Philips 42PFL5603D/12 mit Alphacrypt Classic Modul und UM 02

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
hankatom
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2010, 14:52

Philips 42PFL5603D/12 mit Alphacrypt Classic Modul und UM 02

Beitrag von hankatom » 29.07.2010, 16:43

Hallo zusammen.
Ich bin Unitymedia Neuling und bin jetzt auf dieses Forum gestossen weil ich Hilfe brauche.
An meinem neuen LED Fernseher Philips 42PFL7675K/02 habe ich zunächst den UM Kabel-Receiver mit der Standartkarte UM02 betrieben. Das nervte mit den zwei Fernbedienungen recht schnell. Also habe ich mir eine 2. Karte passend für das Alphacypt Light Modul bestellt. Läuft tadellos! Da ich meinen 2. Fernseher (Philips 42PFL5603D/12) bislang analog betrieb wollte ich die UM02 Karte mit einem Alphacrypt Classic Modul jetzt benutzen. Funktioniert jedoch nicht. Das Modul wird vom Fernseher zwar erkannt, aber ich bekomme kein digitales Programm rein, lediglich die analogen. Wer hilft mir weiter - Gruss Tom

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Philips 42PFL5603D/12 mit Alphacrypt Classic Modul und UM 02

Beitrag von MarcM » 29.07.2010, 16:55

der TV hat laut google nur einen DVB-T Tuner.... keinen, für digitales Kabel nötigen, DVB-C Tuner.

Marc

hankatom
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2010, 14:52

Re: Philips 42PFL5603D/12 mit Alphacrypt Classic Modul und UM 02

Beitrag von hankatom » 29.07.2010, 17:19

Hey Marc - danke für die schnelle Antwort - habe so etwas schon befürchtet - wenn ich Dich richtig verstehe, kann ich das Alphacrypt Modul wieder verkaufen und den Fernseher mit dem hässlichen UM Decoder, sowie mit dem noch hässlicheren, dicken Scartkabel und der antiken Fernbedienung betreiben - Gruss Tom

Benutzeravatar
Bowler63
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Philips 42PFL5603D/12 mit Alphacrypt Classic Modul und UM 02

Beitrag von Bowler63 » 03.08.2010, 15:17

Hallo,

du kannst dir ja auch für 5.- / Monat zusätzlich und einer einmaligen Bereitstellungsgebühr von 39,95.- Euronen die UM HD-Box bestellen und dann über HDMI besseren digitalen Empfang geniessen :zwinker: Dann nur min. innerhalb von 2 monaten das zusätzliche Test-Paket-Programm für zusätzliche 5.-/Monat kündigen und auf dein altes TV-Paket umschalten lassen.

http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen/hd-box.html

PS: Habe auch einen Philips nur mit DVB-T Tuner integriert ...
~~Die Karten sind wie Frauen – Du kannst investieren und investieren. Ob es sich gelohnt hat, weißt Du erst, wenn sie vor Dir liegen.~~

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast