Absicherung Alphacrypt Classic

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
DeeCore
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2010, 22:36

Absicherung Alphacrypt Classic

Beitrag von DeeCore » 06.09.2010, 20:51

Hallo,

bevor ich jetzt eine Menge Geld in den Sand setze möchte ich mich vorher absichern und nachfragen ob alles seine Richtigkeit hat.

Zur Sache:
Ich habe seit kurzem ein neues TV Gerät. Dabei handelt es sich um einLG 32LD450.

Das ist im Haushalt der 2. Fernseher und natürlich würde ich auch damit gerne die digitalen Sender empfangen.
Soweit ich verstanden habe, benötige ich das Alphacrypt Classic Modul und eine UM02 Smartcard von UM um die Digitalen Sender zu empfangen.
Ist das bisher richtig?

Könnte ich jetzt das Alphacrypt Classic Modul kaufen und eine Smartcard mit Receiver für 3,90mtl. bestellen und statt den Receiver das Alphacrypt Modul verwenden?


mfg

DeeCore

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Absicherung Alphacrypt Classic

Beitrag von Matrix110 » 06.09.2010, 21:29

Ja, allerdings gibt es probleme mit vielen LG Modellen, aber da wird so ein überaus großzügiges 14-tägiges Rückgaberecht ohne Angaben von Grunden beim Versandhandel haben, geht probieren über studieren :P

Die Smartcard sollte übrigens im UM Receiver freigeschaltet werden, da die freischaltung im AC desöfteren probleme bereitet.

larshamm
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 18.10.2008, 15:49

Re: Absicherung Alphacrypt Classic

Beitrag von larshamm » 07.09.2010, 14:34

Matrix110 hat geschrieben:Ja, allerdings gibt es probleme mit vielen LG Modellen, aber da wird so ein überaus großzügiges 14-tägiges Rückgaberecht ohne Angaben von Grunden beim Versandhandel haben, geht probieren über studieren :P

Die Smartcard sollte übrigens im UM Receiver freigeschaltet werden, da die freischaltung im AC desöfteren probleme bereitet.

Tjo das Problem kenne ich gerade. Mein LG LH3000 zickt total rum. Es gibt zwar immer die Meldung das o.G. genanntes CAM Modul erkannt wurde, aber angezeigt wird dennoch kein CAM Modul-Menü im LG TV (abweichend von der TV Bedienungsanleitung)

Lediglich gibt es manchmal die Meldung das die UM 01) Karte nicht korrekt drin ist, Allerdings habe ich bereits alle Positionen durch und bin richtig angepisst da es ein Privatkauf war.

JoeArschtreter
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: Absicherung Alphacrypt Classic

Beitrag von JoeArschtreter » 08.09.2010, 11:05

DeeCore hat geschrieben:Hallo,

bevor ich jetzt eine Menge Geld in den Sand setze möchte ich mich vorher absichern und nachfragen ob alles seine Richtigkeit hat.
Verbindlich ist bei der Sache erstmal garnix.
Der fade Beigeschmack beim Kauf eines AC Classic Geld zu verbrennen bleibt immer.
100 Euro für son Cam ist schliesslich erstmal ne Hausnummer,wo doch selbst der Fernseher nur ~400 kostet........

Dein LG hat nen(abgesehn von Komatibilitätsproblemen) CI+ Slot,will heissen,wenn UM danach ist,können die das AC einfach so deaktivieren.
Machen die aktuell zwar nicht,wäre aber möglich.
Desweiteren würde ich erstmal bis ende des Jahres abwarten,wie sich das ganze mit HD bei UM entwickelt.

Nach KabelDeutschland hat nun auch SKY ein CI+ Cam angekündigt,vieleicht kommt demnächst auch von UM irgendwas in dieser Richtung.

Bis dahin
:kafffee:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste