypt classic CI Modul vorhanden und natürlich die Karte von UM. Paßt das alles zusammen, der Technisat ist doch eigentlich für den Satelitenempfang gedacht?
Ich möchte gerne zeitversetzt eine Sendung aufnehmen können, ebenso möchte ich parallel eine Sendung aufnehmen können und gleichzeitig ein anderes Programm sehen. Eine externe Festplatte ist vorhanden, die ich über USB anschließen könnte.
Habe ich das falsche Geschenk (Technisat S1) vor mir stehen? Welches Gerät würde meine Anforderungen erfüllen, an Pay-Programme habe ich keine Interesse.
Tausend Dank im voraus für eure Meinung!
Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
64646 Heppenheim
Übergabepunkt
Beiträge: 300
Registriert: 29.06.2009, 13:35
Wohnort: HESSEN

Re: Etwas verwirrt, Frage zum Technisat S1

Beitrag von 64646 Heppenheim » 25.12.2010, 21:18

Wie du schon selber erwähnt hast ist der Technisat S1 ein reiner Sat-Receiver! Im Kabelnetz brauchst du einen Receiver der DVB-C kann, meist ist in der Modelbezeichnung ein "C" oder "K"!
Auf den zwei folgenden Links findest du weitere Infos zum Aufnehmen usw.

1=> http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 093#p13034
2=> http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=70&t=4682
Unitymedia Digital TV-Liste
Belegungsplan HD & SD & SKY + Pakete & Preise

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Etwas verwirrt, Frage zum Technisat S1

Beitrag von oxygen » 26.12.2010, 09:43

Samsung Serie 6 Geräte müssten wenn ich mich recht errinnere einen DVB-C Tuner an Board haben. Einfach Smartcard ins Alphacrypt und das wiederum in den TV und es kann los gehen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Andrea-D
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2010, 20:36

Re: Etwas verwirrt, Frage zum Technisat S1

Beitrag von Andrea-D » 26.12.2010, 14:30

Danke schon einmal für die Antworten! Der Samsung hat natürlich einen Reciever an Bord, damit kann ich aber nicht zeitversetzt gucken bzw. einen Sender aufnehmen und eine andere Sendung gleichzeitig ansehen?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Etwas verwirrt, Frage zum Technisat S1

Beitrag von Grothesk » 26.12.2010, 17:00

Nein, dafür braucht man einen Rekorder.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast