HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Reverent001 » 25.05.2010, 20:43

janhh20 hat geschrieben:In den Einstellungen muß man dazu nur die Bildanpassung auf "gestreckt" stellen, dann werden auch 4:3-Ausstrahlungen bildschirmfüllend dargestellt.Ich selbst habe die Box heute auch erhalten und bin bisher sehr zufrieden. Auch der Upscale macht einen guten Eindruck.
Der bisher einzige Nachteil ist, daß sich die Funktionen der Fernbedienung nicht bei meiner Universalfernbedienung anlernen lassen.
Hm das versteh ich jetzt nicht so ganz??? Eigentlch ist doch mit der Logitech alles möglich? Vor allem sind ja auch Vorgängermodelle bereits in der Datenbank drin, also warum sollte es mit diesem Receiver nicht möglich sein??!!!???
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von janhh20 » 25.05.2010, 21:00

Reverent001 hat geschrieben:
janhh20 hat geschrieben:In den Einstellungen muß man dazu nur die Bildanpassung auf "gestreckt" stellen, dann werden auch 4:3-Ausstrahlungen bildschirmfüllend dargestellt.Ich selbst habe die Box heute auch erhalten und bin bisher sehr zufrieden. Auch der Upscale macht einen guten Eindruck.
Der bisher einzige Nachteil ist, daß sich die Funktionen der Fernbedienung nicht bei meiner Universalfernbedienung anlernen lassen.
Hm das versteh ich jetzt nicht so ganz??? Eigentlch ist doch mit der Logitech alles möglich? Vor allem sind ja auch Vorgängermodelle bereits in der Datenbank drin, also warum sollte es mit diesem Receiver nicht möglich sein??!!!???
Ich habe aber ein One-for-all-Modell. Die haben leider keinen passenden Code in der Liste. Bisher war das Anlernen auch kein Problem, nur will es jetzt nicht klappen.
doubleuseven hat geschrieben:Kann man bei der Box HDMI Signaltyp, STB-Seitenverhältniss und Bildübergang einstellen oder nicht?
Der Signaltyp läßt sich zwischen HDMI und DVI umschalten. Beim Seitenverhältnis kann man zwischen Pillarbox, Zoom und gestreckt auswählen. Zum Bildübergang habe ich nichts gefunden und weiß auch nicht, wo ich da suchen sollte, noch wozu das gut sein soll.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Mr Iron » 25.05.2010, 21:02

djmops hat geschrieben:@ Nr.Iron
Hat der Techniker die zweite Dose kostenlos verlegt?
Ja
harry01 hat geschrieben:@ Mr Iron,
vielen Dank erstmal für deine Mühe und für den sehr ausführlichen Bericht und die tollen Fotos,

eine Frage habe ich noch zur Bilddarstellung im 4:3 Format.

Bei meinem TT Micro C254 werden 4:3 Sendungen immer automatisch in einem "gestreckten" Format, also ohne die Balken rechts und links dargestellt. Beim zurückschalten auf 16:9 Programme geht das dann auch wieder, ohne dass ich etwas mit der FB tun muss. Ist das bei der Box auch so,
Ja
Reverent001 hat geschrieben:also kein HDMI-Auto!!!
Bei mir hat er automatisch auf 720p direkt geschaltet!
Keine Anhnung ob er auf 1080i hoch geht! Hab noch keine HD-Sendung angeschaut!

Kann ich aber nach reichen ob er es automatisch macht!
Musste zwischenzeitlich ja mal Essen und noch was im Haushalt erledigen :D
djmops hat geschrieben:Weiß jemand, ob die vorhandene MMD ausgetauscht wird?
Wenn ud schon eine hast und daran auch die Box soll wir es mittels einem aktiven Splitter gelöst

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 25.05.2010, 21:04

@ yannh habe auch eine one for all und zwar kamäleon 8, hat bis jetzt immer alles geschluckt per Hotline.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 25.05.2010, 21:07

@ Mr. Iron danke für die info, werde mal morgen mit dem Techniker reden, ob er mir eine Dose ins Schlafz. :smile: setzt.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von doubleuseven » 25.05.2010, 21:17

@janhh20

Kann man bei der UM Box beim HDMI-Signaltyp nicht zwischen YpbPr und RGB wählen?

Hat die Box kein Seitenverhälnis pan & scan?

Der Bildübergang ist dazu gedacht das das Bild beim umschalten nicht schwarz wird.
Das Bild wird beim umschalten eingefroren, und fast Zeitgleich wird das neue Senderbild eingefügt vom anderen Sender und läuft dann weiter.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Mr Iron » 25.05.2010, 21:26

doubleuseven hat geschrieben:@janhh20

Kann man bei der UM Box beim HDMI-Signaltyp nicht zwischen YpbPr und RGB wählen?
Natürlich kann man zwischen den Modi wählen!
Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von janhh20 » 25.05.2010, 21:30

doubleuseven hat geschrieben:@janhh20

Kann man bei der UM Box beim HDMI-Signaltyp nicht zwischen YpbPr und RGB wählen?

Hat die Box kein Seitenverhälnis pan & scan?

Der Bildübergang ist dazu gedacht das das Bild beim umschalten nicht schwarz wird.
Das Bild wird beim umschalten eingefroren, und fast Zeitgleich wird das neue Senderbild eingefügt vom anderen Sender und läuft dann weiter.
YpbPr läßt sich nur für den Komponentenausgang anwählen.

Wozu dient Pan&Scan? Bei der Einstellung auf "gestreckt" bzw. Zoom hat man immer ein ausgefülltes Bild, wobei es bei "gestreckt" halt etwas in die Breite gezogen wird. Dies betrifft aber nur 4:3-Ausstrahlungen, bei 16:9 ist alles ok.

Beim Umschalten wird das Bild für eine knappe Sekunde schwarz.
djmops hat geschrieben:@ yannh habe auch eine one for all und zwar kamäleon 8, hat bis jetzt immer alles geschluckt per Hotline.
Das werde ich morgen wohl mal probieren.

Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
Beiträge: 218
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von doubleuseven » 25.05.2010, 21:40

@janhh20

Bei der Einstellung pan & scan wird das Bild nur Minimal in die Breite gezogen nicht so sehr wie bei gestreckt oder zoom.

Eher gesagt die Senderlogos haben fast genau den selben abstand bei pan & scan genauso wie bei einer normal Einstellung.

Liegt aber auch am TV.

Schön nachzulesen bei wiki.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pan_&_Scan

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 25.05.2010, 21:52

Habe meinen Fernseher auf 16:9 gestellt und den Samsung P850G auch und die Option Zoom gewählt. Klappt alles bestens.Ok, bei manchen Sendungen ist es oben wie unten etwas abgeschnitten aber das stört nicht. Hoffe solche Einstellungen sind mit dem NEUEN auch möglich.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von janhh20 » 25.05.2010, 22:52

djmops hat geschrieben:Habe meinen Fernseher auf 16:9 gestellt und den Samsung P850G auch und die Option Zoom gewählt. Klappt alles bestens.Ok, bei manchen Sendungen ist es oben wie unten etwas abgeschnitten aber das stört nicht. Hoffe solche Einstellungen sind mit dem NEUEN auch möglich.
Das geht problemlos.

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 25.05.2010, 23:17

na das hört sich ja gut an, bin mal morgen gespannt. Von dem Samsung PVR war ich ja doch ziemlich enttäuscht.

Und hoffentlich klappt es auch mit der One for All FB.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

aslan.t
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 10.05.2010, 00:51

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von aslan.t » 25.05.2010, 23:52

Sollte normal sein, da ältere Sendungen noch in 4:3 aufgenommen/wiedergegeben werden! Zumindest hab ich das beim SD Bild auch so! Sollte aber durch das Drücken der PictureFormat Taste auf der FB des Receivers behoben werden können!
danke für die antwort..

habe es auf gestreckt eingestellt, ist wieder alles im grünnen bereich :smile:

was mich aber stört ist , dass Servus tv nicht funktioniert.. besser gesagt nicht freigeschaltet ist :confused: genau wie HD kino :kratz:

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von burg400 » 26.05.2010, 07:48

Habe gestern meine Logitech ONE programmiert. Nach einigen Tasten lernen meinte die Software, dass es sich wohl um ein Echostar SAT-Receiver handeln könnte. Hab das bestätigt und die vorhandenen Befehle neu lernen lassen. Funktioniert alles super. Hat aber auch alles so 2 Stunden gebraucht.

Nicht so gut finde ich den Video-Text. Die Schrift ist gewöhnungsbedürftig. Die Seiten lassen sich nicht mit P+/- wechseln, sondern nur mit grüner und roter Taste.

Was eigenartiges ist mir Sonntag aufgefallen. ZDF-HD Fernsehgarten geschaut. Irgendwann viel mir dann auf, dass das Bild rechts und links so 2cm (46 Zoll TV) abgeschnitten war. Und zwar nicht scharf getrennt, sondern wie ein leichter Übergang ins Schwarze. Alle anderen Sendungen, egal welcher Sender, waren i.O.. Abends bei "Wetten dass" war auch alles korrekt.
Montag, wieder Fernsehgarten, der schwarze Rand links u. rechts wieder da. Nur bei dieser Übertragung.
Was kann das sein?

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von spike2109 » 26.05.2010, 07:49

burg400 hat geschrieben:Habe gestern meine Logitech ONE programmiert. Nach einigen Tasten lernen meinte die Software, dass es sich wohl um ein Echostar SAT-Receiver handeln könnte. Hab das bestätigt und die vorhandenen Befehle neu lernen lassen. Funktioniert alles super. Hat aber auch alles so 2 Stunden gebraucht.
Kannst du die Bezeichnung des Echostar bitte im Logitech Thread bekannt geben?
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=11702

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von burg400 » 26.05.2010, 08:09

@spike2109
Das bringt nichts. Die FB würde keinen Befehl richtig umsetzen.(Vielleicht die Ziffern)
Die Software will unter Gerät hinzufügen unbedingt was eingetragen haben. Also habe ich bei Hersteller Echostar eingetragen und bei Typ einfach HD-Box. Dann muss man einige Tasten erlernen. Dann meinte die Software eben, dass es ein Sat-Receiver sein müsste. Mit den Codes kann die HD-Box nichts anfangen. Also alle Tasten, sind ja nicht viele, über 'Befehl hinzufügen' lernen und zuordnen wie man es mag. Drücke ich laut/leise reagiert natürlich der TV usw.

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 26.05.2010, 08:13

Gibt es denn bei Logitech nicht auch sowas wie eine Hotline wo man z.b auch per Tele nachladen kann?
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Mr Iron » 26.05.2010, 08:32

So, noch mal einige Post/Threads zusammen gelegt!
Mr Iron hat geschrieben:So, meine HD-Box ist da!

Heute Morgen um 9.30 Uhr -11 Uhr die folgte die Installation (1,5 Stunde)

Wo fange ich an??? Nun gut, erklöre ich mal den bei mir erfolgten Ablauf!

Nach dem der Techniker die Box und die SmartCard ausgepackt hatte, folgte zunächst das ganze prozedere mir Anmeldung des Gerätes im System (lt Auskunft kann das ne ganze Weile dauern (30-45min.)

Somit wäre erst einmal dafür gesorgt, dass sowohl Gerät als auch die Karte sich in ruhe im System aktualisieren können und somit nach der Installation der HD-Box dann alles sofort freigeschaltet ist und läuft!

Danach hat der Techniker sich an meinen Anschluss ran gemacht und die Dose im Wohnzimmer gegen einer MMD getauscht!
(bei mir ist es so das ich mein 3Play komplett im Arbeitszimmer installiert habe und deshalb die Dose im WZ noch getauscht werden musste)

An die Frisch installierte MMD hat der Techniker die HD-Box angeschlossen und im Blindflug (dank Schulungsunterlagen) dann per Tastenfolge
einen Update durchgeführt der so roundabout 30 Minuten dauert!

In dieser Zeit hat der Techniker mir ein ca. 6 Meter langes Kabel konfektioniert um die Distanz von der Dose bis zum Schrank auf dem der Receiver stehen soll zu überbrücken!

Da die Box immer noch nicht fertig wahr mit den Updates wurde das Kabel ordentlich verlegt und es wurden einige Technische Fragen geklärt!

Nun nach dem dann alle Updates der Box gezogen waren,wurde das Gerät an TV montiert und dessen Funktionalität überprüft!

U.a. durch ein separates Servicemenue das so nicht unter den Einstellungen zu sehen ist und nur mittells Code frei wird.

In diesem Menue kann man alle Spezifikationen sehen über die der Receiver ausgestattet ist wie z.B. Modemwerte, Tuner usw.

In der Box sind 3 Tuner verbaut
Das Modem ist von der Werten her genauso aufgebaut aber zeigt eigenartiger weise im RX einen komplett falschen Wert an -8db satt +10db wie es mein MotorolaModem aufzeigt?? Naja ist ja auch egal, es ist lt Statusanzeige aktiv und das war dem Techniker auch am wichtigsten (nach Rücksprache, denn sonst hätte er das Gerät fast ausgetauscht da er von einem defektem Modem ausging)!

Mein Persönlicher eindruck:

Die Box ist komplett aus Weißem Plastik :( und hat dadurch ein sehr billigen Touch von der Wertigkeit her.
Die Anschlüsse wurden hier ja besprochen 2 mal Scart 1mal HDMI Strom Antenneneingang (F-Stecker am Modem) Antennenausgang usw. also nichts besonderes als die schon bereits erwähnten!

Die Box riecht nicht so wie es mal hier aufkam, sonder es ist der normale Geruch eines Neugerätes was jeder eigentlich kennen müsste und auch sehr sehr schnell verfliegen wird (kein Störender Geruch).

Lautstärke des Gerätes liegt in meiner Subjektiven Wahrnehmung unter der des vom PVR(Samsung) allerdings kann ich dazu nicht viel sagen da man die HDD ja nicht wirklich hört bzw. noch nicht sonderlich drauf zugegriffen wird (vvtl beim Booten des BS).

Im Standby scheint der Lüfter zu laufen man nimmt zumindestens das Laufgeräusch wahr, dass wiederum z.Zt bei einer normalen Geräuschkulisse nicht wesentlich hörbar ist!

Was heute Abend sein wird wenn es ruhig ist, kann ich auch erst morgen vermelden.
Anmerkung: Ich hab noch nicht den DEEP-Standby aktiviert der den Stromverbrauch auf <1 Watt reduziert (hier sollte dann auch nix mehr zu hören sein)

Es gibt Luftschlitze an den Seiten und hinten am Gerät somit sollte keine große Hitze enstehen!

Der Menueaufbau ist wirklich gelungen, den ich aber nicht sonderlich schriflich Dokumentiere da ich der Meinung bin das Bilder einfach erklärender sind und da schon die
einfache Struktur erkenntlich ist (Bilder folgen noch)

Fernbedienung:

Schönes flaches aber auch langes Ding!
Man kommt mit dessen Tasten relativ schnell zurecht und findet auch schnell alle Möglichkeiten die man über die Fernbedienung erreichen möchte.
Natürlich bedarf es eine kleine Umgewöhnung-Phase falls man den PVR vom Samsung hat!

SmartCard:

Wie hier schon erwähnt, handelt es sich um eine UM2-Karte allerdings ist auf dieser wirklich nur das schauen von Servus-HD (bis jetzt) möglich meine andere UM2 Karte (auch gleiche Nagra-ID) sagt, der Sender ist für diese Karte nicht freigeschaltet bzw. empfangbar

Die SmartCard verschwindet hinter einer Klappe die mittels kleinem Magneten verschlossen wird bzw. die Klappe festhält (wenn man das so bezeichnen kann)

Bild:

Vom Gerät wird auf jedenfalls PiP angezeigt wenn man z.b. sich die Programmliste anzeigen lässt und dort dann durch die Sender switcht (allerdings ist das Vorschaufenster nach meiner Auffassung etwas zu klein geraten (ob man es größer stellen kann, konnte ich noch nicht ausprobieren)

Hier scheint für mich das PiP nur mit einen SD-Tuner zu funktionieren, da HD-TV (getestet mit ARD/ZDF) nicht im Vorschaufenster angezeigt werden(SD-Varianten ging es tadellos)!

Festgestellt habe ich auch das der Ton bei HDTV erst nach ca. 1-2 Sekunden Syncron zum Bild ist

Alles weiter müsste ich noch testen, Bilder werden auch noch hoch geladen (ich denk heute Abend).
In der Zeit könnt Ihr noch Fragen stellen die ich dann ggf. beantworte, da ich mit Sicherheit hier und da nicht explizit bis in´s Detail eingegangen bin (aus Zeitlichen Gründen)

Gruß
Mr Iron
Mr Iron hat geschrieben:SO, hier erst einmal einige Eindrücke der Box (Copyright unterliegt meiner einer)
Unter http://www.um-hd-box.de werden diese Bilder auf meinen Wunsch hin hinzugefügt da ich bereits hierfür meine Erlaubnis gegeben habe
Bild Bild Bild Bild

BildBild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild

Uploaded with ImageShack.us
Die Box braucht ca. 90Sekunden von --> Stromlos bis zum TV-Bild
Aus dem Deep-Standby benötigt die BOX ca. 60 Sekunden da hier das prüfen auf Updates schon mal flachfällt
Die Box hat an den Seiten und hinten eine gute Kühlung!
Unter der Box finde ich, wird es sehr Warm sowie oben auf der Box es schon gut Warm wird (man sollte die Box ggf. nicht sonderlich verbauen im Schrank!

Zapping ist sehr Flüssig und geht erstaunlicher weise sehr schnell (hab hier irgendwo gelesen das es sehr träge sein soll, stimmt aber nicht)
Auch im Menue und im EPG alles sauber und flüssig so wie man(n) es sich wünscht!
EPG ist wirklich schön gestaltet in einer Art TV-Zeitschrift (würd ich als Vergleich ran ziehen)
Wie die Optionen unter Sky aufgerufen werden, kann ich nix sagen, da ich kein Sky/Premiere mehr!
Lt Programmliste ist diese aber anders sortiert (ich kann ja gleich mal von den Optionskanälen ein Foto einstellen
Gruß
Mr Iron

PS: Editiere hier gleich weiter!

Ich hab mal bezüglich Sky nachgeschaut!
Es verählt sich leider (zumindestens nach 5 Minuten rumprobieren) so, dass man genauso wie beim EPG-Menue sich durch die Sky-Optionen durchblättern muss
Bilder:
Bild Bild

Uploaded with ImageShack.us
Mr Iron hat geschrieben:So, gestern Abend noch ein bissel TV geschaut!

Lautstärke des Lüfter bei -->ganz nah dran (0-50cm) hörbarer Lüfter
--> über 50 cm nicht mehr hörbar (naja meine Ohren sind auch nicht mehr die Besten, wird mir jeden Tag nachgesagt :D )
Ich Sitze ca 2,50 vom TV weg zum schauen, keine Störenden Geräusche zu vermelden!!

ABER!!!!

Noch läuft die HDD nicht, wenn ich an den PVR von Samsung denke, macht dessen HDD schon viel mehr Lärm als z. Zt. die HD-BOX!
Die Vibrationen der HDD sind aber sehr gute zu händeln, in dem man Filzplätchen (gibbet im 1 Euro-Laden bzw . Teddi-Laden für nen Euro) kauft
und unter dem Gerät klebt/legt!

Dies würde ich dann auch so Handhaben wenn es bei der HD-Box mit der HDD und dessen Geräuschkulisse los gehen sollte!
Da ich das Gerät nicht öffnen werde, kann ich nicht sagen ob die HDD ggf. ordentlich gelagert ist damit halt keine Vibrationen über das Gehäuse entstehen können!

Die anderen Fragen hatte ich ja bereits beantwortet

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 388
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von chrissaso780 » 26.05.2010, 09:12

@Mr Iron

Danke für dein ausführlichen und umfangreichen Bericht.
Eins fehlt aber noch das Fazit. Deine Persönliche Meinung nachdem du das Gerät ausführlich getestet hast.
Ist das ein guter oder schlechter Receiver.

zb.

Die Unitymedia HD Box zählt zu den besten UM Receiver seit langen.
Die Bedienbarkeit des Receiver ist kinderleicht und kann auch ohne Handbuch schnell erlernt werden.
Nach dem Motto so einfach das muss sich eine Frau ausgedacht haben.

Das Menü ist übersichtlich gestaltet und die Bildvorschau hilft bei der entscheidung welches Programm angesteuert werden soll.

Bei den Funktionen wurde das Gerät nur spärlich mit den nötigsten ausgetastet.
Das Gerät verfügt zwar über eine Festplatte aber die Aufnahmefunktion wurde bis jetzt nicht aktiviert.
Auch an einen Mediaplayer für Fotos und Bilder mangelt es, was Standard für jeden Receiver ist.

Der eingebaute Lüfter kann jenachdem wie empfindlich man ist ein störenden Gerausch darstellen.

Dennoch nach den allen Plus und Minus ist die HD Box ein guter Receiver.

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 26.05.2010, 09:56

Kann ich wohl das Antennensignal von der Hd Box zum PCB850G durchschleifen? So, das ich trotzdem Aufzeichnen kann. Dauert ja noch was, bis die neue Box per Update freigeschaltet wird zum aufnehmen.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Mr Iron » 26.05.2010, 10:01

chrissaso780 hat geschrieben:@Mr Iron
Die Unitymedia HD Box zählt zu den besten UM Receiver seit langen.
Die Bedienbarkeit des Receiver ist kinderleicht und kann auch ohne Handbuch schnell erlernt werden.
Nach dem Motto so einfach das muss sich eine Frau ausgedacht haben.

Das Menü ist übersichtlich gestaltet und die Bildvorschau hilft bei der entscheidung welches Programm angesteuert werden soll.

Bei den Funktionen wurde das Gerät nur spärlich mit den nötigsten ausgetastet.
Das Gerät verfügt zwar über eine Festplatte aber die Aufnahmefunktion wurde bis jetzt nicht aktiviert.
Auch an einen Mediaplayer für Fotos und Bilder mangelt es, was Standard für jeden Receiver ist.

Der eingebaute Lüfter kann jenachdem wie empfindlich man ist ein störenden Gerausch darstellen.

Dennoch nach den allen Plus und Minus ist die HD Box ein guter Receiver.

Quasi kann man das so stehen lassen, hinzufügen würde ich noch-->
Die Box ist komplett aus Weißem Plastik :( und hat dadurch ein sehr billigen Touch von der Wertigkeit her.
chrissaso780 hat geschrieben:Danke für dein ausführlichen und umfangreichen Bericht.
Bitte gern geschehen!

Gruß
Mr Iron

PS: die anderen Post kann ich ja dann noch mal mit allen anderen Antworten zusammenfügen! (das darf auch gern ein Mod übernhemen :zwinker: )
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von paffy » 26.05.2010, 10:02

djmops hat geschrieben:Kann ich wohl das Antennensignal von der Hd Box zum PCB850G durchschleifen? So, das ich trotzdem Aufzeichnen kann. Dauert ja noch was, bis die neue Box per Update freigeschaltet wird zum aufnehmen.
Ja würd mich auch interessieren. Müßte doch eigentlich gehen oder ?
Paffy
Gruß Paffy

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 26.05.2010, 10:04

@ paffy
stimmt, normalerweise sollte es funktionieren, wäre ja nicht schlecht.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von Mr Iron » 26.05.2010, 10:15

Wie auf 1-2 Bilder zu sehen sein sollte, habe ich meinen HDD_Recoder auch durchgeschliffen (über Scart)!
Damit sollte es auch mit den P850G funktionieren!

Ich hab es aber nicht getestet da ich den schon woanders aufgebaut hatte!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-BOX von UM.. Fotos..Eindrücke..Erfahrungen

Beitrag von djmops » 26.05.2010, 10:18

Werde es heute noch ausprobieren, noch warte ich auf den techniker :traurig: kann es gar nicht abwarten.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste