Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frank47 » 03.03.2012, 22:59

Ich meinte die Wiedergabe einer bereits aufgenommenen Sendung ( bei Time-Shift habe ich es nie ausprobiert, diese Funktion führte bei meinem C 834 immer zum Hänger ). Beim Empfang funktioniert die Optionstaste, wenn mehrere Tonspuren oder Untertitel vom jeweiligen Sender übertragen werden. DolbyDigital ist meiner Erinnerung nach bei den SD-Sendern eine weitere mögliche Tonspur neben dem Stereoton.
Du kannst ja mal einen Test machen, wenn einer der PrivatenHD eine Sendung auch in SD in DolbyDigital überträgt. Beim Empfang kannst du dir die Tonspuren anzeigen lassen und bei der Wiedergabe das Ergebnis sehen.

Der Hammer ist aber, daß der C 832 und der S 835HD+ das Problem schon lange nicht mehr haben, und der C 834 immer noch kein Update bekommen hat.

Möglicherweise ist meine Interpretation ein wenig weitreichend :smile: , aber vielleicht erwartet TT von dir, daß du bei ihrer Antwort zwischen den Zeilen liest und im Geiste HD+ GmbH durch UM ersetzt.

Mr.Bent
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Mr.Bent » 04.03.2012, 02:21

Den Test hatte ich natürlich längst gemacht: wie bereits geschrieben - auch die SD Varianten der 4 Sender werden gePCMt!
DD geht wirklich NUR bei den 4 HD Sendern der Pro7Sat1-Gruppe aufzunehmen!!!
Und das ist ja was mich so wurmt! Es ergibt keinen Sinn...

Aber was du über den C832 & S835 sagst ist ja hochinteressant! Und das weißt du 100% sicher?!? Dann werde ich das nämlich mal der TT Hotline vor den Latz knallen!!!

Ich weiß zwar, was du mit deiner "zwischen-den-Zeilen" Theorie meinst... aber das ist mir dann doch zu abenteuerlich!)
:zwinker:

Ich werd mal im HD Box Thread die HD Boxler fragen, ob der weiße Kasten es kann. Ich wette, ja - und damit wäre deine "Verschwörungstherorie" dann auch widerlegt...

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von ernstdo » 04.03.2012, 06:51

Also der UM HD Recorder den ich noch bis vor kurzem hatte konnte problemlos mit den Tonspuren umgehen.

Wenn man die Dolby Automation nicht eingeschaltet hatte musste man eben selbst umschalten aber eben auch bei Aufnahmen wurde dann Stereo und wenn mitgesendet DD (und/ oder Mehrkanalton) mit aufgezeichnet und man konnte dann beim abspielen umschalten oder wenn die Automation eingeschaltet war kam DD eben automatisch.

Bei den HD Privatsendern war aber (wohl) durch die Übertragung nur in DD der Ton direkt über den Fernseher immer wesentlich leiser.

Ist natürlich schon etwas ungewöhnlich das der TT bei Aufnahmen der HD Privatsender DD ausgibt und bei Sendungen der SD Sender in DD den Ton nachher nicht in DD ausgibt aber beim Live TV auf allen Sendern wenn vorhanden DD ausgeben kann ...

Aber da kann man ja froh sein das er es bei den HD Sendern schafft denn sonst hätte man ja dann nur Stummfilme ;-)

Mr.Bent
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Mr.Bent » 04.03.2012, 15:01

Danke ernstdo!
(Habe mittlerweile auch "drüben" in einem HD-Box Thread die Frage gestellt... ich denke, die werden dich dort bestätigen.)

Naja, "Stummfilme" wären es ja nun nicht - es wird ja immer gePCMt (d.h. "quäken" tut es also immer - aber das ist ja keine Lösung bei einem schönen 5.1 Sound)!
Ist natürlich schon etwas ungewöhnlich...
Ja, das ist es wohl - und sehr lästig noch dazu! Deswegen "nerve" ich hier auch so rum!!! :zwinker:

Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frank47 » 04.03.2012, 21:31

Mr.Bent hat geschrieben:Den Test hatte ich natürlich längst gemacht: wie bereits geschrieben - auch die SD Varianten der 4 Sender werden gePCMt!
DD geht wirklich NUR bei den 4 HD Sendern der Pro7Sat1-Gruppe aufzunehmen!!!
Und das ist ja was mich so wurmt! Es ergibt keinen Sinn...

Aber was du über den C832 & S835 sagst ist ja hochinteressant! Und das weißt du 100% sicher?!? Dann werde ich das nämlich mal der TT Hotline vor den Latz knallen!!!

Ich weiß zwar, was du mit deiner "zwischen-den-Zeilen" Theorie meinst... aber das ist mir dann doch zu abenteuerlich!)
:zwinker:

Ich werd mal im HD Box Thread die HD Boxler fragen, ob der weiße Kasten es kann. Ich wette, ja - und damit wäre deine "Verschwörungstherorie" dann auch widerlegt...
Die Angaben zu C 832 und S 835 HD+ stammen von Nutzern der Geräte.
http://s850-950.forumprofi.de/archive/i ... d-225.html
( Beitrag von quotsi )
http://www.hifi-forum.de/viewthread-160-4458-13.html
auf der Seite ganz unten

Wenn die HD-Box es kann, dann stützt das meine Meinung. Die ist nämlich, daß der C 834 ein Alibi-Receiver für das Bundeskartellamt ist.
UM hat ein Interesse daran, daß der Receiver möglichst unattraktiv ist, damit mehr eigene Hardware vermietet werden kann.

Shakes
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 09.08.2010, 11:28

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Shakes » 02.05.2012, 18:37

Moin Moin !!

Ein Update steht seit 15 Uhr bereit:
TT-micro C834 HDTV: Software-Update über Kabel und USB verfügbar
Seit 2. Mai 2012 bieten wir für den Digitalreceiver TT-micro C834 HDTV ein Software-Update über das Kabelnetz von Unitymedia und als USB-Download an. Mit dieser Software-Version können die Abonennten des Unitymedia HD Paketes die neuen HD Programme empfangen.

Anmerkungen zu dieser Software:
- Sie benötigen für die Freischaltung der HD Programme eine UM02 Smartcard. Alle anderen Smartcard-
Typen sind nicht geeignet.
- Auf den Programmen der RTL Gruppe (RTL, VOX etc.) wird vom Programmanbieter die Aufnahme der
HD Programme untersagt. Der Digitalreceiver meldet, wenn versucht wird eine Aufnahme zu starten:
„Diese Sendung darf aus lizenzrechtlichen Gründen nicht aufgezeichnet werden".
Das ist kein Fehler des Digitalreceivers sondern wird vom Programmanbieter so signalisiert.

Weitere Neuerungen in der Software sind:
- Aufnahme und Wiedergabe mit Dolby Digital Ton möglich
- Vorlauf und Rücklauf im mehreren Geschwindigkeiten möglich
- Während einer laufenden Aufnahme kann parallel eine andere Sendung aus dem Aufzeichnungsarchiv
wiedergegeben werden.
Quelle: http://www.ttgoerler.de/3048/-_Aktuelle_Infos.html

Gruß
Shakes :zwinker:

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 03.05.2012, 22:07

Wow endlich mehrere Spuelgeschwindigkeiten zur Auswahl. :super: :super:

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Bessi » 06.05.2012, 09:27

Ist es richtig das beim abspeichern der update per USB eine MPEG TS datei ist

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von ernstdo » 06.05.2012, 09:56

Die Datei hat die Endung .tss und wird auch bei mir im Explorer als MPG-2 TS Video angezeigt ....
Ist aber auch die einzige Datei die man herunterlädt ...
Denke es wird schon richtig sein ...
Kann es aber nicht testen da ich den TT (noch) nicht habe ...
Aber da ja nicht alle HD Sender aufgezeichnet werden können überlege ich mir das noch.
Nicht das plötzlich die PRO7/ Sat1 Gruppe auch auf die Idee kommt die Aufnahmen komplett zu unterbinden ....

smsprotest
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 01.02.2012, 18:02

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von smsprotest » 10.05.2012, 22:03

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem USB Stick, der mit dem PVR des C834 funktioniert.

In der Anleitung zum PVR steht was von 10 MB/s Schreibgeschwindigkeit als Notwendigkeit. Nur leider steht bei den meisten USB Sticks nichts dazu.

Welche USB Sticks nutzt ihr bzw. könnt ihr empfehlern?

Möchte nicht einfach ein paar 32 MB Sticks kaufen und die dann rumliegen haben, weil es dann doch nicht klappt.

Danke

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von hotknife » 11.05.2012, 08:28

Gib mal z.B. Schreibgeschwindigkeit USB Stick" in Deinen Internetbrowser ein.

Nimm einen guten von SanDisk u. es gibt keine Probleme.

SanDisk Ultra® USB-Flash-Laufwerk
Wenn es auf die Geschwindigkeit ankommt, wird Ihnen die Übertragungsgeschwindigkeit des SanDisk Ultra® USB-Flash-Laufwerks entgegenkommen. Dank seiner Datenübertragungsraten bis 15 MB pro Sekunde†† ist es hervorragend für eine schnelle Datenübertragung geeignet. Mit der mitgelieferten SanDisk® SecureAccess™ Software können Sie zudem Ihre Daten vor neugierigen Augen schützen.

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 14.05.2012, 21:17

Hallo!
Ich bin seit Jahren ein treuer UM-Sklave und habe hier schon öfter mitgelesen und auch meistens passende Antworten für meine Fragen gefunden. Jetzt habe ich aber eine Angelegenheit über die die Meinungen der UM-"Service"mitarbetern sich spalten:). Und zwar habe ich im Moment I12-Karte in Verbindung mit DigitalTV,
Music Choice, DigitalTV RUSSLAND und eigener DBox2.
Vor kurzem habe ich Technotrend TT micro C 834HD geschenkt bekommen. Dazu wollte ich HD-Option buchen. Nach meinem Wissensstand brauche ich noch eine UM02 Karte damit ich Pro7, RTL, Vox & co in HD sehen kann. ARD, ZDF usw. läuft auch schon so in HD. Ich habe mehrere Telefonate mit UM geführt, ca. 2 Stunden insgesamt. Es weiss keiner was genau, ob und wann ich die neue Karte bekomme, was dann das ganze mehr kostet usw. Der eine meinte zu 13.90 kämen noch 2Euro für die neue Karte (Smartcard only) + 4Euro HD Option. Der andere meinte HD-Option gibt es nur in Verbindung mit UM-Receiver. Der Dritte sagte dass irgendeine geheimnisvolle Fachabteilung darüber entscheiden würde, mit der man nicht kommunizieren kann und wann die Entscheidung fiele kann man nicht in Erfahrung bringen usw. Kann mir denn jemand bestätigen ob das technisch und UM-Vertragskonform gehen würde? Also Pro7, RTL, Vox & co in HD und DigitalTV RUSSLAND auf Technotrend TT micro C 834HD mit UM02 Karte, ohne UM-Kiste?

Die Gespräche waren nach dem 2Mai stattgefunden, also hatte ich die neue Software schon drin.

Danke schon mal.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 14.05.2012, 21:30

HD-Option auf UM-Karte ohne Receiver geht schon, ab und zu wollen die dann die Seriennummer vom C834 oder C854 wissen.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 14.05.2012, 22:06

Danke für deine Antwort. Das hatte ich vergessen zu erwähnen, die alle 3! Seriennummern habe ich mitgeteilt. Der Mitarbeiter der danach fragte war wohl der kompetenteste in ganzem Laden. Heute habe ich dort angerufen um zu fragen wie es läuft und wann ich die neue Karte bekomme. Ich habe gesagt bekommen dass es höchstwahrscheinlich nicht gehen würde und keine weitere Informationen zu Verfügung stünden.
Morgen versuche ich es noch mal, vielleicht erwische ich jemanden der mehr Ahnung hat.
Ich habe Lust die Gespräche mitzuschneiden und bei Youtube einzustellen vielleicht kann jemand drüber lachen.

PAPA
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von PAPA » 14.05.2012, 22:15

Hab seit heute, nach dem die Karte bereits am Samstag da war alles am laufen.
Allstars in HD und Sky auch schon auf die Karte umgestellt.
Ich empfehle UM über Facebook zu kontaktieren. Hotline macht nur Probleme.

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 14.05.2012, 22:29

Na wenn ich auf herkömmliche Weise nichts erreiche dann muss ich wirklich zu extremen Mitteln greifen und mich bei Facebook anmelden, aber noch bin ich nicht so weit. :smile:
(Aber Vorsicht! nicht dass ich in die Meckerecke abgeschoben werde)

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 14.05.2012, 22:38

Das ist nunmal so: Entweder erwischt man einen Guten am Telefon oder eine Trantüte, dazwischen gibt es nichts. Am schlimmsten sind Frauen, die zu ihrer Unfähigkeit noch schnippig werden.
Übrigens ich hab mir doch auf meine eigentlich zu vernichtende Karte ein Digital TV ohne Receiver schalten lassen, der Mitarbeiter hätte mir auch gleich ein HD-Option dafür verkauft (auch wenn das garnicht zu 100% funktioniert). Dann kann HD auf einer UM-Karte ohne Receiver nicht so was außergewöhnliches sein.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 14.05.2012, 22:54

Pauling hat geschrieben:Übrigens ich hab mir doch auf meine eigentlich zu vernichtende Karte ein Digital TV ohne Receiver schalten lassen, der Mitarbeiter hätte mir auch gleich ein HD-Option dafür verkauft (auch wenn das garnicht zu 100% funktioniert)
Welche Karte war das denn, UM02? und warum sollte sie vernichtet werden? was heisst nicht 100% funktioniert?
Ich würde ja gerne HD-Option kaufen wenn die verkaufen könnten :smile:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 14.05.2012, 23:05

Karte war eine alte Tividi mit der Beschriftung I03 (für ISH). Später bei Unitymedia wurde die dann in UM01 umbenannt.
Mit UM01-Karten geht das Pairing mit der UM-Hardware nicht und man bekommt dann RTL-HD und Co nicht decodiert.

Ich scanne mal bei Gelegeheit das Schreiben ein.

P.S.: Wenn du HD-Option abonieren willst, solltest du dich mit Unitymedia in Verbindung setzten :zwinker:
Zuletzt geändert von Pauling am 14.05.2012, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 14.05.2012, 23:29

Pauling hat geschrieben:P.S.: Wenn du HD-Option abonieren willst, solltest du dich mit Unitymedia in Verbindung setzten
der war gut :hirnbump:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Pauling » 14.05.2012, 23:46

versuch doch erst mal die UM02-Karte zu bekommen. HD draufbuchen lassen, wenn die dann da ist.
Man sollte den Service nicht damit überfördern mit mehr als 2 Transaktionen. :D
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von ernstdo » 15.05.2012, 08:27

Ich kann auch nur empfehlen es per Twitter und nicht per HL zu machen.

Hatte letztens auch erst mal über die die HL versucht und drei mal wurde mir der "Smartcard Only" verweigert, wenn dann nur mit UM Hardware ...

Hab mich dann noch mal per Twitter an UM gewendet und bekam folgende Antwort:
Nach Upgrade der TT micro C834 wird der Empfang aller Sender möglich sein ( In Verbindung mit unserer Smartcard Only) . ^KO
Also per Twitter hätte ich diesen SC Only Vertrag dann bekommen können.

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 15.05.2012, 15:40

Danke euch, hier habe ich auch was gefunden: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=47&t=5571
demnach sollte c834+um02 HDBasic können. Oh man, Twitter auch noch :smile: Ist die HL bei denen Strafabteilung für die Unterbelichteten? Oder soll ich demnächst am Telefon gleich darum bitten dass ich an die Twitter/Facebook-Abteilung weitergeleitet werde? Also habe grade nochmal dort angerufen, es hat keinen Sinn. Der Miarbeiter konnte mir lediglich bestätigen dass ich am 3.5 dort angerufen habe und mein Anliegen weitergeleitet wurde. Ob und wann was daraus wird konnte er nicht sagen. Ich erinnere mich grade irgendwo gelesen zu haben dass UM erst mal 14 Tage wartet (Widerrufsfrist) erst dann wird was gemacht. Dann warte ich noch ne Woche oder so.

Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 20.11.2008, 23:50

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von waylander » 15.05.2012, 15:49

:smile:
Machs einfach per Twitter.
Ich hab die Erfahrung auch machen dürfen,HL Stunzdumm wie 5 Meter Feldweg.ALLE.

Mein Wunsch,von UM CI+ Modul auf HD Receiver zu wechseln ging Problemlos vonstatten.

Hätte ich das via HL gemacht,hätt ich jetzt NOCH 2 Verträge dazu..LöööL :wand:

JETZT ist alles fein. Demnächst noch umswitchen auf UM02 ONLY,da der UM Receiver jetzt
eh nicht mehr gebraucht wird, da ich ne TT 834 Supergünstig schnappen konnte. :D

Die TT Micro macht ihren Job Prima.
Festplatte hab ich noch nicht getestet,dafür aber via USB
Ich hab einfach einen USB Adapter mit ner alten MicroSD aus dem Handy gefüttert.
MicroSd ist eine Class 6 mit 64GB. Reicht für unsere Wünsche allemal und
das geile ist.

Es Löppt. :super:

yoga
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 14.05.2012, 21:11

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von yoga » 15.05.2012, 20:33

waylander hat geschrieben: Ich hab einfach einen USB Adapter mit ner alten MicroSD aus dem Handy gefüttert.
MicroSd ist eine Class 6 mit 64GB.
Geht damit auch HD timeshift feherfrei?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste