CI+: Restriktionen ausgedehnt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 10.08.2018, 23:29

Also in Ermangelung einer UM0x (habe von UM damals so ne olle Horizonbox mit virtueller Smartcard bekommen, die jetzt hier verstaubt) kann ich bzgl. der UM-Sender nur das wiedergeben, was ich selbst aus anderen Foren weiß.

Es funktionieren soweit alle von UM ausgegeben Karten auch in Linux-Receivern. Der Box- und RSA-Key ist für wohl für alle Karten gleich, muss aber in den Untiefen des Internets selbst gefunden werden. Entschlüsselt werden alle Sender außer die Privaten in HD (SAT.1 HD, RTL HD, RTL2 HD, Pro7 HD, Kabel1 HD, etc.), auf denen liegt wohl nochmal eine zusätzliche Verschlüsselung, was wohl eine Bedingung der Sendeanstalten sein soll.

Das ist vergleichbar mit Sky via Satellit. Hat man z.B. noch eine ungepairte V14 dann kann man mittels Softcam noch alles sehen, außer Sky 1/HD, Sky 1+1/HD sowie die UHD-Sender - selbst wenn man diese im Abo hätte. Diese Sender setzen zwingend spezielle Hardware von Sky voraus (sie funktionieren auch nicht im Sky eigenen CI+ Modul).

Und um wieder in den Kabelbereich und zu den CI+ Restriktionen zurück zu kommen - die interessieren eine Linux-Box nicht. Hat man seine UM01, UM02 oder UM03 im internen Kartenslot einer solchen Box stecken, und verwendet z.B. Oscam, dann funktionieren alle Aufnahmen wie bei den freien Sendern auch - allerdings mit der Ausnahme der Privaten in HD. Aber Sender wie RTL Crime HD, National Geography HD, etc. können aufgenommen und anschließend sogar am PC mit Programmen wie dem TS-Doktor bearbeitet werden (schneiden, Werbung entfernen, umwandeln, archivieren, etc).
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1244
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 10.08.2018, 23:44

MrHonk hat geschrieben:
10.08.2018, 23:29
Also in Ermangelung einer UM0x (habe von UM damals so ne olle Horizonbox mit virtueller Smartcard bekommen, die jetzt hier verstaubt) kann ich bzgl. der UM-Sender nur das wiedergeben, was ich selbst aus anderen Foren weiß.
Da steht ein Haufen Blödsinn, eine UM03 Karte gibt es gar nicht und auch keine "zusätzliche" Verschlüsselung, wenn dann eine andere mit einer caid:provid, die einfach noch nicht in oscam eingepflegt ist, die paar UM Linuxboxen haben da halt keine Priorität, die Entwickler konzentrieren sich lieber auf HD+(03/04) und das brechen diesem "UHD-Hardwarezwang von Sky", da ist die usermasse :kafffee:

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 10.08.2018, 23:54

Das mit dem "Haufen Blödsinn" überlese ich jetzt mal. Das du bis vor kurzem, und unter anderem auch erst nach Hinweis durch mich, noch nicht einmal wusstest, wie weit man beim Thema Softcam inzwischen ist, zeigt dies ganz gut.

Trotzdem hab das gerade mal nachgeschaut, also die UM01 wird wohl manchmal auch UM03 genannt, kann man hier viewtopic.php?t=3077 sehen. Da ich selbst keine Smartcard von UM habe, kann ich nur das wiedergeben, was ich woanders mitbekomme. Und es ist wirklich so, das auf den HD-Sendern eine zusätzliche Verschlüsselung liegen soll. Wie, ist mir als HD+ Kunde ehrlich gesagt egal, da ich es privat nicht nutze.

Die Jungs im Streamboard sind bei neuen Karten eigentlich immer recht fix mit der Implementierung, was man zuletzt auch an der mittlerweile nativen Unterstützung der HD03 & HD04 sehen kann. Diese konnten bis vor Kurzem noch nur mittels einer gepatchten Oscam-Version entschlüsselt werden. Bei der HD04H bin ich mir nicht sicher, ich meine die würde noch nicht funktionieren.

Und glaube mir, Sky 1 (+1/HD) ist ebenfalls für die Masse interessant, kann aber trotzdem nicht mit Oscam entschlüsselt werden.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1244
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 10.08.2018, 23:56

MrHonk hat geschrieben:
10.08.2018, 23:54
Das mit dem "Haufen Blödsinn" überlese ich jetzt mal.
Ich meinte in den Foren :zwinker:
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 11.08.2018, 00:01, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 10.08.2018, 23:58

Okay, akzeptiert, die wichtigen Informationen muss man sich halt überall zusammensuchen :zwinker: :prost:
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1244
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 11.08.2018, 00:01

Welche "zusätzliche Verschlüsselung" kann das sein? Soweit ich weiss unterstützen CA-Systeme keine Kapselung :kratz:
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 11.08.2018, 00:04, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 11.08.2018, 00:03

Da habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich kenne es nur von Sky und die haben mit ihren neuen Sendern, nicht die hinzugekauften, immerhin auch wirksam eine neue Verschlüsselung aufgeschaltet, die in Abhängigkeit der Hardware die Entschlüsselung der Sender gestattet oder nicht. Denke mal so wird es bei UM auch sein.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1244
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 11.08.2018, 00:06

http://www.streamboard.tv/wiki/Services ... cl._Sky.29
[UM-KBW HD Programme]
caid = 098E,1838,1850
...
Veraltet,
last review: 2015-01-20 by: EgLe
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 11.08.2018, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 11.08.2018, 00:09

Damit können aber auch die PayTV-Sender in HD gemeint sein. Und mit alten Karten aus BW funktioniert es übrigens - von der Sperre sind nur die UM0x von Unitymedia betroffen.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1244
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 11.08.2018, 00:25

Hab die "zusätzliche Verschlüsselung" gefunden:

https://wiki.vuplus-support.org/index.p ... KabelBW.29
ALLE: keine HD Sender der Pro7/Sat.1 und RTL Gruppe zwecks CAK6 pairing
Kommt vielleicht noch, für HD+(03/04) implementiert oscam ja gerade Nagravision CAK7 pairing :smile:
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 11.08.2018, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2018, 00:26

MrHonk hat geschrieben:
11.08.2018, 00:09
Damit können aber auch die PayTV-Sender in HD gemeint sein. Und mit alten Karten aus BW funktioniert es übrigens - von der Sperre sind nur die UM0x von Unitymedia betroffen.
So ist es :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 11.08.2018, 00:28

hallo

MrHook was Du schreibst ist nicht ganz richtig RTL Crime HD so wie zbs Nitro HD--Sat1 Gold HD,werden mit einer Softcam nicht Hell.Und das war auch nie andere aber zbs National Geography HD läuft hier.

Ich könnte ja wenn Ich wollte hier meine Senderliste mit 147 SD und HD Sender als Bilder zeugen,und jeden einzelen Sender nehme Ich nach belieben auf.

Aber da ist mein Schwxxxz wohl doch nicht groß genug.

gruss kalle

1_0_19_458_D_85_FFFF0000_0_0_0_20180811002605.jpg
Zuletzt geändert von kalle62 am 11.08.2018, 01:01, insgesamt 1-mal geändert.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 11.08.2018, 00:30

F-orced-customer hat geschrieben:
11.08.2018, 00:25
Hab die "zusätzliche Verschlüsselung" gefunden:

https://wiki.vuplus-support.org/index.p ... KabelBW.29
ALLE: keine HD Sender der Pro7/Sat.1 und RTL Gruppe zwecks CAK6 pairing
Kommt vielleicht noch, für HD+(03/04) implementiert oscam ja gerade CAK7 pairing :smile:
:super: Das ist genau der Teil, den ich zwar im Hinterkopf hatte, aber die Quellen nicht mehr wusste (man wird älter ...)
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 11.08.2018, 00:31

@kalle62
RTL Crime HD wird nicht hell? Okay, das ist neu für mich. Ich ging davon aus, da RTL Crime HD, RTL Passion HD & RTL Living HD die PayTV-Sender der RTL-Gruppe sind. Ich hätte diese nicht zu den Privaten HD Sendern gezählt.
Zuletzt geändert von MrHonk am 11.08.2018, 01:35, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 11.08.2018, 00:43

Andreas1969 hat geschrieben:
11.08.2018, 00:26
MrHonk hat geschrieben:
11.08.2018, 00:09
Damit können aber auch die PayTV-Sender in HD gemeint sein. Und mit alten Karten aus BW funktioniert es übrigens - von der Sperre sind nur die UM0x von Unitymedia betroffen.
So ist es :zwinker:
hallo

Oder man hat noch eine Alte I12 Karte da werden aber keine UM HD Sender drauf gebucht,oh man mein Dödel wir ja immer länger.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2018, 00:47

kalle62 hat geschrieben:
11.08.2018, 00:43
oh man mein Dödel wir ja immer länger.
Langsam sollten wir ein Bier trinken gehen, da schwellt der wieder ab :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 11.08.2018, 00:51

MrHonk hat geschrieben:
11.08.2018, 00:31
@kalle62
RTL Crime HD wird nicht hell? Okay, das ist neu für mich. Ich ging davon aus, da RTL Crime HD, RTL Passion HD & RTL Living HD die PayTV-Sender der RTL-Gruppe sind. Ich würde diese nicht zu den Privaten HD Sendern gezählt.
hallo

Und diese 3 Sender aber auch nicht und noch Sixx HD,und es müsste noch einen Sender geben aus diese RTL Gruppe.
Ich Personlich unterscheide die Sender der HD Option (PRIVATEN) und die PayTV HD Sender aus dem Highlights und Allstar HD Paket.
Aber einige verstehen ja nicht mal den unterschied zwischen den Privaten in HD bei UM,und den HD+Sendern über Sat.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 11.08.2018, 00:53

Andreas1969 hat geschrieben:
11.08.2018, 00:47
kalle62 hat geschrieben:
11.08.2018, 00:43
oh man mein Dödel wir ja immer länger.
Langsam sollten wir ein Bier trinken gehen, da schwellt der wieder ab :D
hallo

Trinke seit 2001 kein Alkohol mehr,deshalb kam Ich auch damals nicht nach Frankfurt zum Treffen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11787
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2018, 00:55

kalle62 hat geschrieben:
11.08.2018, 00:51
Aber einige verstehen ja nicht mal den unterschied zwischen den Privaten in HD bei UM,und den HD+Sendern über Sat.
:D Ohne Kommentar :schnarch:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 11.08.2018, 01:09

Andreas1969 hat geschrieben:
11.08.2018, 00:55
kalle62 hat geschrieben:
11.08.2018, 00:51
Aber einige verstehen ja nicht mal den unterschied zwischen den Privaten in HD bei UM,und den HD+Sendern über Sat.
:D Ohne Kommentar :schnarch:
hallo

Ist aber so wird immer mal wieder geschrieben habe bei UM,die HD+Sender gebucht die werden aber nicht Hell.
Und etwas weiter Ober steht muss halt den Kabelanschluss und HD+ kündigen.

Aber egal was Geschrieben wurde bisher man hat nur 2 Wege zur Auswahl,die Horizon Box von UM oder eine Linuxbox mit oder ohne CI+Modul.Wenn man weiterhin UM nutzen will oder muss,wegen mangelter Alternativen.
Aber zbs RTL Crime wurde bei Sky über Sat auch rausgeschmissen,das sollte man dann schon wissen.

Und so etwas gibt es obendrein dazu.

gruss kalle

1_0_1_69EC_10F_270F_FFFF0000_0_0_0_20180811012038.jpg
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1417
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Reiner_Zufall » 11.08.2018, 08:07

jfx hat geschrieben:
08.08.2018, 21:24
Sorry. Leichtes OT aber evtl. auch interessant.

https://www.chip.de/news/RTL-ProSieben- ... 64759.html



-------

Wer sagt eigentlich immer, dass der Panasonic Recorder nichts kann?

Das ist eigentlich ein Dickschiff. 3 Sender Gleichzeitig aufnehmen. 1 x Wiedergeben. UHD Empfänger ebenfalls an Bord. Kann er auch zumindest theoretisch aufnehmen. Er kann auch Sachen auf Blu Ray brennen. Und auch Blu Ray wiedergeben. Dazu noch Smart Funktionen.
Und das geht dann noch durch einen gewaltigen Bildprozessor der wohl derzeit zum besten gehört, was es für Geld zu kaufen gibt.
Gut, ich kann auf 8 unterschiedlichen TP gleichzeitig aufnehmen, theoretisch über 16 Aufnahmen gleichzeitig möglich, 1x wiedergeben, UHD, Plugins, nach eigenen Wünschen anpassen. Gut, Blu Ray kann er jetzt nicht, aber die Aufnahmen kann man wunderbar am PC entsprechend brennen, wenn man das will. Hab ich nie gebraucht.

Ach ja, dazu noch Oscam, der die SC von UM wunderbar beherrscht.

Welches Benefit bietet jetzt der Panasonic, dass ich dafür über 600 EUR on top bezahlen müsste im Vergleich zu einer VU?
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 11.08.2018, 10:41

Jetzt habe ich vor einer Woche schriftlich gekündigt. Und selbst dazu ist Unitymedia zu blöde.

Es ist noch nichts zurückgekommen.

Echt ein extrem schlampiger Service. Note 6

Vermillion
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 19.01.2014, 14:06

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Vermillion » 11.08.2018, 11:12

jfx hat geschrieben:
11.08.2018, 10:41
Jetzt habe ich vor einer Woche schriftlich gekündigt. Und selbst dazu ist Unitymedia zu blöde.

Es ist noch nichts zurückgekommen.

Echt ein extrem schlampiger Service. Note 6
:brüll: :brüll: :brüll:

Gehen wir davon aus, du sendest an einem Montag eine Kündigung an UM.
Postgemäß ist diese im Idealfall(!) Dienstag oder Mittwoch da, dann geht diese aus dem Posteingang in die manuelle Bearbeitung.
Wird also deinem Kundenkonto zugewiesen und dann wird für das Produkt (sofern der KD bei Vertrag über mehrere Produkte das zu kündigende Produkt auch benannt hat) eine Kündigung zum Ende der MVLZ gesetzt. (setze hierfür mal in etwa 2-4 Tage an)

Dann wird daraus ein Schreiben generiert was in den Postausgang geht.
Dieses wird per Post an dich versendet, was wie oben geschrieben im Idealfall(!²) 2-3 Tage auf dem Postweg dauert.
Etwaige Wochenenden sind hierbei noch nicht mal berücksichtigt.

Aber du fängst nach 7 Tagen an hier schon Sodom und Gomorrha zu brüllen :confused:
Muss man nicht verstehen, oder? :kratz:

Ist vielleicht wirklich besser...
Bild

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 11.08.2018, 11:26

Da es auf den Postweg verloren gehen kann. Ja so etwas kann vorkommen, habe ich den E-Mail weg gewählt. Und da mir hier "wir kümmern uns.... etc. sofort zurück gekommen ist. dar ich nach einer Woche eine Reaktion erwarten.

Für mich ist der Service da unterirdisch. Da bin ich von der Telekom (auch wenn alle immer darüber schimpfen) bis jetzt immer mit super schnellen Reaktionszeiten bedient worden. Ist echt so.

Benutzeravatar
MrHonk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 11.08.2018, 11:52

Jeder hat andere Erfahrungen mit dem Kundenservice. Ich selbst hatte mit dem Kundenservice von UM noch nie Probleme gehabt - genauso wie mit der Telekom vor Jahren oder mit einem Telefonanbieter hier vor Ort.

Es kommt bei der Zufriedenheit aber auch auf die eigenen Erwartungen an, sind die vielleicht zu hoch, dann ist man schneller unzufrieden. Betrachtet man es aber nüchtern, und macht sich klar, das da auch immer noch Menschen arbeiten, dann sieht es schon wieder anders aus.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast