Schlechtes Bild ohne HDMI?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
CNEY
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2009, 09:50

Schlechtes Bild ohne HDMI?

Beitrag von CNEY » 15.12.2009, 11:22

Guten Morgen!

Ich habe einen Kabelanschluss von Unity Media und besitze den digitalen Kabel-Receiver PR-FOX C II für den Empfang von Sky. Dieser Receiver ist via SCART an den AV1 meines LCD-Fernsehers LG 32LC42 (HD-Ready) angeschlossen, da zwar der LCD einen HDMI-Eingang hat, jedoch der Digital-Receiver nicht.

Der Empfang ist ansich gut, jedoch auf einigen Sendern etwas unscharf, dies fällt mir insbesondere bei den Sportkanälen auf. Vom nahen betrachtet ist die Qualität sehr schlecht und auch vom Weiten wirkt das Bild dort sehr unscharf und manchmal pixelig. Ich habe das Gefühl, dass das Bild ohne Receiver deutlich besser ist.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Kann es an der SCART-Verbindung liegen bzw. würde es helfen, wenn ich einen Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang verwende? Gibt es wohl Sky-taugliche, die nicht ausschließlich für HDTV sind und damit in dieser Preislage liegen?

Viele Grüße & besten Dank!
CNEY

Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck

Re: Schlechtes Bild ohne HDMI?

Beitrag von Dr.Wahn » 15.12.2009, 11:55

CNEY hat geschrieben:Guten Morgen!

Ich habe einen Kabelanschluss von Unity Media und besitze den digitalen Kabel-Receiver PR-FOX C II für den Empfang von Sky. Dieser Receiver ist via SCART an den AV1 meines LCD-Fernsehers LG 32LC42 (HD-Ready) angeschlossen, da zwar der LCD einen HDMI-Eingang hat, jedoch der Digital-Receiver nicht.

Der Empfang ist ansich gut, jedoch auf einigen Sendern etwas unscharf, dies fällt mir insbesondere bei den Sportkanälen auf. Vom nahen betrachtet ist die Qualität sehr schlecht und auch vom Weiten wirkt das Bild dort sehr unscharf und manchmal pixelig. Ich habe das Gefühl, dass das Bild ohne Receiver deutlich besser ist.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Kann es an der SCART-Verbindung liegen bzw. würde es helfen, wenn ich einen Kabel-Receiver mit HDMI-Ausgang verwende? Gibt es wohl Sky-taugliche, die nicht ausschließlich für HDTV sind und damit in dieser Preislage liegen?

Viele Grüße & besten Dank!
CNEY

Was hälst von dem?
Humax 1000c Kabel Receiver Full HD HDMI Sky Premiere
Bild

Bild


HD UM Ci+ Modul, Horizon, 2*Sky Plus UHD Receiver, Dreambox 7020 HD, Dreambox 800se

Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 17:59

Re: Schlechtes Bild ohne HDMI?

Beitrag von gibsonES335 » 15.12.2009, 12:02

Hi,
nur soviel: der angegebene Receiver sollte auch schwache Signale souverän berechnen. Im Gegensatz zum HDMI-Kabel spielt die Qualität des SCART-Kabels eine sehr wichtige Rolle. Deshalb die Empfehlung ein hochwertiges SCART-Kabel zu benutzen. Tatsächlich kommt es vor, dass integrierte (z.B. DVBT-)Tuner (z.B. von TV-Geräten) bessere Ergebnisse erzielen als die (mitgelieferten) "Wald- und Wiesen"- Receiver. Natürlich kann auch die installierte Hausleitung veraltet und damit ursächlich sein für unzufriedene Ergebnisse. Zu Alternativen sky zertifizierter Receiver kann ich nichts schreiben.
Gruß, Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD

Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck

Re: Schlechtes Bild ohne HDMI?

Beitrag von Dr.Wahn » 15.12.2009, 12:21

Das Bild über HDMi (digital) ist auf jeden fall besser als über Scart (analog). Da nützt das beste Scartkabel nicht viel.

Bei Digital geht nur Bild oder kein Bild wenn die Signalstärke ausreicht. Was dazwichen wie beim Analoges gibt es eigendlich nicht.
Bild

Bild


HD UM Ci+ Modul, Horizon, 2*Sky Plus UHD Receiver, Dreambox 7020 HD, Dreambox 800se

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Schlechtes Bild ohne HDMI?

Beitrag von std » 15.12.2009, 22:01

Hi

da du die schlechten Sportkanäle ansprichst: DSF, und vor allem Eurosport liefern das schlechteste Bild aller verfügbaren Sender ab. "Das Vierte" sieht trotz niedrigerer Datenrate wesentlich besser aus als Eurosport
Ein anderer Receiver wird an deinem Problem also nicht wirklich etwas ändern

vmann
Kabelexperte
Beiträge: 236
Registriert: 12.11.2008, 19:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Schlechtes Bild ohne HDMI?

Beitrag von vmann » 20.12.2009, 21:18

Also bei den Sky Fussballübertragungen ist das aber auch wirklich eine katastrophe. Also das Bild.

bewegungsunschärfe h0och 10.

Ich habe nun seit gestern einen Humax PR-HD2000C und muss sagen auch per HDMI sind die Übertragungen nicht besser.
Aber der Sport HD ist überragend.

Also hat das nichts mit deinem Kabel zu tun, sondern einfach, dass Sky dort spart.

Würde ich so behaupten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast