Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
moongo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2013, 18:53

Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von moongo » 07.02.2018, 21:27

Hallo,

habe bei ebay ein gebrauchtes offizielles Unitymedia KabelBW NDS CI+ Modul gekauft. Habe eine alte NDS Smartcard, die bisher in einem Receiver lief. Habe nun ein neuen TV in dem ich gern direkt die Karte laufen lassen würde. Hab dann bei Unitymedia angerufen. An der technischen Hotline angerufen um das Ci+ Modul noch im System bei mir in der Datenbank eingepflegen zu lassen. Ich wurde zur kaufmännischen Abteilung weitergeleitet.
Die Dame der kaufm. Abt. meinte ich solle ihr die Seriennummer durchgeben. Gesagt, getan, 10min Warteschleife, Anwort "leider können wir dieses Modul nicht bei Ihren Daten einpflegen." Auf Nachfrage warum kam nur ein "Es geht nicht, ist nicht möglich". SIe hatte mit Ihrem Vorgesetzen gesprochen anscheinend, daher die 10min Wartezeit in der Leitung.

Es handelt sich nicht um ein Mietmodul. Das Teil wurde vom Verkäufer gekauft.

Das bedeutet nun das Ding ist Elektroschrott, nur damit ich bei UM ein neues Modul kaufe?
Ist das so? Oder gibt es hier andere Erfahrungen und ich muss nur hartknäckig bleiben?

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1754
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von robbe » 07.02.2018, 22:07

Hast dus einfach mal ausprobiert? CI Module müssen nicht eingepflegt oder freigeschaltet werden um zu funktionieren, genau wie die einfachen Receiver.

moongo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2013, 18:53

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von moongo » 07.02.2018, 22:38

Ja, leider kommt eine Fehlermeldung, dass die Smartcard nicht zum Modul passt....

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5783
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von kalle62 » 07.02.2018, 23:01

hallo

Hast Du vil eine Alte I12 Karte oder vil sogar eine V23 Karte,wenn Ich da jetzt nichts verwechsle.
Den eine I12 Karte läuft in einem ACL Modul.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

moongo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2013, 18:53

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von moongo » 08.02.2018, 09:11

Oh leider weiß ich das nicht..
Steht nicht drauf. Es sind neben dem Chip ein kleines "c" zu sehen. Dann eine Seriennummer und eine nummer die mit KW beginn und noch eine Nummer die mit B beginnt....

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5783
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von kalle62 » 08.02.2018, 09:23

hallo

OK wie Alt ist die Karte ? sind da PayTV HD Sender freigeschaltet ? in welchem Receiver ist die Karte gelaufen ?,und aus welchem Bundesland kommst Du.Hast Du den Kaufbeleg von UM das,das Modul bei UM gekauft wurde von Verkäufer ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Sacrosanct
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2016, 23:00

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von Sacrosanct » 08.02.2018, 12:04

Beginnt die Seriennummer des Moduls mit einer 3 oder einer 4? Beginnt die Seriennummer der NDS-Karte mit 0010?

moongo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2013, 18:53

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von moongo » 08.02.2018, 12:37

kalle62 hat geschrieben:
08.02.2018, 09:23
hallo

OK wie Alt ist die Karte ? sind da PayTV HD Sender freigeschaltet ? in welchem Receiver ist die Karte gelaufen ?,und aus welchem Bundesland kommst Du.Hast Du den Kaufbeleg von UM das,das Modul bei UM gekauft wurde von Verkäufer ?

gruss kalle
Die Karte ist ca. 3 Jahre alt. Es sind HD+ sender freigechaltet. Karte läuft aktuell in einem Humax Fox-C im Bundesland BW. Habe leider kein Kaufbeleg aber diesen beim Verk. angefragt.

Habe gerade nochmals mit dem Kundenservice gechattet. Sie möchten keine gebrauchten Geräte übertragen. Für mich ist das ein Witz. Wenn das Gerät tatsächlich käuflich vom Vorbesitzer erworben wurde bei Unitymedia, dann gehört es ihm. Wieso stellen die sich so quer das nun zu übertragen. Ich meine klar die wollen das ich das funktionierende Gerät in den Sondermüll werfe und schön ein neues kaufe zum Preis von 79€ plus 10€ Versand. Das ist aber weder Nachhaltig (wie auf der Website beschrieben) noch umweltfreundlich...
Zuletzt geändert von moongo am 08.02.2018, 12:41, insgesamt 2-mal geändert.

moongo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2013, 18:53

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von moongo » 08.02.2018, 12:38

Sacrosanct hat geschrieben:
08.02.2018, 12:04
Beginnt die Seriennummer des Moduls mit einer 3 oder einer 4? Beginnt die Seriennummer der NDS-Karte mit 0010?
Die Seriennummer des CI+Moduls beginnt mit einer 3.
Die Seriennummer der NDS Karte mit 0010.

Sacrosanct
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2016, 23:00

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von Sacrosanct » 08.02.2018, 12:57

moongo hat geschrieben:
08.02.2018, 12:38
Sacrosanct hat geschrieben:
08.02.2018, 12:04
Beginnt die Seriennummer des Moduls mit einer 3 oder einer 4? Beginnt die Seriennummer der NDS-Karte mit 0010?
Die Seriennummer des CI+Moduls beginnt mit einer 3.
Die Seriennummer der NDS Karte mit 0010.


Ich fragte, um wirklich ausschließen zu können, dass es sich nicht doch um ein Nagra-Modul handelt.
Da aber Beides NDS ist, sollte es tatsächlich funktionieren, sofern es sich beim Modul tatsächlich um ein vom Verkäufer gekauftes Modul handelt! Ist denn zweifelsfrei sichergestellt, dass der Verkäufer das Modul bei UM gekauft hat?

Sacrosanct
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2016, 23:00

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von Sacrosanct » 08.02.2018, 13:14

Sacrosanct hat geschrieben:
08.02.2018, 12:57
moongo hat geschrieben:
08.02.2018, 12:38
Sacrosanct hat geschrieben:
08.02.2018, 12:04
Beginnt die Seriennummer des Moduls mit einer 3 oder einer 4? Beginnt die Seriennummer der NDS-Karte mit 0010?
Die Seriennummer des CI+Moduls beginnt mit einer 3.
Die Seriennummer der NDS Karte mit 0010.


Ich fragte, um wirklich ausschließen zu können, dass es sich nicht doch um ein Nagra-Modul handelt.
Da aber Beides NDS ist, sollte es tatsächlich funktionieren, sofern es sich beim Modul tatsächlich um ein vom Verkäufer gekauftes Modul handelt! Ist denn zweifelsfrei sichergestellt, dass der Verkäufer das Modul bei UM gekauft hat?
Verzeihung, keine Antwort notwendig, ich hatte den Beitrag von Dir zuvor überlesen.

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 983
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von Hemapri » 09.02.2018, 21:17

Wenn die Karte nicht allgemein für ein Modul gepairt oder nicht freigeschaltet ist, kommt eine Meldung, das die Karte nicht CI+-geeignet ist. Das ist vollkommen normal so. UM ist allerdings gar nicht mehr daran interessiert, NDS-Karten freizuschalten, weil sie diese lieber gegen Nagra austauschen. Bei vorhandener NDS-Hardware machen sie es aber für gewöhnlich. Es kann aber sein, dass eine Karte, welche bilang nur einem Receiver zugeordnet war, mit einem Modul nicht funktioniert. Das ist aber kein Problem, da muss vor dem Refresh nur ein Flag gesetzt werden. Habe das schon zig mal für Kunden machen lassen, die von einem Receiver auf ein Modul gewechselt haben.

MfG

Sacrosanct
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2016, 23:00

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von Sacrosanct » 14.02.2018, 13:19

Nur kurz zur Info:
Anliegen ist gelöst.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5783
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von kalle62 » 14.02.2018, 20:05

Sacrosanct hat geschrieben:
14.02.2018, 13:19
Nur kurz zur Info:
Anliegen ist gelöst.
hallo

Klasse Antwort das Hilft uns jetzt allen weiter wie man es löst,oder hast Du das Modul anstatt Kamele geschmiessen. :brüll: :zwinker:

kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Sacrosanct
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2016, 23:00

Re: Gebrauchtes CI+ Unitymedia Modul zu Smarcard zurordnen lassen

Beitrag von Sacrosanct » 14.02.2018, 20:47

Wir haben es über PN geklärt und da ich nicht sicher bin inwieweit ich ins Detail gehen darf, halte ich es allgemein:
Mit dem gekauften Modul über ebay funktioniert es tatsächlich nicht! Möglicherweise bzw. sehr wahrscheinlich handelte es sich nicht um ein Kaufmodul aus BW, das ließ sich nicht zweifelsfrei feststellen.
Auf jeden Fall wurde der Receiver nun kostenfrei durch ein Modul von UM ersetzt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste