HD Recorder oder Digitaler Video Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Glenn
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 25.03.2009, 07:51

Re: HD Recorder oder Digitaler Video Recorder

Beitrag von Glenn » 17.11.2010, 08:10

ernstdo hat geschrieben:Die HD Box wird ja eigentlich an den Datenport der MMD angeschlossen ...
Ach, herrje ...

Wird sie ausschliesslich dort angeschlossen und läuft das Ganze dann über IP-TV?

Oder gibt's das "ganz normale" digitale Fernsehen über bekannte Kabelkanäle und lediglich der Rückkanal geht über die separate Datenleitung?

Meine Multimedia-Dose ist im Wohnzimmer. Derzeit sind dort am "normalen Antennenanschluß" mein Unitymedia-Digital-Receiver und am dritten, "zusätzlichen" Anschluß (das F-Stecker-Schraubding in der Mitte) das Telefon-/Internet-Modem. Vom Netzwerkanschluß des Atlanta-Dingsbums geht dann ein 25m langes Kabel ins Büro, wo der D-Link Router steht, an dem der PC angeschlossen ist.

Wenn der HD-Recorder jetzt an den Datenkanal dran muss ... wird's kompliziert?

Noch ein Switch im Wohnzimmer (1x zum HD-Recorder + 1x 25m zum D-Link)?
Muss der D-Link ins Wohnzimmer?
Zweite Leitung (25m) vom HD-Recorder zum D-Link ins Büro ziehen?

Am liebsten wäre mir, ich könnte auf den Rückkanal verzichten ... sofern es wirklich kein IP-TV ist. VoD brauch' ich eh' nicht - mir geht's nur um die Aufnahmemöglichkeit mit einem Twin-Tuner und gelegentlichem HD-Gucken.

IP-TV würde mir überhaupt nicht gefallen. Ich bin so happy mit meiner 32MBit-Internet-Leitung, da will ich nichts mehr von hergeben.
Bild --> Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast