Tonaussetzer Alphacrypt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
magru1978
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.01.2010, 15:14

Tonaussetzer Alphacrypt

Beitrag von magru1978 » 19.01.2010, 17:48

Einen schönen guten Abend,
ich habe ein technisches Problem, bei dem Ihr mir vielleicht helfen könnt!! Ich habe seit dem letzten Jahr einen Toshiba 42RV635D (eingebauter DVB-C- Tuner). Seit Weihnachten habe ich dazu ein Heimkino- System von Samsung (HT-BD 1250) sowie ein CI Modul von Mascom (AlphaCrypt Classic). Nun habe ich seit ca. einer Woche meine neue SmartCard von Unitymedia (UM02) bekommen und habe diese in mein CI- Modul gesteckt und wollte nun schönes Digitales Fernsehen via Heim- Kino- Anlage genießen. Leider habe ich allerdings alle paar Minuten Tonaussetzer und leichte Pixelbildung im Bild, beides jedoch unabhängig von einander... könnt ihr mir vielleicht sagen, was ich einstellen kann oder ändern kann, damit das aufhört!!!
Gruß
Marcel

bluemoon
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2010, 19:06

Re: Tonaussetzer Alphacrypt

Beitrag von bluemoon » 21.01.2010, 19:11

hallo,
ich hatte das gleiche problem. habe mich bei unitymedia beschwert.
3 tage später kam der kundendienst, hat die leitung durchgemessen und festgestellt, dass die dose des kabelanschlusses nicht digitaltauglich war.
nach dem (kostenlosen) austausch funktionieren die geräte (toshiba xv, alphacrypt classic, um01) tadellos.
grüße

p.s.
falls ein rekorder etc. zwischengeschaltet ist, solltest du mal eine direkte verbindung versuchen.

L3TH4L
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 15.01.2010, 11:36
Wohnort: Köln-Zollstock

Re: Tonaussetzer Alphacrypt

Beitrag von L3TH4L » 22.01.2010, 06:47

Kostet wie viel, wenn die kommen???

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Tonaussetzer Alphacrypt

Beitrag von Grothesk » 22.01.2010, 07:43

I. d. R. nichts.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste