AVM Wlan / DVB-C Repeater

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Schaefchen
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2018, 17:34

AVM Wlan / DVB-C Repeater

Beitrag von Schaefchen » 06.12.2018, 18:30

Hallo,

ich weiß nicht so recht wie ob das hier her gehört. Allerdings habe ich die tolle 6490 bekommen, bei der DVB-C gesperrt ist, Horizon Box ist auch da, hilft mir allerdings am Media Center PC nicht weiter.

Funktioniert das mit so einem Coaxial Verteiler aus einem Anschluss zwei zu machen? Da die Fritzbox und die Horizon Box ja die beiden Ports an der Dose einnehmen und ich nicht bereit bin mir nun selbst eine FirtzBox noch anzuschaffen, war der Ansatz mit dem DVB-C verteiler in Form des Repeaters die bessere wahl, allerdings braucht dieser ein eigenes Coaxial Kabel als Input und hier die Frage ob man so etwas verwenden kann oder ob dann irgendwas nicht mehr funktioniert und wie praktikabel das dann ist.

mfg

Sheep

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1539
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: AVM Wlan / DVB-C Repeater

Beitrag von Torsten1973 » 08.12.2018, 00:06

Den DVB-C-Repeater kannst du mit einem normalen Antennen(coax-)kabel an den TV-Ausgang deiner MMD anschließen.
Bild

Schaefchen
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2018, 17:34

Re: AVM Wlan / DVB-C Repeater

Beitrag von Schaefchen » 08.12.2018, 15:14

Das ist mir klar, allerdings hängt an der dose die fritzbox und die horizon box. Und ich würde gerne im schlafzimmer den multimedia pc mit kodi mit dem tv stream versorgen. Worauf ich gehofft hatte mit der 6490, was ja leider ein schuss in den ofen war und da war die idee mit dem wlan repeater der diese möglichkeit auch bietet besser und kostengünstiger sofern das denn möglich ist mit einem t stück da wo die horizon box drin steckt 2 anschlüsse zu machen.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1539
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: AVM Wlan / DVB-C Repeater

Beitrag von Torsten1973 » 08.12.2018, 17:24

Ja und? Die Horizon und die Fritzbox hängen am Dataport, den Repeater hängst du an den normalen TV-Ausgang.
Bild

Schaefchen
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2018, 17:34

Re: AVM Wlan / DVB-C Repeater

Beitrag von Schaefchen » 08.12.2018, 21:33

Hm, ich war mir sicher dass die Dose nur 2 Anschlüsse hat und die Fritzbox den Datenport belegt und die Horizon Box den anderen ( TV). Aber meine Frage hat sich eh erledigt nachdem ich mir genauer durchgelesen habe wie man den AVM Repeater "installiert" dort ist ein T-Stück bei und entsprechendes Kabel.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1539
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: AVM Wlan / DVB-C Repeater

Beitrag von Torsten1973 » 08.12.2018, 21:57

Wenn du nur eine 3-Loch-Dose hast, solltest du dringend die Horizon UND die Fritzbox an den aktiven Splitter hängen. Ansonsten hast du relativ bald das Problem, das du keine verschlüsselten Sender mehr empfangen können wirst, da die Horizon die Autofreischaltung vom CMTS wegen fehlendem Rückkanal nicht empfängt.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste