Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
DonStefano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 18.07.2007, 19:46

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von DonStefano » 15.11.2010, 16:14

Kannst du mal posten, ob du ne Alternative gefunden hast und wenn ja, welche? Langsam geht mir ds gehörig auf den Zeiger

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von SpeedyD » 15.11.2010, 17:23

Tronje hat geschrieben:.....am Update für die HD-Box kann es jetzt ja nun wirklich nicht mehr liegen !
Sorry, hatte ich mich wohl vertan. Aber es sah so verdammt danach aus. Ist UM (bzw. die Programmierer der HD-Box) wohl nicht das einzige Unternehmen, welches so lange für das Update braucht. Oder stammt es vllt. doch programmiertechnisch aus dem gleichen Hause? :D Nee, Scherz bei Seite. Schon echt doof sowas.

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 15.11.2010, 19:08

Tronje hat geschrieben:Es gibt Neues von TTGoerler - aber nichts Gutes ...

"Das Software-Update für den Digitalreceiver TT-micro C834 HDTV (für Unitymedia) ist voraussichtlich ab Ende November verfügbar. Ein genauer Termin ist leider zur Zeit noch nicht bekannt." (Quelle TTGoerler Homepage und Software-Update)

Ich war ziemlich lange sehr geduldig, aber so langsam schaue ich mich mal nach Alternativen um ... am Update für die HD-Box kann es jetzt ja nun wirklich nicht mehr liegen !
Ich weis ja nicht was du unter neues verstehst aber das ist schon etwas länger bekannt das das Update auf Ende November verschoben wurde. :kafffee:

Ist ja schön und gut nur was willste denn für Alternativen raussuchen? HD Sender gibts bei UM nur mit der Zwangsbox und dein Geld kriegste von Görler ja auch nicht zurück nur weil sie das PVR Update ständig verschieben.

Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frank47 » 15.11.2010, 20:56

Jedem TT C 834-Besitzer sollte klar sein, wem die Verzögerung des Updates letztendlich zu verdanken ist.
Die HD+Receiver von Technotrend bekamen ihr Update 20./21.10. Der C 832 mit Recorderfunktion für das Netz von Kabel Deutschland wird ab ca. 04.11. ausgeliefert ( wann wurde bei diesen Geräten wohl die Software aufgespielt ? ). Seit Samstag berichten stolze Besitzer im KDG-Forum über ihren funktionsfähigen PVR.
Vor einigen Tagen habe ich eine Werbung für UMs HD-Recorder bekommen.
Das Update für den C 834 dürfte kommen, wenn UM genug Zeit gehabt hat, ihr Produkt zu vermarkten.

Tronje
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2010, 14:47

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Tronje » 15.11.2010, 22:40

Red hat geschrieben:
Ich weis ja nicht was du unter neues verstehst aber das ist schon etwas länger bekannt das das Update auf Ende November verschoben wurde. :kafffee:

Ist ja schön und gut nur was willste denn für Alternativen raussuchen? HD Sender gibts bei UM nur mit der Zwangsbox und dein Geld kriegste von Görler ja auch nicht zurück nur weil sie das PVR Update ständig verschieben.
Mein letzter Stand - bis heute - war ANFANG November (wobei ich Dir schon recht gebe, es ist ja auch schon Mitte November, also war der Termin auch wieder hinfällig).

Für mich persönlich soll der 834 nur wie ein klassischer Videorecorder zur gelegentlichen Aufnahme der öffentlichen rechtlichen in HD und der Privatsender in SD funktionieren, die SD-Quali reicht mir bei den Privaten, Filme sehe ich eh lieber in gut skalierten DVDs oder als Blu-Ray.

Als Alternative hatte ich den Samsung C 8500 ins Auge gefasst (ca. 370,- EUR, HD-Recorder + Blu-Ray Player), Problem ist aber : zusätzliches Alphacrypt classic erforderlich und (wesentlicher nach Durchsicht mehrerer Foren) auch erhebliche Bedienungsprobleme anderer User. Da müsste man auch die nächste Generation abwarten. Für ca. 250,00 EUR mehr (wenn man noch die FP beim C 834 dazurechnet) werde ich wohl tatsächlich noch etwas auf das Update warten.

Frank47 könnte recht haben, und das wäre richtig mies, weil es eine Einflußnahme von UM beinhaltet !

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Bully » 16.11.2010, 06:57

Red hat geschrieben:... dein Geld kriegste von Görler ja auch nicht zurück nur weil sie das PVR Update ständig verschieben.
Das sieht rein rechtlich (BGB) aber anders aus: Wenn eine Ware eine wichtige zugesicherte Eigenschaft (hier: PVR ab 10/2010) nicht hat, kann der Käufer die Rückabwicklung des Verkaufs verlangen oder den Kaufpreis mindern (§ 434 BGB in Verb. mit §§ 437, 439 und 440 BGB). Unklar ist derzeit nur noch, ob der (End-) Verkäufer oder Görler haftet; m.E. dürfte die Haftung aber Görler direkt treffen, da diese Firma die zugesicherte Eigenschaft schuldhaft zurückhält.

Ich persönlich habe meine Forderung bei den Görlers bereits angemeldet ...

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von marctronic » 16.11.2010, 12:29

tach,

ich hab das gerät am 16.09.2010 bei amazon gekauft.

die haben das gerät jetzt anstandslos zurückgenommen und mir den kaufpreis erstattet. :smile: :smile: :smile:

diese goerler [zensiert] kann mir in zukunft gestohlen bleiben :D :D :D


Marctronic

juliar
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 04.05.2010, 09:39

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von juliar » 16.11.2010, 12:41

Ursprünglich stand ja auf der TT-Webseite sogar mehrere Monate 09/2010...

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 18.11.2010, 19:22

Nach der HDTV ohne Zwangsbox Meldung sehe ich den Micro C 834 hd wieder im Höhenflug. Endlich dürfen wir C 834HD Besitzer in den Genuss des HD Programms kommen. Wie siehts denn nun mit dem PVR Update aus? Es wird langsam mal Zeit für ein festes Datum. :motz:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von bubi09 » 18.11.2010, 19:28

Red hat geschrieben:Nach der HDTV ohne Zwangsbox Meldung sehe ich den Micro C 834 hd wieder im Höhenflug. Endlich dürfen wir C 834HD Besitzer in den Genuss des HD Programms kommen. Wie siehts denn nun mit dem PVR Update aus? Es wird langsam mal Zeit für ein festes Datum. :motz:
Höhenflug, wenn das Ding immer noch kein PVR ist ;) ?

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 18.11.2010, 19:34

bubi09 hat geschrieben:
Red hat geschrieben:Nach der HDTV ohne Zwangsbox Meldung sehe ich den Micro C 834 hd wieder im Höhenflug. Endlich dürfen wir C 834HD Besitzer in den Genuss des HD Programms kommen. Wie siehts denn nun mit dem PVR Update aus? Es wird langsam mal Zeit für ein festes Datum. :motz:
Höhenflug, wenn das Ding immer noch kein PVR ist ;) ?
Damit meinte ich eigentlich das sich nun mehr Leute das Teil zulegen werden, nach der Meldung von heute. Das PVR Update lässt ja bekanntlich schon ewig auf sich warten.

Mr.Bent
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Mr.Bent » 22.11.2010, 01:21

Frank47 hat geschrieben:Jedem TT C 834-Besitzer sollte klar sein, wem die Verzögerung des Updates letztendlich zu verdanken ist.
Die HD+Receiver von Technotrend bekamen ihr Update 20./21.10. Der C 832 mit Recorderfunktion für das Netz von Kabel Deutschland wird ab ca. 04.11. ausgeliefert ( wann wurde bei diesen Geräten wohl die Software aufgespielt ? ). Seit Samstag berichten stolze Besitzer im KDG-Forum über ihren funktionsfähigen PVR.
Vor einigen Tagen habe ich eine Werbung für UMs HD-Recorder bekommen.
Das Update für den C 834 dürfte kommen, wenn UM genug Zeit gehabt hat, ihr Produkt zu vermarkten.
Hmmm, mal folgende Überlegungen.....

1) Der C832 ist im Handel erhältlich MIT der PVR-Funktion!
2) Da er grundsätzlich baugleich ist (abgesehen vom CAS) und dasselbe Softwaregerüst wie der C834 hat, ist das Update also fertig!
3) Die Sat-Receiver von TT-Görler lassen sich auch per USB updaten!
4) Die USB-Schnittstelle am C834 funktioniert bereits für's reinladen grundsätzlich (=> Bildbetrachter)!

D.h. doch, dass Görler eigentlich nur das Firmware-Update (das sie ja beim C832 erfolgreich angewendet haben) zum Download auf ihre verdammte Website stellen müssen!!!
Dann könnten wir es uns über USB selber reinschaufeln - und auf UM einfach SC#€!$$€N!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von mischobo » 22.11.2010, 06:22

... bei von Plattformbetreiber zertifizierte Receiver gibt es grundsätzlich keine Updates zum Download. Für die HD+ Receiver von ttgörler, wie z.B. der micro S835 HD+, gibt es die PVR-Firmware auch nicht zum Download ...

juliar
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 04.05.2010, 09:39

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von juliar » 22.11.2010, 09:31

Ich hatte doch mal bei TT nachgefragt ob schon Geräte mit neuer Fernbedienung ausgeliefert sind. Jetzt kam endlich ne Antwort:

"Da das Update für die PVR-Funktion für die Modellreihe TT-micro C834 HDTV voraussichtlich erst Ende November 2010 zur Verfügung stehen wird, sind derzeit noch keine Geräte mit einer PVR-Fernbedienung im Handel erhältlich."

Update also "voraussichtlich erst Ende November". Gut das wenigstens ein Jahr mit angegeben ist. So können sie sich nicht mit November 2011 rausreden... :-)

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von jenne1710 » 22.11.2010, 10:13

Wird denn hier nun auch so über TT geschimpft, weil die ewig lange für ein Update brauchen? *duckundwech*

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Bully » 22.11.2010, 11:38

jenne1710 hat geschrieben:Wird denn hier nun auch so über TT geschimpft, weil die ewig lange für ein Update brauchen? *duckundwech*
Richtig wärs schon! Und es gibt auch Leute, die den TT 834 HD zurückgebenen haben, weil die beworbene Eigenschaft "PVR ab 10/2010" nicht erfüllt wurde oder die eine Preisminderung aus dem gleichen Grunde fordern. Das kann für Görler teuer werden (1x "pleite" sollen sie ja schon gewesen sein).

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 22.11.2010, 15:40

Also Ende November soll das Update mal kommen. Denke mal nächste Woche oder Anfang Dezember.

Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Frank47 » 22.11.2010, 19:02

jenne1710 hat geschrieben:Wird denn hier nun auch so über TT geschimpft, weil die ewig lange für ein Update brauchen? *duckundwech*
Wer genau wußte, in welcher Nacht das Update für die HD-Box in Hessen und NRW kommt, sollte auch wissen, wann das Update für den C 834 kommen wird.
Los jenne1710, trink noch mal ein bier mit deinem Kumpel im Bochumer Kundenzentrum von UM ! :zwinker:

stklieber
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2009, 15:00

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von stklieber » 23.11.2010, 17:27

Ich warte jetzt noch ab und warte max. bis mite dez. dann geht das Teil zurück, es handelt sich hierbei um eine zugesicherte Eigenschaft die auch beworben wird.

Gehört zwar hier nicht unbedingt rein:

Ich habe eine Anfrage an Unitymedia bezüglich HD Programme ohne deren Receiver gestellt:

"Eine Freischaltung der angebotenen HD Dienste auf einer einzelnen SmartCard, ohne unseren HD Recorder, ist aktuell nicht möglich."

Wenn dies so weiter geht mit den Kundenservice kündige ich meine Verträge fristgerecht und bin weg, es geht auch anders aber ich bin der Meinung hier versucht man
den Kunden zwanghaft ein Gerät auf zu schwätzen obwohl es alternativen gibt.

Gruß Stefan

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 23.11.2010, 17:58

stklieber hat geschrieben:Ich warte jetzt noch ab und warte max. bis mite dez. dann geht das Teil zurück, es handelt sich hierbei um eine zugesicherte Eigenschaft die auch beworben wird.

Gehört zwar hier nicht unbedingt rein:

Ich habe eine Anfrage an Unitymedia bezüglich HD Programme ohne deren Receiver gestellt:

"Eine Freischaltung der angebotenen HD Dienste auf einer einzelnen SmartCard, ohne unseren HD Recorder, ist aktuell nicht möglich."

Wenn dies so weiter geht mit den Kundenservice kündige ich meine Verträge fristgerecht und bin weg, es geht auch anders aber ich bin der Meinung hier versucht man
den Kunden zwanghaft ein Gerät auf zu schwätzen obwohl es alternativen gibt.

Gruß Stefan

Also Stefan soweit ich weis soll das Update Ende November kommen. Drauf verlassen würde ich mich nicht aber mal sehen obs dieses mal klappt. Bezüglich HD auf anderen Receivern wirds ab dem 1.12 möglich sein mit anderen Receivern HDTV Sender gucken zu können:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=13927

Ach ja heute kame meine neue PVR Fernbedienung an die ja leider noch nicht funktioniert weil ich auf das Update warten muss. Bei Interesse könnte ich Pics hochladen. :zwinker:

poncherello
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.10.2009, 20:21

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von poncherello » 27.11.2010, 00:47

Hallo,

ich bin bei den ganzen EInträgen, Update-Diskussionen etc etwas verwirrt.

Momentan habe ich einen TT-Receiver (per Scart angeschlossen), das DigitalTV Basic-Paket gebucht und dementsprechend eine UM02-Karte. Kann ich mir nun den TT micro 834 kaufen, meine Unitymedia-Smartcard reinstecken und alles funktioniert? Heißt, ich kann die frei empfangbaren HD-Sender (ARD, ZDF, arte) sehen? Muss ich dafür noch etwas bei Unitymedia freischalten lassen?

Danke und Gruß
ponch

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von SpeedyD » 27.11.2010, 06:44

poncherello hat geschrieben:Hallo,

ich bin bei den ganzen EInträgen, Update-Diskussionen etc etwas verwirrt.

Momentan habe ich einen TT-Receiver (per Scart angeschlossen), das DigitalTV Basic-Paket gebucht und dementsprechend eine UM02-Karte. Kann ich mir nun den TT micro 834 kaufen, meine Unitymedia-Smartcard reinstecken und alles funktioniert? Heißt, ich kann die frei empfangbaren HD-Sender (ARD, ZDF, arte) sehen? Muss ich dafür noch etwas bei Unitymedia freischalten lassen?

Danke und Gruß
ponch
Hallo. Genauso funktionierts. Du kannst dir den Receiver holen und die UM02 reinstecken. ARD, ZDF und ARTE sind frei empfangbare bzw. unverschlüsselte Sender. Dementsprechend würden die (sowohl SD als auch HD) selbst ohne Smartcard angezeigt werden. Alles andere in SD entschlüsselt ja deine Smartcard wie immer. Wenn du weitere HD-Sender bei Unitymedia sehen willst, brauchst du eine Smartcard für HD. Entweder die, die dem HD-Rekorder von UM beiliegt oder aber die Einzelkarte, die es ab dem 1.12. bei UM zu mieten geben soll. Für letzteres gibt es einen extra Thread:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 27&start=0

Gruß Speedy

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Red » 27.11.2010, 13:09

Da es wieder hier ein paar Antworten gibt und ich nicht des Spams verurteilt werden kann meine verdammte Frage:

Wann kommt endlich dieses verfickte PVR Update????????????

Ende November und jetzt ist der 27.11. Ich glaube das wird wieder nichts diesen Monat. :wand: :wand: :motz: :motz:

DonStefano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 18.07.2007, 19:46

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von DonStefano » 27.11.2010, 14:22

Naja. 2 Werktage haben sie ja noch ;-)

Tronje
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2010, 14:47

Re: Erfahrungen zum Technotrend TT micro C 834HD

Beitrag von Tronje » 27.11.2010, 15:24

Ich verstehe die Verzögerungen echt nicht mehr ! Anfangs drängte sich der Verdacht auf, der C834 sollte von Unitymedia aus nicht vor der HD-Box PVR bekommen ... das wars ja wohl nicht.

Dann habe ich die Programmierer bei TTGoerler "verdächtigt" ... aber bei dem doch wohl zumindest sehr ähnlich aufgebauten C832 (für Kabel Deutschland) scheint die PVR-Funktion ab Werk ohne Probleme bis einwandfrei zu funktionieren (Quelle Amazon-Bewertungen und KDG-Forum). Probleme gibt es wohl nur bei einigen USB-Sticks, sowohl 2,5 als auch 3,5 Festplatten klappen wohl.

Woran liegt es dann ? Von seiten TTGoerler wäre auch eine offenere Kommunikation zu wünschen anstatt dauernder Verschiebungen ohne jede Begründung.

Bis zum 01.12. ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast