Wie erkenne ich meine UM Karte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 01.04.2010, 17:52

Hallo
es mag sich vielleicht dumm anhören, aber kann mir mal jemand erklären wo ich die Version meiner UM Karte finden kann. Trotz intensiver Suche finde ich auf der mir
vorliegenden Karte keinen Hinweis.
gruss
josef

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von Reinhold Heeg » 01.04.2010, 18:04

Hallo und willkommen im Forum, josef
Da MUSS irgendetwas daruf stehen, weiße Karten gibts meines Wissens nicht. Schau also nochmal genau hin, was auf der Karte drauf steht.
Gruß
Reinhold

vorturner
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 22:52

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von vorturner » 01.04.2010, 18:48

da muss nicht unbedingt was drauf stehen (bei mir steht auchnix drauf) außer nagra um-03 (und das sacht ja nix über die karte aus)
um-03 karten gibbet nich...

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 01.04.2010, 23:36

Hallo
es sind ja im forum threads vorhanden wo ausgesagt wird das um01 um02 um03 karten vom alpha.. erkannt werden. darum meine frage. also sollte es
doch jemand wissen, bitte noch um weitere antworten. kurioser weise wird meine karte nicht erkannt. es handelt sich dabei um eine -in zusammenhang- mit der degi.box ausgelieferte karte. vielleicht wissen jetzt einige welches modell.
gruss
martin-josef

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von benifs » 02.04.2010, 12:59

Was ist eine degi.box? Unitymedia liefert Samsung, Technotrend und einen Phillips/Pace Receiver der sich wie ein Technotrend verhält aus. Und die funktionieren alle mit UM01 oder UM02 Karten. Aus früheren Zeiten gibt es wohl noch einen Humax der mit I02 Karten läuft.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von Udo-Andreas » 02.04.2010, 17:02

Auf meiner tvidi-Smartcard (fast 4 Jahre alt) steht sehr kleingedruckt: nagra ID UM03. Funktioniert mit einem Alphacrypt Classic 3.16 oder 3.19 in meinen Geräten von Reelmultimedia und Topfield. Meine aktuellen Smartcards, die ich mit dem Digitalen Festplattenreceiver von Samsung und einige Monate später mit meinem 3Play 20000 bekomme habe, sind UM02 und UM01. Ist jeweils auf der Smartcard aufgedruckt. Auch diese funktionieren mit den genannten Alphacrypt Classic.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von opa38 » 02.04.2010, 17:28

Im AC-Classic futzen immer alle UM Karten...... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 03.04.2010, 00:03

opa38 hat geschrieben:Im AC-Classic futzen immer alle UM Karten...... :smile:
Hallo
Schön und warum meine nicht. Hast Du dafür eine Erklärung.
gruss
josef

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von benifs » 03.04.2010, 10:35

a) defektes Alphacrypt
b) Receiver nicht voll DVB-CI kompatibel

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von opa38 » 03.04.2010, 11:25

benifs hat geschrieben:a) defektes Alphacrypt
b) Receiver nicht voll DVB-CI kompatibel

Joo...das reicht als Erkärung.

Ich hoffe, Du hast im AC Menü nicht alles unwissend verstellt.... :naughty:
(hat es leider schon sehr oft gegeben)
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 03.04.2010, 14:35

Hallo
Es scheint etwas unklar von mir gepostet. Ich habe mein ci modul -alpha..- in den entsprechenden Anschluss meines Fernsehapparates gesteckt.
Es wurde von dem integrierte dvb-c Rekorder auch erkannt. Auch der Hinweis das der Sender x verschluesselt ist erfolgt. Und ein schwarzes Bild. Das ist der
Stand der Dinge. Unverschluesselte Sender werden empfangen.
gruss
josef

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von benifs » 03.04.2010, 17:01

benifs hat geschrieben:a) defektes Alphacrypt
b) Receiver nicht voll DVB-CI kompatibel
Bleibt weiterhin meine Antwort, ob der Receiver jetzt in einer Settop-Box oder einem Fernseher integriert ist. Defekt heißt nicht "wird nicht erkannt", mein CD-Rom Laufwerk ist auch hinüber und es meldet sich weiterhin mit "Matsushita 32X" dem Betriebssystem.

Aber vlt. sagst du uns auch einfach mal welche Einstellungen im Alphacrypt sind, und welchen Fernseher du hast, denn meine Glaskugel kann nur rumkugeln.

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 04.04.2010, 00:35

Hallo
vielleicht mal zur Ergänzung. Ich verwende Alpha.. im Steckplatz meines Fernsehers. Die verschluesselten Sender sind auch gespeichert. Nur bei diesen bleibt das Bild schwarz mit dem Hinweis das es sich um einen verschlüsselten Sender handelt. Es erfolgt auch kein Hinweis das eine Smartkarte benötigt wird.
gruss
josef

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von Udo-Andreas » 04.04.2010, 11:10

josef hat geschrieben:Ich verwende Alpha.. im Steckplatz meines Fernsehers.
Welcher? Wenn Du mal endlich die gefordeten Angaben machen würdest, könnte Dir mit Sicherheit geholfen werden.

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 04.04.2010, 13:50

Hallo
Also bei meinem Fernseher handelt es sich um ein Loewe Gerät. ca. 3 Jahre alt. Dort habe ich das Modul in den vorhandenen Steckplatz eingesetzt.
Aber nach Lesen der geposteten Meldungen ergibt sich für mich die Frage wie soll das Alpha.. denn erkannt werden. Bei mir kam lediglich der Hinweis das ein Modul eingesteckt ist. Also mehr nicht. Muss also nach Einstecken des Moduls eine Meldung mit dessen Bezeichnung gezeigt werden, wenn ja ist vielleicht in meinem Falle das Modul doch defekt.
gruss
josef

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von mischobo » 04.04.2010, 14:08

josef hat geschrieben:Hallo
Es scheint etwas unklar von mir gepostet. Ich habe mein ci modul -alpha..- in den entsprechenden Anschluss meines Fernsehapparates gesteckt.
Es wurde von dem integrierte dvb-c Rekorder auch erkannt. Auch der Hinweis das der Sender x verschluesselt ist erfolgt. Und ein schwarzes Bild. Das ist der
Stand der Dinge. Unverschluesselte Sender werden empfangen.
gruss
josef
... ohne detailiertere Angaben wird man dir nicht weiterhelfen können.
Um welches TV-Gerät handelt es sich (Hersteller und Geräte-Bezeichnung) ?
Welches Alphacrypt-Modul nutzt du ?
Woraus schliesst du, dass das Modul korrekt erkannt wird ? Der Hinweis, dass der Sender x verschlüsselt ist, ist kein Indiz dafür, dass das Modul korrekt erkannt wird. Ein solcher Hinweis erscheint auch ohne eingestecktem CI-Modul. Wie ist der genaue Wortlaut des angezeigten Hinweises ?
Hast du bei Unitymedia nur eine Smartcard bestellt oder hast du das Standard-Angebot inkl. Receiver beauftragt ?
Funktioniert die Smartcard im zur Verfügung gestellten Receiver ?
Hast du die Smartcard richtig herum in das Alphacrypt-Modul gesteckt ?
Wird die Smartcard vom Alphacrypt-Modul korrekt erkannt ? Wenn im Menü des Alphacrypt-Moduls unter 'Informationen" "no card" oder "wrong card" angezeigt wird, stimmt was mit der Smartcard nicht (ggf. Karte falsch gesteckt; dass "wrong card" angezeigt wird, wenn eine UM0x-Karte im Alphacrypt Light gesteckt ist, ist normal) ?

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von benifs » 04.04.2010, 14:08

Ich hab einen Samsung Fernseher, meine Eltern haben einen Samsung Fernseher. Ich kann digitales Fernsehen gucken, meine Eltern nicht. Nebenbei, meine Großeltern haben auch ein Loewe Gerät, da kann man nirgends ein CAM reinstecken. Kannst du aus den Aussage erkennen warum das so ist?

Also: Keine Ahnung was für ein Fernseher du hast, kein Anhaltspunkt wo der Fehler diesmal ansetzt. Und scheinbar ein weiterer Fernseher der ohne Bedienungsanleitung ausgeliefert wurde.

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 04.04.2010, 18:59

Hallo
Um welches TV-Gerät handelt es sich (Hersteller und Geräte-Bezeichnung) ?
Loewe Individual

Welches Alphacrypt-Modul nutzt du ?
Alpha Classic

Woraus schliesst du, dass das Modul korrekt erkannt wird…
In erster Linie daraus, das folgender Hinweis nach dem Einsetzen in den Steckplatz angezeigt wurde:
-Es wurde ein Modul gefunden-
Aber es wurde kein Menü für die Alpha.. angezeigt.

Der Hinweis, dass der Sender x verschlüsselt ist, ist kein Indiz dafür, dass das Modul korrekt erkannt wird. Ein solcher Hinweis erscheint auch ohne eingestecktem CI-Modul. Wie ist der genaue Wortlaut des angezeigten Hinweises ?
Programm ist verschluesselt

…Standard-Angebot inkl. Receiver beauftragt..
Korrekt. War bisher im Einsatz. Möchte aber gerne den Steckplatz des Fernsehgerätes nutzen.

Funktioniert die Smartcard im zur Verfügung gestellten Receiver ?
Problemlos

Hast du die Smartcard richtig herum in das Alphacrypt-Modul gesteckt ?
Mit der Chipseite nach oben, da ich die Kontakte im Modul erkennen konnte, war das Einsetzen kein Problem.

Wird die Smartcard vom Alphacrypt-Modul korrekt erkannt…
wie schon oben erwähnt wird kein Menü für das Modul angezeigt.

..eine UM0x-Karte..
das war genau die Ausgangsfrage, woran erkenne ich welche Smardkarte-Version- ich habe . Da ja laut einem Post hier UM01 usw. funktionieren sollen.

gruss
josef

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von benifs » 04.04.2010, 19:49

Pack die Bedienungsanleitung aus oder wenn in der Preisklasse keine gedruckten Handbücher mehr dabei sind, lad es dir von loewe.de herunter und schau dort nach. Da ich keins habe, kann ich wie bisher nur mit meiner Glaskugel kegeln spielen.
josef hat geschrieben:-Es wurde ein Modul gefunden- Aber es wurde kein Menü für die Alpha.. angezeigt.
Warum sollte ein Menü angezeigt werden? Das musst du selbst aufrufen, wie steht in der Bedienungsanleitung.

Ähm, wenn mir der Kommentar gestattet sei, bei der Preisklasse würde ich vom Händler Hilfestellung erwarten.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von mischobo » 04.04.2010, 20:18

@josef
... der Hinweis "Programm ist verschlüsselt" kommt nicht vom Alphacrypt-Modul. Das Alphacrypt meldet, sofern keine Einstellungen verändet wurde, "Sie haben keine Berechtigung dieses Programm zu empfangen".
Das Alphacrypt erscheint nicht automatisch. In das Menü kommst du über das Menü des TV-Gerätes, das einen Menüpunkt "Common Interface" oder so ähnlich aufweisen sollte ...

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 05.04.2010, 15:46

mischobo hat geschrieben:@josef
... der Hinweis "Programm ist verschlüsselt" kommt nicht vom Alphacrypt-Modul. Das Alphacrypt meldet, sofern keine Einstellungen verändet wurde, "Sie haben keine Berechtigung dieses Programm zu empfangen".
Das Alphacrypt erscheint nicht automatisch. In das Menü kommst du über das Menü des TV-Gerätes, das einen Menüpunkt "Common Interface" oder so ähnlich aufweisen sollte ...

Hallo
also obwohl beim Einsetzen des Moduls ein entsprechender Hinweis erfolgte, wird unter dem hier genannten Menüpunkt kein Modul aufgeführt. Kann/muss ich jetzt davon
ausgehen das das Modul defekt sein könnte. Wäre auch nicht so tragisch, da ich noch umtauschen könnte. -vor ca 4 Wochen bei MM gekauft-
gruss
josef

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Wie erkenne ich meine UM Karte

Beitrag von josef » 06.04.2010, 23:43

Hallo
es ist "vollbracht". War wohl das Alpha.. Modul defekt. Ausgetauscht und es funktioniert problemlos.
Thread kann also geschlossen werden.
gruss
josef

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast