HDTV nur über Unitymedia HD Box?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Martyr
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2010, 19:49

HDTV nur über Unitymedia HD Box?

Beitrag von Martyr » 29.10.2010, 20:45

Hallo,

ich würde gerne von Analog auf Digital umsteigen und dabei auch die öffentlich-rechtlichen Sender in HD empfangen können. Nun ist mir nicht ganz klar, welchen Unitymedia Tarif ich dafür wirklich brauche. Auf Nachfrage beim Unitymedia-Kundenservice habe ich als Antwort erhalten, daß der Digital TV Basic-Tarif nicht ausreicht, sondern ich statt dessen die Unitymedia HD Box benötige. Andere Empfänger wären nicht möglich.

Ist das tatsächlich so? Mein Fernseher (Samsung UE46C6700) hat eigentlich einen eigenen HD Receiver (DVB-C und CI+).

Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Danke!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HDTV nur über Unitymedia HD Box?

Beitrag von HariBo » 29.10.2010, 20:51

die ÖR sind unverschlüsselt im Netz.

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: HDTV nur über Unitymedia HD Box?

Beitrag von SmokeMaster » 29.10.2010, 20:53

die ÖR bekommst du eigentlich auch ohne hd box. ich glaube dann kann es aber sein das der verstärker im keller nicht ausreicht um hd signale in guter quallität empfangbar zu machen...
um nur die ÖR in digital bezw. hd zu empfangen brauchst du nur den standart kabelanschluss, erst wenn du wert darauf legst die privaten digital zu empfangen brauchst du einen digital anschluss mit smart card.
mach in diesem fall besser keinen nur kartenvertrag für 5€/monat sondern den digital basic mit reciver für 3,90€/monat... den reciver kannst du auch verpackt lassen und die SC mit nem modul im CI schacht am TV nutzen...
-Geduld ist eine Tugend

Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 11:56
Wohnort: Offenbach

Re: HDTV nur über Unitymedia HD Box?

Beitrag von Joshua » 29.10.2010, 20:57

Nutze einen Philips 42PFL8404 mit integriertem DVB-C Tuner und CI-Slot samt Alphacrypt und UM-Karte aus dem Basic-Vertrag - geht problemlos, allerdings gibts mit diesem Vertrag nur die ÖRs in HD, den Rest nur in SD.
Für die anderen HD-Kanäle (die imho eh keiner will) musst du aber nen entsprechenden Tarif abschliessen, der die HD-Box nunmal beinhaltet. Was ja nicht heisst, das du sie auch benutzen musst, geht bei mir auch prima direkt mit dem Glotzophon. ;-)

Gruss,
Der Josh

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste