TV an AV Receiver - kein Ton

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von RonnyHa » 09.02.2010, 19:35

Hallo,

habe ein Problem, mit dem ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt. :)
Und zwar habe ich den TV von Samsung: LE 26 450 und den AV Receiver Onkyo TX-SR 507.

Alle Geräte schließe ich über HDMI an. Bild und Ton wunderbar.

Nun will ich aber direkt über dem im TV integrierten DVB-C Tuner fernsehen.
Ich habe also ebenfalls ein HDMI Kabel an den AV Receiver angeschlossen. Aber ich bekomme absolut keinen Ton.
Kann ich das überhaupt per HDMI anschließen? Das Bild muss ja nicht an den TV übertragen werden, sondern eben nur der Ton. Der TV läuft ja im "TV" Modus und nicht über "HDMI/DVi"
Oder muss ich nur ein optisches Kabel für die reine Tonübertragung vom TV an den AV Receiver anschließen? Da habe ich leider keines da, wo ich probieren könnte, daher frage ich, ob das evtl. schon reicht.

Stehe da gerade etwas auf den Schlauch.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von Grothesk » 09.02.2010, 19:37

Bei meiner Kombination muss ich über ein optisches Kabel gehen, da der Ton bei meinem Receiver nicht über HDMI läuft.

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von RonnyHa » 09.02.2010, 19:54

Hallo,

danke für deine Antwort.
Und dann weist du das Tonsignal einer Quelltaste zu, z.b. "TV" am Receiver?
Hast du auch einen Onkyo?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von Grothesk » 09.02.2010, 20:09

Ich habe einen kleinen Yamaha. Modellbezeichnug habe ich gerade nicht parat.
Die größeren Modell lesen aber auch Ton über HDMI aus.
Bei dem Receiver frage ich mich ohnehin, warum der HDMI-Schnittstellen hat, wenn kein Ton ausgelesen wird. Ich führe bei mir die Verbindung Playstation <-> TV am Receiver vorbei. Der Ton von der Playstation und vom TV kommen jeweils über optische Kabel. Die Profile für die PS oder TV habe ich jeweils passend umgestellt.

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von RonnyHa » 09.02.2010, 20:18

Hallo,

das merkwürdige ist ja, dass es bei allen anderen Geräten geht.
BluRay Player, XBox 360,.. alles klappt über ein HDMI Kabel mit Bild und Ton.

Nur eben das TonSignal vom TV internen DVB-C Tuner kann er über HDMI nicht auslesen.
Ich hoffe, dass das über ein Optisches Kabel geht und dann funktioniert.

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von benifs » 09.02.2010, 20:50

HDMI ist eine weitestgehend unidirektionale Schnittstelle. Scart hingegen ist bidirektional und übermittelt Ton und Bild in beide Richtungen. Willst du Ton vom Fernseher, musst du wie bereits andere geschrieben haben ein optisches Kabel vom Fernseher zum AV-Receiver ziehen. Oder den Stereoton aus der Scartschnittstelle rausziehen, wenn du keinen Raumklang brauchst.

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von RonnyHa » 10.02.2010, 08:35

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten und Hilfe.
Ich habe mir nun ein optisches Kabel bestellt und dann wird es ja hoffentlich klappen. :)

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: TV an AV Receiver - kein Ton

Beitrag von RonnyHa » 12.02.2010, 10:58

Hallo,

wollte nur kurz Bescheid geben, dass ich nun das optische Kabel erhalten habe und nun alles funktioniert.

Danke für eure Hilfe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast