HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 27.05.2010, 08:51

Habe gestern meine Kamäleon 8 manuell gefüttert und Macros erstellt z.b für das EPG. Funktioniert alles bestens. Schade nur das es keinen Sleeptimer gibt. :traurig:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Grandpa » 27.05.2010, 09:05

So. Habe seit gestern Nachmittag auchmeine HD-Box. Alles wunderbar - oder doch nicht?
Logischerweise zapped man erstmal durch alle Sender. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei einigen (nicht gerade wenigen) Sendern kein Ton beim AV-Receiver ankommt. Momentan sind die Geräte wie folgt angeschlossen:

Video:
HD-Box -> HDMI -> AV-Receiver -> HDMI -> LCD-TV

Audio:
HD-Box -> SPDIF -> AV-Receiver

Man muss dazu sagen, dass der AV-Receiver (Denon 1709) keine Tonsignale über HDMI verarbeitet. Das HDMI-Signal wird einfach durchgeschleift. Das erklärt auch, warum ich am LCD-TV dann Ton habe, wenn ich Volume hochregle.

Ich frage mich nun, wie ich die HD-Box konfigurieren kann, damit generell Tonsignale über das optische Kabel übertragen werden? Hat jemand von euch ein ähnliches Problem?

Gruß, Grandpa

PS: Die Sender, bei denen kein Ton per SPDIF übertragen wird sind im Übrigen: HR, RTL2, Kabel 1, VOX, MTV, VIVA, SRTL und KIKA. Allerdings bin ich noch nicht alle dritten und auch nicht die Paket-Sender durchgegangen.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 27.05.2010, 09:13

@ drandpa
Ich hab meine Box per HDMI am TV und den TV per optischem Kabel am Receiver. Ist so die einfachste Lösung. Zumindest für mich.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Grandpa » 27.05.2010, 09:26

djmops hat geschrieben:@ drandpa
Ich hab meine Box per HDMI am TV und den TV per optischem Kabel am Receiver. Ist so die einfachste Lösung. Zumindest für mich.
Hmm, die Grundidee ist nicht schlecht. Ich weiß nur nicht, ob das funktioniert. Ich habe mehrere Geräte. Notebook, PS3, Wii und eben noch die HD-Box. Alle (außer die Wii) sind per HDMI angeschlossen. Stellt sich mir die Frage: Kann ich alle Eingangssignale in den AV-Receiver gehen lassen, der schleift das jeweilige Signal zum TV durch und gibt dann das Tonsignal per SPDIF an den AV-Receiver zurück? Das klingt ein wenig wie: von links hinten durch die rechte Brust ins linke Auge. :hammer2:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 27.05.2010, 09:35

Bei mir sind auch meine drei HDMI Anschlüsse am TV belegt, Xbox360, Philips Blueray und die Box. Jedes Signal, das in den TV reingeht kann ich vom TV zum Receiver per Opt. geben. Hatte beim PChB850G zwar noch cinch seperat am Receiver, war aber blödsinn, da ja eh vom TV alles an meinen Sony geht. Sprich, ist egal, welche Quelle gerade an meinen LG geht, kann es dann per Receiver wiedergeben. Weniger Kabelsalat :smile:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Grandpa » 27.05.2010, 09:43

Das Problem ist. Ich habe am TV aber nur 2 HDMI-Anschlüsse. Deswegen wollte ich anders herum gehen. Deswegen:
Kann ich alle Eingangssignale in den AV-Receiver gehen lassen, der schleift das jeweilige Signal zum TV durch und gibt dann das Tonsignal per SPDIF an den AV-Receiver zurück?
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 27.05.2010, 09:47

Das hört sich kompliziert an, sorum hab ich es noch nicht probiert.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 27.05.2010, 09:53

Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du alle Quellen über deinen AV Receiver zum TV durchschleifen und dann zurück zum Receiver?
Müßte doch auch gehen, insofern du an deinem Denon die entsprechenden Anschlüsse hast.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von paffy » 27.05.2010, 10:51

Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy
Gruß Paffy

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 27.05.2010, 10:56

paffy hat geschrieben:Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy
Das geht natürlich auch. Hab es deswegen so bei mir gemacht, weil ich ja mehrere Geräte angeschlossen sind. Am Recever sind nur zwei Opt. Anschlüsse vorhanden.
ups watn Deutsch
Zuletzt geändert von djmops am 27.05.2010, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

pgt205
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 17.05.2010, 16:26

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von pgt205 » 27.05.2010, 10:56

paffy hat geschrieben:Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy

so werde ich es auch machen müssen da mein TV glaub ich kein optischen Ausgang hat...

wird schon irgendwie funktionieren...
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!

Bild

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von paffy » 27.05.2010, 11:02

pgt205 hat geschrieben:
paffy hat geschrieben:Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy

so werde ich es auch machen müssen da mein TV glaub ich kein optischen Ausgang hat...

wird schon irgendwie funktionieren...

Wenn er einen opt. Ausgang hätte und ich würde vom TV an den AV-Reiciver gehen,
bräuchte ich dann meinen blue Ray player und HDD Recorder dann nicht mit opt. Kabel
mit dem AV-Receiver verbinden ?
Gruß Paffy

unity4711
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 03.05.2010, 10:59

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von unity4711 » 27.05.2010, 11:14

So. UM hat angerufen und ich habe die Box bestellt. DiscoveryHD und ProSieben-Sat1HD in paar Wochen(ausdrücklich NICHT Monate!) laut MA im UM-Netz! :D Sky & UM verhandeln seit 3 Wochen intensiv&konkret über eine erweiterte SKYHD-Sender-Einspeisung :kiss: d.h. die Grundablehnung seitens UM gegenüber SKYHD ist vorbei und man kommt sich näher! Mal sehen obs was wird :naughty: ! OPTIMIST!

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Reverent001 » 27.05.2010, 11:19

paffy hat geschrieben:
pgt205 hat geschrieben:
paffy hat geschrieben:Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy

so werde ich es auch machen müssen da mein TV glaub ich kein optischen Ausgang hat...

wird schon irgendwie funktionieren...

Wenn er einen opt. Ausgang hätte und ich würde vom TV an den AV-Reiciver gehen,
bräuchte ich dann meinen blue Ray player und HDD Recorder dann nicht mit opt. Kabel
mit dem AV-Receiver verbinden ?
hach gottchen bin ich froh das ich nen AVR habe der auch den Ton über HDMI annimmt und auch noch gleich 4 Eingänge besitzt! PS3, BD-Player, MMPlayer und ab heute der EchoStar und das beste zum LCD geht nur ein Kabel hin (HDMI) und eins weg Strom! *gg* Sry musste aber gerade sein!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von paffy » 27.05.2010, 11:25

herzlichen Glückwunsch.
Wenn ich groß bin, bekomm ich auch sowas.
Gruß Paffy

toskoman
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.01.2010, 17:42

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von toskoman » 27.05.2010, 11:42

Wenn er einen opt. Ausgang hätte und ich würde vom TV an den AV-Reiceiver gehen,
bräuchte ich dann meinen blue Ray player und HDD Recorder dann nicht mit opt. Kabel
mit dem AV-Receiver verbinden ?
Wenn Du das Signal von der XBox/DVD/BR etc...erst in den TV und von da in den Receiver legst, hast Du keinen digitalen Surround Sound. Zumindest empfängt der Receiver kein 5.1 (oder höher) sondernn nur 2.0.
Von meiner Kabelbox (im Moment noch Technisat - morgen dasnn die HD Box) geht das Kabel auch erst in den TV und von dort in meinen Denon AV. DANN habe ich aber 6.1 Sound. Das wäre also ein Grund.

Ein ander Grund ist (und das ist bei mir so): Es gibt ja auch noch eine andere Anzeige an der ein BDP angeschlossen ist: Ein Beamer. Und dann brauche ich Sound auf dem Receiver. Der optische Ausgang am TV funktionier ja nur wenn er an ist. Und wenn ich auf Leinwand schaue habe ich den TV nicht an.

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Reverent001 » 27.05.2010, 11:48

paffy hat geschrieben:herzlichen Glückwunsch.
Wenn ich groß bin, bekomm ich auch sowas.
Wie gesagt, das musste ich loswerden!
paffy hat geschrieben: Wenn er einen opt. Ausgang hätte und ich würde vom TV an den AV-Reiciver gehen,
bräuchte ich dann meinen blue Ray player und HDD Recorder dann nicht mit opt. Kabel
mit dem AV-Receiver verbinden ?
Also manche TVs geben auch über den Optischen Ausgang 5.1 wieder, das ist aber nicht die Regel. Wie Toskoman schon geschrieben hat, geben die meisten nur DD2.0 an den AVR weiter. Musst du halt für dich überlegen was dir wichtiger ist. Weniger Kabelsalat aber nur 2.0 (wenn dein TV nicht mehr Unterstüzt) oder ebend Kabelsalat dafür aber 5.1 (oder mehr falls du das haben solltest). Prinzipiell würde es aber so funktionieren ja!!!
Zuletzt geändert von Reverent001 am 27.05.2010, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Homeboy
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 11.09.2009, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Homeboy » 27.05.2010, 11:48

also ich würde auch gerne genauer wissen was so alles drin verbaut ist in dieser box.
man wurde ja mit dürftigen Technischen Infos über die Box abgespeisst.

also, erstmal muss ich hier klarstellen, jeder muss selber wissen was er tut.
und keiner, wirklich keiner kann mir sagen, das er nicht schon eine straftat begangen hat oder zumindest was nicht Rechtes getan hat, denn das geht so schnell heutzutage.
auch wenn es unbewusst passiert ist, zb. ein download, musik etc.
ist ja auch nicht legal.
jeder ist schon mal zu schnell gefahren! etc. pp.
das man die kosequenzen für solche sachen tragen muss, denke ich sollte jedem bewusst sein.
nur mal so nebenbei.

Die Box hat einen Wert von ca. 400 euro oder mehr. klar!
aber in den AGB steht das man nur 150,- euro zahlen müsste wenn die HD Box, weiss nicht, beschädigt, verbrannt oder gestohlen wurde?!

aber eine sache, was ist wenn du die box nach den 24 monaten weiter nutzen willst, was ist nach den 24 monaten???
muss man auch sie zurückgeben, wenn man sie weiter nutzen möchte ?
muss ich wieder ein vertrag abschliessen, verlängert sich der vertrag automatisch und ich zahle weiterhin 5 euro ?

alle technikbegeisterten interessiert das Innenleben einer solcher Box bzw. generell die Austattung.
mich eingeschlossen. mich interessiert das Innenleben auch.

ich weiss noch nicht ob ich mal reingucken werde, vielleicht stellt jemand ja auch bilder ins netz oder schickt sie mir per pn.
dann brauch ich, wenn ich meine bekomme, nicht mehr öffnen.

wens nicht interessiert braucht sich doch hier auch nicht über diejenigen aufregen denen es interressiert.
find das immer lustig, wenn man belehrt wird.
muss doch selber wissen, was er tut und was er lässt.
Zuletzt geändert von Homeboy am 27.05.2010, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Es wird Zeit für.....Sky HD im Unitymedia Kabelnetz !!!!
3play PLUS 50
Unitymedia HD Box Recorder: Echo Star HDC-601 DER
(Vorder und Rückseite) http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 40506g.png

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Reverent001 » 27.05.2010, 11:53

Homeboy hat geschrieben:also ich würde auch gerne genauer wissen was so alles drin verbaut ist in dieser box.
man wurde ja mit dürftigen Technischen Infos über die Box abgespeisst.

also, erstmal muss ich hier klarstellen, jeder muss selber wissen was er tut.

und keiner, wirklich keiner kann mir sagen, das er nciht schon eine straftat begangen hat, denn das geht so schnell heutzutage.
auch wenn es unbewusst passiert ist, zb. ein download musik etc.
ist ja alles nicht legal.
jeder ist schon mal zu schnell gefahren! etc. pp.
das man die kosequenzen für solche sachen tragen muss, denke ich sollte jedem bewusst sein.
nur mal so nebenbei.

Die Box hat einen Wert von ca. 400 euro oder mehr. klar,
aber in den AGB steht das man nur 150,- euro zahlen müsste wenn die HD Box, weiss nicht, beschädigt, verbrannt oder gestohlen wurde?!

aber eine sache, was ist wenn du die box nach den 24 monaten weiter nutzen willst, was ist nach den 24 monaten???
muss man sie zurückgeben, wenn man sie weiter nutzen möchte ?
muss ich wieder ein vertrag abschliessen, verlängert sich der vertrag automatisch und ich zahle weiterhin 5 euro ?

alle technik begeisterte interessiert das innenleben ein solcher box bzw. generell die austattung.
mich eingeschlossen. mich interessiert das innenleben auch.

ich weiss noch nicht ob ich mal reingucken werde, vielleicht stellt jemand ja auch bilder rein ins netz oder per pn.
dann brauch ich wenn ich meine bekomme nicht mehr öffnen.

wens nicht interessiert braucht sich doch hier auch nicht über diejenigen aufregen denen es interressiert.
find das immer lustig, wenn man belehrt wird.
muss doch selber wissen, was er tut und was er lässt.
Hast ja recht, aber es wurde ja danach gefragt wie es aussehen würde wenn und wir haben nur unsere Meinung dazu geäußert! Was derjenige em endeffekt damit anstellt ist, wie du schon gesagt hast, immer noch seine Entscheidung.
toskoman hat geschrieben: Ein ander Grund ist (und das ist bei mir so): Es gibt ja auch noch eine andere Anzeige an der ein BDP angeschlossen ist: Ein Beamer. Und dann brauche ich Sound auf dem Receiver. Der optische Ausgang am TV funktionier ja nur wenn er an ist. Und wenn ich auf Leinwand schaue habe ich den TV nicht an.
Was für nen AVR hast du denn. Gibt es bei deinem die Möglichkeit zwischen ner HDMI-Videoausgabe und ner YUV-Videoausgabe zu unterscheiden oder bietet deiner nur HDMI-Passthrough an???
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

falk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von falk » 27.05.2010, 11:56

paffy hat geschrieben:
pgt205 hat geschrieben:
paffy hat geschrieben:Hallo
Muß ich nicht von der HD-Box mit dem opt.Kabel
in den AV Receicer gehen ? ( hat kein HDMI-Anschluß )
Paffy

so werde ich es auch machen müssen da mein TV glaub ich kein optischen Ausgang hat...

wird schon irgendwie funktionieren...

Wenn er einen opt. Ausgang hätte und ich würde vom TV an den AV-Reiciver gehen,
bräuchte ich dann meinen blue Ray player und HDD Recorder dann nicht mit opt. Kabel
mit dem AV-Receiver verbinden ?

Hallo,

ich habe am Receiver nur zwei Optische, habe mir bei Ebay einen Toslink verteiler mit drei eingängen ersteigert. Problem gelöst.
mfg


Werner

Homeboy
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 11.09.2009, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Homeboy » 27.05.2010, 11:56

naja, es gab ja auch andere aussagen, jetzt nicht von dir!

die meine ich.
Es wird Zeit für.....Sky HD im Unitymedia Kabelnetz !!!!
3play PLUS 50
Unitymedia HD Box Recorder: Echo Star HDC-601 DER
(Vorder und Rückseite) http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 40506g.png

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von paffy » 27.05.2010, 12:05

@revverent001
@toskoman
Vielen Dank für Eure Antworten, jetzt bin ich schlauer.
Also geh ich mit den einzelnen Geräten in den AVR.
5.1 Sound ist mir schon wichtig.
Nochmals danke
Paffy
Gruß Paffy

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von spike2109 » 27.05.2010, 12:10

falk hat geschrieben:Hallo,

ich habe am Receiver nur zwei Optische, habe mir bei Ebay einen Toslink verteiler mit drei eingängen ersteigert. Problem gelöst.
Viel Glück ... die meisten taugen nix, wenn die Geräte auf Standby sind. Und aufstehen und einen Umschalter bedienen möchte ich auch nicht. Wird wohl langsam Zeit für nen AV-Receiver der HDMI kann.

ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von ThirdFace » 27.05.2010, 12:29

spike2109 hat geschrieben:
falk hat geschrieben:Hallo,

ich habe am Receiver nur zwei Optische, habe mir bei Ebay einen Toslink verteiler mit drei eingängen ersteigert. Problem gelöst.
Viel Glück ... die meisten taugen nix, wenn die Geräte auf Standby sind. Und aufstehen und einen Umschalter bedienen möchte ich auch nicht. Wird wohl langsam Zeit für nen AV-Receiver der HDMI kann.


Dann fahr doch in ein "Elektronik-Fachgeschäft" und kauf dir einen. :zerstör:

falk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von falk » 27.05.2010, 12:33

paffy hat geschrieben:@revverent001
@toskoman
Vielen Dank für Eure Antworten, jetzt bin ich schlauer.
Also geh ich mit den einzelnen Geräten in den AVR.
5.1 Sound ist mir schon wichtig.
Nochmals danke
Paffy

richtig, wenn der TV zuwenige HDMI Eingänge hat, gibt es HDMI Boxen. Habe selbst einen mit drei eingängen und ein Ausgang. Auch sowas läuft astrein.
mfg


Werner

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste