IPTV-die Lösung?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
fella
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2010, 14:29

IPTV-die Lösung?

Beitrag von fella » 06.05.2010, 18:12

Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Ich überlege derzeit auf HD-TV umzusteigen. Derzeit bin ich bei Unity Media, d.h. ich habe einen Receiver für Unity Media inkl. Smartcard und einen Receiver für Sky. Dann noch einen digitalen DVD-Rekorder und DSL bei Arcor.

Wenn ich jetzt lese, was ich alles brauche um HD-TV empfangen zu können, muss ich mich fragen, ist die einfachste Lösung nicht einfach IP-TV? Bei der Telekom hätte ich Liga Total, HD-TV, DSL, Telefon in einem und das ganze deutlich billiger und ich benötige ausser der Set-Box nicht noch weiteres Zubehör um HD-TV zu empfangen.

Irre ich mich, oder ist IP-TV die einfachste und billigste Lösung HD-TV zu empfangen?

Grüße,
Marcel

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: IPTV-die Lösung?

Beitrag von benifs » 06.05.2010, 20:03

Kurz: du irrst.

fella
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2010, 14:29

Re: IPTV-die Lösung?

Beitrag von fella » 06.05.2010, 20:20

warum? Bei uns HD-TV per Satellit nicht möglich. Bleibt HD-TV über Unity Media und Sky HD oder alles in einem bei T Home über VDSL 50. Ip-TV ist in dieser speziellen Situation tausendmal billiger.

Sky Bundesliga 34,90
Arcor DSL+Telefon 29,90
Unitymedia TV 19,90

Macht summa summarum pro Monat 84,70 Euro. Ich bekomme bspw T Home Entertain inkl. Liga Total und VDSL 50 für 75,90 Euro und habe dadurch sogar noch ein besseres DSL und es ist satte 10 Euro billiger. Also warum irre ich mich?

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: IPTV-die Lösung?

Beitrag von std » 06.05.2010, 21:13

Hi

ich habe es selber noch nicht angesehen, aber was man so liest so die Buldqualität nicht so dolle sein

Außerdem ist man auf den mitgelieferten Receiver festgelegt. Das ginge für mich schonmal gar nicht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste