DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
qmail
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.01.2010, 15:37

DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von qmail » 01.01.2010, 15:43

Hallo,

ich bin ganz neu bei UM und habe als Box die DIC 2221 bekommen. Die Einrichtung erfolgte Problemlos aber ich habe das Problem, dass die Box die Fernebedienungssignale manchmal nicht mitbekommt. Man muss schon sehr nahe dran gehen und irgendwie ist das Ganze auch Winkelabhängig. Das Ganze passiert übrigens bei der mitgelieferten Fernebedienung genauso schlecht wie mit meiner Logitech 885.

Hat jemand eine Idee wie man dies verbessern kann. das netvt ganz schön.

Herzliche Grüße und ein gutes Jahr 2010

Frank

randr
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 31.12.2009, 15:13

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von randr » 02.01.2010, 11:37

Mit einer Lösung kann ich nicht dienen, bei mir ist das leider auch der Fall.

qmail
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.01.2010, 15:37

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von qmail » 02.01.2010, 14:38

Hi,

zunächst einmal ist es tröstlich, dass man nicht alleine ist ;))

Weiß jemand wo der Infarot-Empfänger sitzt? Ich vermute, dass er hinter der Milchscheibe beim "On/OFF-Licht" sitzt. Dieses Milchplastik würde natürlich viel filtern. Vielleicht kann man das entfernen.

Herzliche Grüße

Frank

JoeArschtreter
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von JoeArschtreter » 03.01.2010, 20:10

Hier,Hallo ich auch :winken:

Samstag wurde mir der Müllreceiver geliefert!

Die Ersteinrichtung hat 30 Minuten gedauert,weil ich 28 mal jede Taste drücken musste
und extremst wedeln,bis mal eine Eingabe angenommen wurde.
Danach war die Bedienung reine Glückssache und ich probierte erstmal neue Batterien.
Nach zweimaligem Batterientausch rief ich dann die Hotline an.
Der Held am anderen Ende vermutete wehement,das was mit meinem Signal nicht i.o. wär! :brüll:

Nach einer minutenlangen Diskussion bezüglich verwendeter Kabel und das ein Eingabeproblem bei der Fenbedienung absolut
nix mit Empfang zu tun hat ect. hat dann auch dieses IQ Wunder eingesehen,das ein Gerätetausch von nöten ist.
So jetzt warte ich erstmal,was für einen anderen Receiver die nun schicken.
Sollte es wieder die gleiche Krücke sein schick ich alles zurück,samt Karte.
Dann guck ich lieber Zwangsanaloge Bildqualität zum davonlaufen.

Mfg

JoeArschtreter
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von JoeArschtreter » 06.01.2010, 08:11

Seit gestern habe ich nun den Samsung Receiver.
Naja vom Regen in die Traufe.

Subjektiv betrachtet hat der in meinen Augen ne schlechtere Bildqualität,ist aber wenigstens
benutzbar.
Vieleicht schmeiss ich den Halsabschneidern doch noch Kohle in Rachen und kauf mir nen Cam für die Glotze.
~100€ für nur Entschlüsseln,das muss man sich mal reinziehn............... :motz:
Schön für den,der ein Monopol hält.

Mfg

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von std » 06.01.2010, 11:19

naja

davon das du ein Alphacrypt kaufst hat UM ja nix, die verdienen ja nicht daran


Im Gegenteil wird dir das in den AGB sogar untersagt ;)

JoeArschtreter
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von JoeArschtreter » 06.01.2010, 11:24

Das mim Halsabschneider bezog sich ja auch garnicht auf UM,sondern auf Mascom ;)

Mfg

qmail
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.01.2010, 15:37

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von qmail » 06.01.2010, 13:09

Hi,

ich habe mich jetzt auch bei der Hotline beschwert und die schicken etwas Neues - mal schauen was da kommt.

Viele Grüße

Sporty900
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2010, 14:37

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von Sporty900 » 08.01.2010, 14:55

Hi,

Ich bin auch gerade umgestiegen. Ich hab auch den DIC 2221 bekommen UND ich hab das gleiche Problem mit der Fenbedienung! Der Empfang der "Fenbedienungssignale" ist gelinde gesagt lausig und je nach dem in welchem Winkel ich zum DIC sitze sogar gleich Null!
Mein TV Gerät das direkt neben dem DIC steht reagiert auf die Fernsteuerung aber halt der Receiver nicht. Scheinbar arbeiten Sender oder / und Empfänger viel zu präzise so das man schon genau "zielen" muss um den Receiver zu erwischen. Das nervt! :wand:

qmail
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.01.2010, 15:37

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von qmail » 08.01.2010, 16:57

Genau das Fehlerbild habe ich auch...

qmail
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 01.01.2010, 15:37

Re: DIC 2221 Schlechte Empfang mit der Fernbedienung

Beitrag von qmail » 14.01.2010, 23:19

Hallo,

so ich habe jetzt auch meine neue Box bekommen. Es ist wieder die DIC 2221. Diese funktioniert zwar nicht wirklich toll aber merkbar besser. Ich kann jetzt vom Eßtisch (Entfernung ca. 8m) mit etwas "zielen" umschalten. Auch das Ansprechverhalten von der näher stehenden Couch hat sich verbessert.

Der Tausch hat sich also gelohnt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste