Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 16.05.2012, 23:25

Pauling hat geschrieben:
Pauling hat geschrieben:...Es ist klar, dass auf I-Karte kein HD gebucht wird...
Das ist wohl jedem klar, ausser UM. Meine Anfrage war:"will Dbox2 gegen TTmicro834 und I12 gegen UM02 tauschen+HD Option zubuchen."
Die Antwort darauf:„..nach Prüfung ist Ihres Kundenvertrages können wir Ihnen aufgrund der technischen Begebenheit den Empfang der HD-Sender nicht anbieten. Sobald die Anlage modernisiert ist, nehmen wir gerne die Vertragsänderung vor“.

Ich will ja auch nicht dass die mir "Empfang anbieten", den habe ich ja schon. Ich will HD Sender entschlüsseln und sehen können. Dafür brauche ich einen geeigneten Receiver + Fernseher und eine SC die entsprechend frei geschaltet ist.
Was für Anlage wollen die denn modifizieren??
Also die Antwort hört sich genau so unkompetent an wie auch am Telefon.

Ok, Übermorgen schreibe ich denen noch mal, und versuche erst mal die Karte zu tauschen und die Abkürzung "HD" erstmal nicht zu verwenden. Irgendwie bringt „HD“ die Leute ganz schön durcheinander.

Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 20.11.2008, 23:50

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von waylander » 17.05.2012, 10:36

yoga hat geschrieben:
Pauling hat geschrieben:
Pauling hat geschrieben:...Es ist klar, dass auf I-Karte kein HD gebucht wird...
Die Antwort darauf:„..nach Prüfung ist Ihres Kundenvertrages können wir Ihnen aufgrund der technischen Begebenheit den Empfang der HD-Sender nicht anbieten. Sobald die Anlage modernisiert ist, nehmen wir gerne die Vertragsänderung vor“.

.
Vielleicht hat UM ja ggf doch -mal - recht?

WIe ist denn dein Haus/Wohnung verkabelt? Mögleinwiese ist deine/eure Verkabelung
noch gar nicht HD Tauglich? sprich einefach noch net Ausgebaut worden?

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 17.05.2012, 14:20

waylander hat geschrieben:...Mögleinwiese ist deine/eure Verkabelung
noch gar nicht HD Tauglich? sprich einefach noch net Ausgebaut worden?
Solange ich ca. 77 HD-Sender ink. Sky und ÖR in meiner Programmliste habe und ZDF HD, ARD HD und arte HD auch sehen kann ist mir egal was da ausgebaut ist oder nicht.

Kann das sein dass es an meiner Ausdrucksweise liegt dass von mir Geschriebene/Gesagte einfach ignoriert wird? Hier habe ich auch mehrmals erwähnt dass bei mir HD bereits läuft, zumindest indirekt. :kratz:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 17.05.2012, 15:32

ich hab es schon verstanden, und dass die Servicemitarbeiter von Unitymedia mal wieder unwillig sind. :smile:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 17.05.2012, 19:32

waylander hat geschrieben: ...Demnächst noch umswitchen auf UM02 ONLY,da der UM Receiver jetzt
eh nicht mehr gebraucht wird, da ich ne TT 834 Supergünstig schnappen konnte. :D ...
das soll dir Hoffnung geben :D :
Frank47 hat geschrieben:... der C 834 ein Alibi-Receiver für das Bundeskartellamt ist.
UM hat ein Interesse daran, daß der Receiver möglichst unattraktiv ist, damit mehr eigene Hardware vermietet werden kann.

Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 20.11.2008, 23:50

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von waylander » 17.05.2012, 20:03

yoga hat geschrieben:
waylander hat geschrieben: ...Demnächst noch umswitchen auf UM02 ONLY,da der UM Receiver jetzt
eh nicht mehr gebraucht wird, da ich ne TT 834 Supergünstig schnappen konnte. :D ...
das soll dir Hoffnung geben :D :
Frank47 hat geschrieben:... der C 834 ein Alibi-Receiver für das Bundeskartellamt ist.
UM hat ein Interesse daran, daß der Receiver möglichst unattraktiv ist, damit mehr eigene Hardware vermietet werden kann.
das der TT nicht das Wollmilchschweinchen ist, ist mir klar,finde ihn immer noch besser als den UM Krempel.
und das UM an "eigenen" HW verticken bzw vermieten mehr intresse hat,auch logisch.
- "Sie fahren BMW? ,Ok, dann dürfen sie auch nur BMW Radio,BMW Öl,Benzin kaufen bzw nutzen -^^

Die andern Geräte sind mir für meine Bedürfnisse allerdings einfach zu teuer.

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 17.05.2012, 22:44

@waylander
Eigentlich meinte ich dass UM mit Händen und Füssen gegen dein Vorhaben kämpfen wird...

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 18.05.2012, 15:55

Irgendwie hat mir noch keiner direkt bestätigt dass im C834HD mit UM02 die pro7 & co in HD läuft...

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 18.05.2012, 15:59

yoga hat geschrieben:Irgendwie hat mir noch keiner direkt bestätigt dass im C834HD mit UM02 die pro7 & co in HD läuft...
Ja mit Software-Update läuft alles, Pro7HD müsste auch so laufen.

http://www.ttgoerler.de/3048/-_Aktuelle_Infos.html
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 18.05.2012, 16:05

Pauling hat geschrieben:
yoga hat geschrieben:Irgendwie hat mir noch keiner direkt bestätigt dass im C834HD mit UM02 die pro7 & co in HD läuft...
Ja mit Software-Update läuft alles, Pro7HD müsste auch so laufen.

http://www.ttgoerler.de/3048/-_Aktuelle_Infos.html
kannst du vielleicht auf pro7HD umschalten und direkt gucken ob das auch wirklich so ist?

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 18.05.2012, 16:08

... nein "mein" C 834HD steht seit 6 Wochen woanders. :D

Ich hab aber gesehen, dass das Ding RTLHD entschlüsslt hat. :winken:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

smsprotest
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 01.02.2012, 18:02

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von smsprotest » 18.05.2012, 16:29

kannst du vielleicht auf pro7HD umschalten und direkt gucken ob das auch wirklich so ist?
läuft

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 18.05.2012, 17:00

so, habe UM noch mal angetwittert. Sie haben sich für angestiftete Verwirrung entschuldigt und ich soll nächste Woche neue Karte bekommen mit freigeschalteten HD option. Mal sehen. Ich danke euch für die Unterstützung und melde mich dann wie es weiter läuft.

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 20.05.2012, 22:03

Ich hätte mal eine andere Frage, wie sieht es bei euch mit CEC-Steuerung? Nutzt das jemand? Mein Fernseher ist ein Panasonic TX-37PX8E (Plasma). Die Teile wollen nicht miteinander spielen. Pine 13 und 17 sind in dem HDMI-Kabel geschaltet, HDMI-Buchsen habe ich beide am Fernseher getestet. In dem TT und Fernseher ist CEC eingeschaltet (bei Pana heisst es VIERA-Link). Ich komme da irgendwie nicht weiter. :confused:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 20.05.2012, 22:55

Also Standby ging mit meinem TV, den Rest hab ich eh alles über den Receiver gesteuert. :D
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 23.05.2012, 09:48

Das ging jetzt aber blitzschnell mit der Karte und HD-Option. Am 18.05 endlich geklärt, am 22.05 Karte bekommen und am 23.05 freigeschaltet bekommen. Alles funzt so wie es sein soll. Also geht doch wenn mal die richtigen Leute anspricht.

Mit CEC habe ich es nicht hinbekommen. In diversen Foren habe ich viel "gutes" über Viera Link gelesen. Geht nicht mal vernunftig mit Pana-Geräten. Wieder so ein inkompatibler Eigenbrei.

mgkoeln
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 03.03.2008, 10:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von mgkoeln » 22.06.2012, 16:52

Kurze Frage: Kann man in der Übersicht seiner Aufnahmen Sendungstitel sehen bzw. eingeben und verändern? Oder werden nur Datum, Uhrzeit und Sender angezeigt?

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 22.06.2012, 21:44

@mgkoeln
also bei mir wird eine Liste angezeigt mit Datum, Uhrzeit von-bis, Name der Sendung gekürzt
wenn ich auf einen Eintrag gehe dann werden unten Deteils zur Aufnahme angezeigt: Sender und vollständiger Name der Sendung.
Möglichkeit etwas zu editieren sehe ich nicht. Ich habe aber auch nur standart Fernbedienung.

mgkoeln
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 03.03.2008, 10:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von mgkoeln » 23.06.2012, 11:43

Danke, yoga!

Was passiert denn, wenn ich eine Sendung per EPG programmiere und dann manuell ein paar Puffer-Minuten davor und danach einplane. Bleibt es dann beim Titel der "Hauptsendung" - oder zeigt die Aufnahmeliste dann den Namen der Sendung davor an, die möglicherweise zu Beginn der Aufnahme noch läuft?

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 23.06.2012, 16:40

mgkoeln hat geschrieben: .. und dann manuell ein paar Puffer-Minuten davor und danach einplane..?
Ich weiss nicht ob das überhaupt geht aber wie gesagt besitze ich nur standart Vernbedienung.
Man kann aber in den Aufnahmeeinstellungen generell eine Vor- un Nachlaufzeit definieren, max 15min jeweils. Das wird dann bei jeder Aufnahme gemacht.
mgkoeln hat geschrieben: ..Bleibt es dann beim Titel der "Hauptsendung" - oder zeigt die Aufnahmeliste dann den Namen der Sendung davor an, die möglicherweise zu Beginn der Aufnahme noch läuft..?
Ja, es bleibt beim Titel der Haupsendung, wenn ich auf "i" drucke dann sehe ich weitere Deteils wie Beschreibung aus der EPG, Sendunglaufzeit, Aufnahmelaufzeit zu Hauptsendung so wie zu dem was davor und danach gelaufen hat.

Ich frage mich aber was der TT macht wenn eine der Sendungen für Aufnahme gesperrt ist. Ich habe eben eine aufgenommen mit 15min Vor- und Nachlaufzeit. Direkt beim Programmieren war der hinweis dass die Sendung gesperrt ist. Ich gehe davon aus dass es für die Hauptsendung gilt. Die Aufnahme ist aber trotzdem gemacht worden. Aber Abspielen ging nicht, beim auf Play drucken kam gleiche hinweis.

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 25.06.2012, 00:12

Also ich habe mich jetzt etwas näher mit den Aufnahmen befasst. für jede Aufnahme wird eine info.xml Datei erstellt. Die kannst du dann nach Belieben editieren.

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 25.06.2012, 00:36

yoga hat geschrieben:
mgkoeln hat geschrieben: ..Bleibt es dann beim Titel der "Hauptsendung" - oder zeigt die Aufnahmeliste dann den Namen der Sendung davor an, die möglicherweise zu Beginn der Aufnahme noch läuft..?
Ja, es bleibt beim Titel der Haupsendung, wenn ich auf "i" drucke dann sehe ich weitere Deteils wie Beschreibung aus der EPG, Sendunglaufzeit, Aufnahmelaufzeit zu Hauptsendung so wie zu dem was davor und danach gelaufen hat.
ich muss meine Aussage korriegieren: in der Liste wird tatsächlich der Name der Vorlaufsendung angezeigt und nicht der Sendung die man eigentlich aufnehmen wollte. Das ist wahrscheinlich ein Firmwarebug. Jede Sendung die auch nur teilweise aufgenommen worden ist kommt als Event in info.xml. Und in der Liste wird einfach das erste Event als Titel angezeigt. Dabei gibt es in der xml Datei auch einen Titel-Tag und der passt auch zu Haupsendung, nur leider wird er erst beim Abspielen angezeigt. Also in xml der Vorlauf event einfach löschen reicht damit in der Liste euch der richtige Name steht.

PAPA
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von PAPA » 25.06.2012, 08:06

Hallo Zusammen,

so im Laufe der Zeit kommen ja doch einige Titel durch Aufnahme zusammen.
Leider gibts ja im Menue des TT keine Möglichkeit diese Aufnahmen zu sortieren.
Hat jemand einen Tip wie man die zB alphabetisch ordnen, oder ggf sogar in Ordnerstruktur bringen kann?
Wird sonst langsam was müsehlig sich da immer durch zu scrollen und den Überblick zu waren.

mgkoeln
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 03.03.2008, 10:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von mgkoeln » 25.06.2012, 11:04

yoga hat geschrieben:ich muss meine Aussage korriegieren: in der Liste wird tatsächlich der Name der Vorlaufsendung angezeigt und nicht der Sendung die man eigentlich aufnehmen wollte. Das ist wahrscheinlich ein Firmwarebug. Jede Sendung die auch nur teilweise aufgenommen worden ist kommt als Event in info.xml. Und in der Liste wird einfach das erste Event als Titel angezeigt. Dabei gibt es in der xml Datei auch einen Titel-Tag und der passt auch zu Haupsendung, nur leider wird er erst beim Abspielen angezeigt. Also in xml der Vorlauf event einfach löschen reicht damit in der Liste euch der richtige Name steht.
Danke für die ausführlichen Tipps! Irgendwie kann ich mich nicht so recht zwischen dem Technotrend (Argument: Externe Festplatte) und dem UM-HD-Rekorder (Argument: Online-Videothek) entscheiden...

Noch eine kleine Frage: Eine Schnittfunktion, um Anfang und Ende der Aufnahmen zu säubern, gibt es nicht, oder?

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 26.06.2012, 00:44

mgkoeln hat geschrieben:..Eine Schnittfunktion, um Anfang und Ende der Aufnahmen zu säubern, gibt es nicht, oder?
Nein, es gibt nichts. Und am PC schneiden wird wahrscheinlich nur ÖR gehen, wegen Grundverschlüsselung. Und danach wird eventuell vor/zuruckspülen und Kapitel vorspringen nicht mehr gehen weil die index-Datei nicht mehr passen würde. Aber getestet habe ich nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste