Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 18.11.2010, 19:34

bubi09 hat geschrieben:
Red hat geschrieben:Nach der HDTV ohne Zwangsbox Meldung sehe ich den Micro C 834 hd wieder im Höhenflug. Endlich dürfen wir C 834HD Besitzer in den Genuss des HD Programms kommen. Wie siehts denn nun mit dem PVR Update aus? Es wird langsam mal Zeit für ein festes Datum. :motz:
Höhenflug, wenn das Ding immer noch kein PVR ist ;) ?
Damit meinte ich eigentlich das sich nun mehr Leute das Teil zulegen werden, nach der Meldung von heute. Das PVR Update lässt ja bekanntlich schon ewig auf sich warten.

Mr.Bent
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Mr.Bent » 22.11.2010, 01:21

Frank47 hat geschrieben:Jedem TT C 834-Besitzer sollte klar sein, wem die Verzögerung des Updates letztendlich zu verdanken ist.
Die HD+Receiver von Technotrend bekamen ihr Update 20./21.10. Der C 832 mit Recorderfunktion für das Netz von Kabel Deutschland wird ab ca. 04.11. ausgeliefert ( wann wurde bei diesen Geräten wohl die Software aufgespielt ? ). Seit Samstag berichten stolze Besitzer im KDG-Forum über ihren funktionsfähigen PVR.
Vor einigen Tagen habe ich eine Werbung für UMs HD-Recorder bekommen.
Das Update für den C 834 dürfte kommen, wenn UM genug Zeit gehabt hat, ihr Produkt zu vermarkten.
Hmmm, mal folgende Überlegungen.....

1) Der C832 ist im Handel erhältlich MIT der PVR-Funktion!
2) Da er grundsätzlich baugleich ist (abgesehen vom CAS) und dasselbe Softwaregerüst wie der C834 hat, ist das Update also fertig!
3) Die Sat-Receiver von TT-Görler lassen sich auch per USB updaten!
4) Die USB-Schnittstelle am C834 funktioniert bereits für's reinladen grundsätzlich (=> Bildbetrachter)!

D.h. doch, dass Görler eigentlich nur das Firmware-Update (das sie ja beim C832 erfolgreich angewendet haben) zum Download auf ihre verdammte Website stellen müssen!!!
Dann könnten wir es uns über USB selber reinschaufeln - und auf UM einfach SC#€!$$€N!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von mischobo » 22.11.2010, 06:22

... bei von Plattformbetreiber zertifizierte Receiver gibt es grundsätzlich keine Updates zum Download. Für die HD+ Receiver von ttgörler, wie z.B. der micro S835 HD+, gibt es die PVR-Firmware auch nicht zum Download ...

juliar
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 04.05.2010, 09:39

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von juliar » 22.11.2010, 09:31

Ich hatte doch mal bei TT nachgefragt ob schon Geräte mit neuer Fernbedienung ausgeliefert sind. Jetzt kam endlich ne Antwort:

"Da das Update für die PVR-Funktion für die Modellreihe TT-micro C834 HDTV voraussichtlich erst Ende November 2010 zur Verfügung stehen wird, sind derzeit noch keine Geräte mit einer PVR-Fernbedienung im Handel erhältlich."

Update also "voraussichtlich erst Ende November". Gut das wenigstens ein Jahr mit angegeben ist. So können sie sich nicht mit November 2011 rausreden... :-)

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von jenne1710 » 22.11.2010, 10:13

Wird denn hier nun auch so über TT geschimpft, weil die ewig lange für ein Update brauchen? *duckundwech*

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Bully » 22.11.2010, 11:38

jenne1710 hat geschrieben:Wird denn hier nun auch so über TT geschimpft, weil die ewig lange für ein Update brauchen? *duckundwech*
Richtig wärs schon! Und es gibt auch Leute, die den TT 834 HD zurückgebenen haben, weil die beworbene Eigenschaft "PVR ab 10/2010" nicht erfüllt wurde oder die eine Preisminderung aus dem gleichen Grunde fordern. Das kann für Görler teuer werden (1x "pleite" sollen sie ja schon gewesen sein).

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 22.11.2010, 15:40

Also Ende November soll das Update mal kommen. Denke mal nächste Woche oder Anfang Dezember.

Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frank47 » 22.11.2010, 19:02

jenne1710 hat geschrieben:Wird denn hier nun auch so über TT geschimpft, weil die ewig lange für ein Update brauchen? *duckundwech*
Wer genau wußte, in welcher Nacht das Update für die HD-Box in Hessen und NRW kommt, sollte auch wissen, wann das Update für den C 834 kommen wird.
Los jenne1710, trink noch mal ein bier mit deinem Kumpel im Bochumer Kundenzentrum von UM ! :zwinker:

stklieber
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2009, 15:00

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von stklieber » 23.11.2010, 17:27

Ich warte jetzt noch ab und warte max. bis mite dez. dann geht das Teil zurück, es handelt sich hierbei um eine zugesicherte Eigenschaft die auch beworben wird.

Gehört zwar hier nicht unbedingt rein:

Ich habe eine Anfrage an Unitymedia bezüglich HD Programme ohne deren Receiver gestellt:

"Eine Freischaltung der angebotenen HD Dienste auf einer einzelnen SmartCard, ohne unseren HD Recorder, ist aktuell nicht möglich."

Wenn dies so weiter geht mit den Kundenservice kündige ich meine Verträge fristgerecht und bin weg, es geht auch anders aber ich bin der Meinung hier versucht man
den Kunden zwanghaft ein Gerät auf zu schwätzen obwohl es alternativen gibt.

Gruß Stefan

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 23.11.2010, 17:58

stklieber hat geschrieben:Ich warte jetzt noch ab und warte max. bis mite dez. dann geht das Teil zurück, es handelt sich hierbei um eine zugesicherte Eigenschaft die auch beworben wird.

Gehört zwar hier nicht unbedingt rein:

Ich habe eine Anfrage an Unitymedia bezüglich HD Programme ohne deren Receiver gestellt:

"Eine Freischaltung der angebotenen HD Dienste auf einer einzelnen SmartCard, ohne unseren HD Recorder, ist aktuell nicht möglich."

Wenn dies so weiter geht mit den Kundenservice kündige ich meine Verträge fristgerecht und bin weg, es geht auch anders aber ich bin der Meinung hier versucht man
den Kunden zwanghaft ein Gerät auf zu schwätzen obwohl es alternativen gibt.

Gruß Stefan

Also Stefan soweit ich weis soll das Update Ende November kommen. Drauf verlassen würde ich mich nicht aber mal sehen obs dieses mal klappt. Bezüglich HD auf anderen Receivern wirds ab dem 1.12 möglich sein mit anderen Receivern HDTV Sender gucken zu können:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=13927

Ach ja heute kame meine neue PVR Fernbedienung an die ja leider noch nicht funktioniert weil ich auf das Update warten muss. Bei Interesse könnte ich Pics hochladen. :zwinker:

poncherello
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.10.2009, 20:21

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von poncherello » 27.11.2010, 00:47

Hallo,

ich bin bei den ganzen EInträgen, Update-Diskussionen etc etwas verwirrt.

Momentan habe ich einen TT-Receiver (per Scart angeschlossen), das DigitalTV Basic-Paket gebucht und dementsprechend eine UM02-Karte. Kann ich mir nun den TT micro 834 kaufen, meine Unitymedia-Smartcard reinstecken und alles funktioniert? Heißt, ich kann die frei empfangbaren HD-Sender (ARD, ZDF, arte) sehen? Muss ich dafür noch etwas bei Unitymedia freischalten lassen?

Danke und Gruß
ponch

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von SpeedyD » 27.11.2010, 06:44

poncherello hat geschrieben:Hallo,

ich bin bei den ganzen EInträgen, Update-Diskussionen etc etwas verwirrt.

Momentan habe ich einen TT-Receiver (per Scart angeschlossen), das DigitalTV Basic-Paket gebucht und dementsprechend eine UM02-Karte. Kann ich mir nun den TT micro 834 kaufen, meine Unitymedia-Smartcard reinstecken und alles funktioniert? Heißt, ich kann die frei empfangbaren HD-Sender (ARD, ZDF, arte) sehen? Muss ich dafür noch etwas bei Unitymedia freischalten lassen?

Danke und Gruß
ponch
Hallo. Genauso funktionierts. Du kannst dir den Receiver holen und die UM02 reinstecken. ARD, ZDF und ARTE sind frei empfangbare bzw. unverschlüsselte Sender. Dementsprechend würden die (sowohl SD als auch HD) selbst ohne Smartcard angezeigt werden. Alles andere in SD entschlüsselt ja deine Smartcard wie immer. Wenn du weitere HD-Sender bei Unitymedia sehen willst, brauchst du eine Smartcard für HD. Entweder die, die dem HD-Rekorder von UM beiliegt oder aber die Einzelkarte, die es ab dem 1.12. bei UM zu mieten geben soll. Für letzteres gibt es einen extra Thread:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 27&start=0

Gruß Speedy

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 27.11.2010, 13:09

Da es wieder hier ein paar Antworten gibt und ich nicht des Spams verurteilt werden kann meine verdammte Frage:

Wann kommt endlich dieses verfickte PVR Update????????????

Ende November und jetzt ist der 27.11. Ich glaube das wird wieder nichts diesen Monat. :wand: :wand: :motz: :motz:

DonStefano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 18.07.2007, 19:46

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von DonStefano » 27.11.2010, 14:22

Naja. 2 Werktage haben sie ja noch ;-)

Tronje
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2010, 14:47

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Tronje » 27.11.2010, 15:24

Ich verstehe die Verzögerungen echt nicht mehr ! Anfangs drängte sich der Verdacht auf, der C834 sollte von Unitymedia aus nicht vor der HD-Box PVR bekommen ... das wars ja wohl nicht.

Dann habe ich die Programmierer bei TTGoerler "verdächtigt" ... aber bei dem doch wohl zumindest sehr ähnlich aufgebauten C832 (für Kabel Deutschland) scheint die PVR-Funktion ab Werk ohne Probleme bis einwandfrei zu funktionieren (Quelle Amazon-Bewertungen und KDG-Forum). Probleme gibt es wohl nur bei einigen USB-Sticks, sowohl 2,5 als auch 3,5 Festplatten klappen wohl.

Woran liegt es dann ? Von seiten TTGoerler wäre auch eine offenere Kommunikation zu wünschen anstatt dauernder Verschiebungen ohne jede Begründung.

Bis zum 01.12. ...

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von dgmx » 27.11.2010, 15:36

Die wären doch dumm wenn die das Update nicht jetzt bald Veröffentlichen würden um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen. Ich denke das wird nächste Woche was.

Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frank47 » 28.11.2010, 01:41

Im KDG-Forum hat ein C832-Besitzer die Softwareversion seines Gerätes angegeben: 2.10.04:2 Oct 21 2010 15:21.
Das Datum der Version deckt sich mit dem Update der HD+Receiver am selben Tag.
Mein C834 hat leider immer noch die Version 2.08.02:4 Jun 9 2010 09:43.
Ich habe keine Zweifel mehr, daß das C834-Update längst fertiggestellt ist und nur noch ausgestrahlt werden müßte.
Aber von den beteiligten Firmen hört man wie üblich nichts und ihre Interessen bleiben im Dunkeln.
Vielleicht werden wir zum Start des neuen Angebots HD-Pakete mit eigenem Receivern am 01.12. mit dem Update beschenkt,
vielleicht aber auch nicht.
Meine Konsequenzen aus diesen Spielchen sind, das mein C834 mein erster und letzter Receiver von TT ist, und das ich 3Play bei UM
fristgerecht gekündigt habe und nur noch das nutze, was durch meine Mietnebenkosten bezahlt ist.
Auf guenstiger.de gibt es Leute, die bei der Bewertung des C834 einen Punktabzug wegen des immer wieder verschobenen Updates machen. Sehr schön !

Gibson
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.04.2010, 17:34

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Gibson » 28.11.2010, 07:58

Das einzige Kaufargument neben dem HDMI Ausgang ist doch die PVR Funktion.
Ich glaube nicht das ich das Gerät überhaupt gekauft hätte ohne Erfahrungsberichte über einen funktionierenden PVR USB Ausgang.
Ich würde ja einen funktionierenden Leihreceiver gegen einen teuren (150 Euro) Eigenreceiver tauschen.
Das Unity mir beim 3 Play lediglich einen Samsung Receiver mit Scart! Anschluss zur Verfügung stellt fand ich schon lächerlich.
Sicher wollen die Ihre derzeitigen HD Pakete mit einem Leih-PVR-Receiver verkaufen, neulich bekam ich einen Anruf von Unity, die Dame sagte in den nächsten Tagen bekomme ich ein zeitlich begrenztes Angebot mit einem Digitalpaket, an Ihre lange Rede fügte sie leise hinten an das es nur 7 Ero monatlich kosten würde. Ich bremste sie aus und sagte das ich an weiteren Paketen nicht interessiert bin, da ich derzeit 42 Euro für das 3 Play 10000 Paket bezahle und der Ansicht bin, das das genug ist an laufenden Kosten. Ich äusserte meinen Wunsch die bandbreite zu erhöhen, aber ohne Preissteigerung, wie es für Neukunden ja immer beworben wird von Unity.
Daraufhin sagte sie mir das sie nur für die Digital TV Sparte zuständig ist.
Da kommt wohl was Anfang Dezember, soviel ist mal sicher.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von conscience » 28.11.2010, 09:46

Hallo.

Du kannst bei 3P10K für 25€ einen Wechsel auf 3P16K zu 25€ durchführen, dann startet die MVLZ von 12 Monaten neu.
Das sind dann mit KMV 16,90€ (bzw. 17,90€) 41,90€ bzw. (42,90€)

Du könntest den 32000er Anschluss nehmen, dann sind das 5€ mehr bzw. mit HD Recorder 51,90€ (52,90€).
Das dürfte für dich ja weniger interessant sein.

Ob Anfang Dezember etwas Neues kommt, entzieht sich meiner Kenntnis. :kafffee:


Gruß
Conscience

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von marctronic » 29.11.2010, 12:08

hallo,

auf amazon wird nicht mehr mit der pvr-funktion über usb geworben, komplett rausgenommen... das sagt wohl alles aus, wann mit einem update zu rechnen ist ... nämlich nie :glück: :glück: :glück:

leute, seht zu, das ihr das teil noch umgetauscht bekommt ... sonst lernen firmen wie tt-goerler es nicht, wie man mit kunden umgeht. :wand:

stklieber
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2009, 15:00

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von stklieber » 29.11.2010, 12:34

Wenn dies so ist dann zurück. Aber ich habe brav immer die Originalseiten bei Goerler mit den Texten gespeichert. Wenn Goerler dies nicht hin bekommt das müssen Sie die Ware zurücknehmen, den Sie haben das Gerät mit dieser Eigenschaft beworben. Was ein Kaufargument ist.

Sie haben ja bis morgen Abend 23:59:59 Zeit bevor dann auf der Seite steht im Dezember erst.

Gruß Stefan

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Bessi » 29.11.2010, 16:10

Auf der HP ist die Software immer noch angekündigt ich würde da was bei amazon steht nicht so sehr drauf eingehen.

Aber was hilft uns das selbst wenn wir auch aufnehmen können, bearbeiten am PC werden wir wohl nicht können vor allem bei diesen sendungen die verschlüsselt sind also bei allen privaten

Ich habe mir das gerät nur deshalb gekauft weil ich eindeutig besseres Bild habe als bei dem von unitymedia davon ab ist mir das Gerät wohl kaputt gegangen ständig muss man an und wieder ausmachen weil das Bild stehen bleibt ober nur im lupentempo dann weiter geht.

Das man in Zukunft auch noch die Aufnahme machen kann ist eine schöne Nebensache für uns

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 29.11.2010, 18:10

Also auf der Homepage steht nach wie vor 11/2010. Mal abwarten. Bis morgen haben Sie ja noch Zeit. :zwinker:

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Bessi » 30.11.2010, 09:18

Das ist der genaue wortlauf von der HP


Das Software-Update für den Digitalreceiver TT-micro C834 HDTV (für Unitymedia) ist voraussichtlich
ab Ende November verfügbar. Ein genauer Termin ist leider zur Zeit noch nicht bekannt.


Also nicht bis ende sondern ab ende November, danach kann man ausgehen das es im Dezember vielleicht kommt da sie nicht wissen wann genau. Für mich klingt das so als wäre da doch Unitymedia in spiel, und von denen geht es ja was der Zeitpunkt betrifft

Sniper1234
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 30.11.2010, 09:37

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Sniper1234 » 30.11.2010, 10:03

Bessi hat geschrieben:Das ist der genaue wortlauf von der HP


Das Software-Update für den Digitalreceiver TT-micro C834 HDTV (für Unitymedia) ist voraussichtlich
ab Ende November verfügbar. Ein genauer Termin ist leider zur Zeit noch nicht bekannt.


Also nicht bis ende sondern ab ende November, danach kann man ausgehen das es im Dezember vielleicht kommt da sie nicht wissen wann genau. Für mich klingt das so als wäre da doch Unitymedia in spiel, und von denen geht es ja was der Zeitpunkt betrifft
...und selbst wenn die von TT-Görler wüssten, wann sie genau das Update bereitstellen dürfen, würden die das vermutlich nicht kundtun. So lassen sich doch wesentlich bessere Geschäfte machen, wenn man den Kunden suggeriert, dass PVR schon in ein paar Tagen zur Verfügung steht. Immerhin treibt TT-Görler dieses Spielchen schon seit einigen Monaten in dieser Art und Weise.

Nur gut, dass ich die Originalverpackung noch nicht entsorgt habe. Das macht die Sache für mich zumindest einfacher!

Einen schönen Tag und lasst euch überraschen

Sniper1234

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast