Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Hexxer » 30.01.2013, 09:44

Ihr beschriebenes Problem ist in unserem Hause seit dem 28.02.13 bekannt und unseren
Informationen vorwiegend in dem Raum Nordrhein-Westfalen aufgetreten. Die
Fehlerbeschreibungen sind jeweils absolut identisch. Ein Fehler der Geräte kann ich
fast ausschließen, da dies bei allen Geräten zur selben Zeit mit dem selben Fehler
auftritt und vermute das dies mit den Umbauarbeiten im Kabelnetz zu tun hat. Sollte
es jedoch der Fehler von unserem Gerät sein, wird es mit einem SW-Update behoben
werden. Da hier auch kein Geräteaustausch wirklich Sinn macht muss ich Sie leider
bitten 5-6 Tage geduldig zu warten, da wir denken das bis dorthin wieder alles
funktionieren müsste. Sollte es bis dahin noch nicht behoben sein möchte ich Sie
ebenfalls bitten sich nochmals bei uns zu melden, gerne auch telefonisch.
Habe ich gerade bekommen. Je mehr Ihr aufmacht desto schneller geht es evtl.

Shakes
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 09.08.2010, 11:28

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Shakes » 30.01.2013, 10:25

Zusatzinfo:
Wer sein Problem lieber auf Facebook erläutern möchte, unter https://www.facebook.com/UnitymediaHilfe kann man sich direkt an die Unitymedia Hilfe wenden. :smile:

Update: Habe gerade eben mal eine "Alarmmeldung" bei Facebook hinterlassen :D

H_Ks
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2013, 14:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von H_Ks » 30.01.2013, 14:59

Habe jetzt auch bei Twitter angefragt. Mal schauen was die antworten....

Hätte nicht gedacht das soviele Leute das gleiche Problem haben, danke für die vielen Rückmeldungen, dachte wirklich es liegt an meinem Receiver und er wäre defekt!

Jetzt besteht zumindest schonmal wieder Hoffnung das Unitymedia sich darum kümmert :)

Der Verkäufer von dem ich den Receiver habe, hat mir übrigens angeboten über den 24h-Service von TTGörler das Gerät umtauschen zu können. Das bringt ja dann nicht viel, wenn es kein Einzelfall ist und sich auf sehr, sehr viele dieser Geräte bezieht!

Zitronenhai
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2011, 16:31

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Zitronenhai » 30.01.2013, 15:43

Hab auch eine Störung abgesetzt mit der Bitte das UM sich mit TT Görler um eine Lösung kümmert. Schauen wir mal was passiert.

PRiNCEofPERSiA
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2013, 20:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von PRiNCEofPERSiA » 30.01.2013, 20:16

dito! kann ich auch alles bestätigen! hab heute mit dem Hersteller telefoniert, denen ist das Problem inzwischen auch schon bekannt und die haben das wohl an UM weitergeleitet, können momentan jedoch auch nix machen. Mir wurde allerdings gesagt, dass sich das Problem in den nächsten Tagen von alleine lösen soll.

andi804
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2013, 17:34

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von andi804 » 30.01.2013, 21:05

Bei mir scheints jetzt wieder zu funktionieren.
Hab gerade mal durchgeschaltet und er ist nicht neu gestartet.
Könnt ihr das bestätigen ?

Zitronenhai
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2011, 16:31

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Zitronenhai » 30.01.2013, 21:15

andi804 hat geschrieben:Bei mir scheints jetzt wieder zu funktionieren.
Hab gerade mal durchgeschaltet und er ist nicht neu gestartet.
Könnt ihr das bestätigen ?
Ja, bei mir läuft es auch seit dem späten Nachmittag wieder. Hoffentlich bleibt es dabei, dann war es ja wirklich nur eine Kleinigkeit.

H_Ks
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2013, 14:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von H_Ks » 30.01.2013, 22:30

Hab zwar heute nicht viel ferngesehen, aber bis auf eine Ausnahme lief es vorhin auch wieder normal, hoffen wir mal das es so bleibt....

Nutzt Ihr eigtl. die PVR-Funktion? Auf meinem 16 Gb USB-Stick und meiner externen Festplatte funktioniert das iwie nicht :(

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Hexxer » 31.01.2013, 10:34

Also hier nicht (gestern Abend/Hessen). Dmax z.B. schaltete in 4 von 5 Fällen wieder weg, besser gesagt machte der Receiver scheinbar ne Art Hot-Reboot.

H_Ks
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2013, 14:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von H_Ks » 31.01.2013, 14:27

Ja, bei mir läuft's auch noch nicht 100 %-ig, ist aber schon besser geworden als noch vor 2 Tagen....

Unitymedia hat übrigens per Twitter geantwortet:
GuMo, dies ist uns bereits bekannt. Unsere Technik arbeitet bereits intensiv an der Lösung. Bis dahin bitten wir um Geduld. LG

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Hexxer » 01.02.2013, 08:24

Also gestern (31.) lief es hier bei uns in Hessen auch wieder deutlich besser - besser gesagt es kam zu keinem der Warmstarts.

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Hexxer » 02.02.2013, 14:09

War wohl Zufall. Keine Besserung hier in Hessen

Kabelanfang
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 03.02.2013, 08:57

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Kabelanfang » 03.02.2013, 09:07

Hallo,

hab´mich extra mal angemeldet. Hier in Gelsenkirchen schaltet der Receiver immer wieder mal auf den Startsender (bei mir 1. Prg.)

Da muß es doch Abhilfe geben, denn so kann das ja wohl nicht bleiben!

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Bully » 03.02.2013, 13:00

Kabelanfang hat geschrieben:Hallo,

hab´mich extra mal angemeldet. Hier in Gelsenkirchen schaltet der Receiver immer wieder mal auf den Startsender (bei mir 1. Prg.)

Da muß es doch Abhilfe geben, denn so kann das ja wohl nicht bleiben!
Das sehe ich genauso! Mein Nachbar - ein Mitarbeiter einer privaten Antennenfirma - meinte übrigens, da werde von UM wohl ein kaputtes "Flag" mitgesendet, das den Receiver zwinge, immer wieder auf den Startkanal umzuschalten.
Vermutlich (meine Überzeugung) ist es das "Flag", das die Privaten immer noch als "verschlüsselt" darstelle.

UM, bitte um unverzügliche Abhilfe (ist schließlich ein von Euch zertifizierter Receiver und ihr seid am Zug)!

friederike2001
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2008, 18:05

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von friederike2001 » 03.02.2013, 17:04

Hallo,ich dachte auch schon:Mist ,jetzt läuft dein Fernsehen im zweiten Stock dank neuen Receivers,Antennenverstärker/kabel endlich und jetzt ist der Receiver kaputt und du brauch schon wieder was neues....Aber das Problem scheinen ja einige zu haben,also erstmal abwarten ....

Kabelanfang
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 03.02.2013, 08:57

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Kabelanfang » 05.02.2013, 10:17

Hi,

vieleicht ist es ja Absicht und man will die "Abtrünnigen" überzeugen, auf die "originalen" Receiver umzusteigen.

Gibt ed diese Probleme auch mit den Geräten von unitymedia ?

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Taxi Driver » 06.02.2013, 11:02

Kann die Probleme ebenfalls beobachten, aber mit UM eigener Hardware ist alles ok. Ist es denn aktuell nochmal aufgetreten ? Habe den Receiver nicht selbst im Einsatz.

Zitronenhai
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2011, 16:31

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Zitronenhai » 06.02.2013, 13:30

Es hat sich nicht wirklich was verbessert, bei Umschalten auf Programme wie AXN, RTL Nitro oder Glitz z.B. geht der Receiver bei mir sofort aus. Da hilft dann nur den gewünschten Sender als Startprogramm einzustellen. Bei RTL, Sat1 und Konsorten ist es bei mir nicht mehr vorgekommen. Trotzdem mehr als unbefriedigend, mal gespannt ob und wann sich da was tut.

H_Ks
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2013, 14:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von H_Ks » 06.02.2013, 14:00

Taxi Driver hat geschrieben: Ist es denn aktuell nochmal aufgetreten ? Habe den Receiver nicht selbst im Einsatz.
Ja, bei mir tritt es immer noch auf, aber nicht mehr so extrem wie noch vor 'ner Woche, da startete der Receiver sogut wie jedes mal beim Umschalten neu. Jetzt nur noch bei bestimmten Sendern und das auch nicht mehr jedes mal. Hatte gestern nochmal bei Twitter angefragt ob es was neues zu dieser Angelegenheit gibt, bisher haben sie aber noch nicht geantwortet...

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 06.02.2013, 17:22

Das Problem mit dem Neustarten habe ich auch seit einigen Tagen. Service von TT schiebt es auf UM, laut denen seien beim Receiver keine Fehler bekannt, den zu tauschen hätte keinen Sinn und wird auch nicht gemacht weil eben kein Garantiefall. UM sagt es liegt definitiv aufm Receiver, ich soll darauf bestehen den zu tauschen, TT wolle sich einfach von den Kosten drücken. WAS DENN NUN??? Ich hab von beiden Vereinen schon die Nase gestrichen voll!

H_Ks
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2013, 14:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von H_Ks » 06.02.2013, 18:08

Antwort von Unitymedia via Twitter:
Hallo, aktuell gibt es keine Neuigkeiten. Es wird weiterhin mit Hochdruck daran gearbeitet. VG ^MR

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 06.02.2013, 18:30

Bei UM kannst eh nur bitte-bitte sagen. Die antworten dann auch dass bei UM-fremder Hardware bist du auf dich alleine gestellt, wir hätten dich bei Vertragsabschluss gewarnt.
Es kann meiner Meinung nach nur helfen bei TT Drück zu machen dass die sich dann mit UM in Verbindung setzen und den [zensiert] gemeinsam irgendwie wieder grade biegen.
TT und UM.. auf die tolle Zusammmenarbeit!.. Kotz...
mal sehen wie es läuft ansonsten bleibt nur sich an die beiden Vereine zu rächen in dem wo nur möglich "Werbung" für die gemacht wird.

Frankfurtadler93
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2013, 18:27

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frankfurtadler93 » 06.02.2013, 18:36

Abend erstmal,
hab mich auch mal angemeldet.
Hab auch das Problem mit dem Startprogramm, allerdings ist es mir nur aufgefallen, wenn ich auf Sport1 schalte.
Leider habe ich aber noch weitere Probleme, so hab ich Artefakte bei der Ard ( in SD sowie HD; schwach) und sehr starke Bild- und Tonaussetzer beim Zdf sowie den ganzen dritten.
Dort treten diese Probleme immer auf, bei anderen Sendern habe ich diese Fehler nur sporadisch und für ne Sekunde.
Kann mir da vielleicht jemand helfen ?

Vielen Dank und Mfg

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 06.02.2013, 18:48

@Frankfurtadler93
Schalte auf Kanäle wo du Störungen hast und guck in Menu -> Service Menu -> Netzwerkinformation Signalstärke und Signalqualität
oder besser Menu->Technische Informationen->Programminformation

Frankfurtadler93
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2013, 18:27

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frankfurtadler93 » 06.02.2013, 19:04

Also ich nehm als Beispiel mal 3 Sender:

Hessischer Rundfunk: Signalstärke 29,0 db 70 %
Signakqualität ca. 1.30e^-03 46%

krasse Bildfehler und Tonaussetzer

Zdf HD : Signalstärke 28,0 db 70 %
Signalqualität 5.39e^-04 55 %

eben gerade seit Monaten mal nen klares Bild was durch regelmäßige Fehler getrübt wird oO

Prosieben: Signalstärke 33,0 db 90 %
Signalqualität 1.40e^-05 95 - 100 %

Was mir auch aufgefallen ist, bevor ich diese Probleme hatte, ist, dass ich nachts so um 1 Uhr überall ma Fehler habe.

Im Haus sind übrigens noch 3 andere Receiver im Einsatz und nur hier in meinem Zimmer gibts Probleme.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste