Die Seite kann nicht angezeigt werden

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Alexandra
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 19.11.2009, 11:58
Wohnort: Siegburg

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Alexandra » 10.12.2009, 23:40

Ich kann kein Update für meinen LED Samsung downloaden, kommt immer noch die gleiche Meldung, ''Die Website kann nicht angezeigt werden'' Also besteht der Fehler noch!

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von ExBerliner » 11.12.2009, 00:08

@alexandra
jo, und dhl auch wieder offline für uns :motz:
verstehen tu ich das jetzt nicht.

ob das noch was wird ?

gruss exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

Kellermann55
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 30.11.2009, 09:41

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Kellermann55 » 11.12.2009, 08:05

Und die Musikstreams auf der Seite "www.deezer.com" laufen mit der IP 109.xx.xx.xxx immer noch nicht!
Hat irgendjemand Information seitens Unitymedia darüber, wann das Problem beseitigt sein soll?

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von ExBerliner » 11.12.2009, 11:53

@kellermann55

ich weiss nur, dass die störung seit dem 3.12.09 bei unitymedia besteht und eine lösung nach meinem gestrigen telefonat noch nicht absehbar war. die interne kommunikation und informationsweitergabe innerhalb unitymedia ist auch nicht grad professionell gelöst :traurig:

dhl und samsung gingen zwischendurch immer wieder mal. nur die philips seite (mit suchbegriffeingabe) ist durchgehend offline bei 109.x

gruss exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

EasyElch
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.12.2009, 08:41

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von EasyElch » 11.12.2009, 21:26

Für alle die eine Firmware für einen Philips-LCD benötigen:
http://philips.samipupu.com/
Der download und die Installation geschieht auf eigene Gefahr, da Philips empfiehlt nur von der offiziellen Seite downzuloaden. Hat aber bei meinem 7403 ohne Probleme funktioniert.
Gruß
EasyElch

Dreamer2010
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2009, 14:19

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Dreamer2010 » 14.12.2009, 17:43

Ich habe dann auch mal eine Störungsmeldung abgesetzt... Ich saß auch mehrere Tage am Rechner und habe nicht verstehen können, warum ich keine Updates von der Philips Seite laden konnte. Im nachhinein verstehe ich dann auch, warum die Nettvfunktion nicht läuft...

Ich bin mal gespannt, wann sie das Problem in den Griff bekommen.

Gruß,

Dreamer2010

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von ExBerliner » 14.12.2009, 19:08

hi,

ich habe sowohl eine störung bei unitymedia als auch bei philips abgesetzt.
zusätzlich habe ich unseren unitymedia-bezirksleiter mal informiert.

je mehr 109-leute das tun, desto mehr druck entsteht. will mal hoffen, dass uns der "weihnachtsmann" dieses jahr noch beschert :zwinker:

gruss exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von piotr » 14.12.2009, 19:17

Am besten gleich die Presse einschalten und natuerlich auch mit Anwalt drohen....;)

UM kann hier ueberhaupt nix dafuer, dass ein Webseitenanbieter diesen und jenen IP-Bereich bei seinem Angebot nicht zulaesst. UM kann hoechstens mal freundlich beim Anbieter nachfragen. Mehr aber auch nicht.

Du laesst doch auch nicht alle Menschen in Deine Wohnung, nur weil diese Dein Nachbarn kennt.

Und nein, ich arbeite nicht bei UM.
Ich kenne aber das Problem, dass manche solcher Webseiten-Anbieter bei diesen Problemen schlecht oder gar nicht von Providern erreichbar sind.

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Invisible » 14.12.2009, 19:56

Endlich mal jemand der einsieht das es sich hierbei nicht um ein UM-Problem handelt. Hier muß man die Anbieter deren Seiten nicht erreichbar sind auf die Füsse treten!
UM kann wohl kaum deren veraltete Datenbanken aktualisieren.....
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

scheuch
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2009, 11:47

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von scheuch » 14.12.2009, 21:01

Invisible hat geschrieben:Endlich mal jemand der einsieht das es sich hierbei nicht um ein UM-Problem handelt. Hier muß man die Anbieter deren Seiten nicht erreichbar sind auf die Füsse treten!
UM kann wohl kaum deren veraltete Datenbanken aktualisieren.....
Und warum sollten sich so kleine Krauter wie Philips und DHL darum stören, wenn der ein, oder andere Besucher ihrer Webseiten von UM eine schei... IP Adresse bekommen haben?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Grothesk » 14.12.2009, 21:07

Die IP ist nicht sche..., sondern die GeoIP-Datenbank der Seitenbetreiber.
Die IP sind ganz regulär auf UM registriert.

So mal zur Veranschaulichung:
Wenn du mit dem Taxi zur Diskothek fährst und der Türsteher lässt dich nicht rein, bist du dann auf den Taxifahrer sauer?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von HariBo » 14.12.2009, 21:09

scheuch hat geschrieben:
Invisible hat geschrieben:Endlich mal jemand der einsieht das es sich hierbei nicht um ein UM-Problem handelt. Hier muß man die Anbieter deren Seiten nicht erreichbar sind auf die Füsse treten!
UM kann wohl kaum deren veraltete Datenbanken aktualisieren.....
Und warum sollten sich so kleine Krauter wie Philips und DHL darum stören, wenn der ein, oder andere Besucher ihrer Webseiten von UM eine schei... IP Adresse bekommen haben?


hallo??? IPs werden nicht gehäkelt, sondern zugewiesen.

scheuch
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2009, 11:47

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von scheuch » 14.12.2009, 21:26

HariBo hat geschrieben:
scheuch hat geschrieben:
Invisible hat geschrieben:Endlich mal jemand der einsieht das es sich hierbei nicht um ein UM-Problem handelt. Hier muß man die Anbieter deren Seiten nicht erreichbar sind auf die Füsse treten!
UM kann wohl kaum deren veraltete Datenbanken aktualisieren.....
Und warum sollten sich so kleine Krauter wie Philips und DHL darum stören, wenn der ein, oder andere Besucher ihrer Webseiten von UM eine schei... IP Adresse bekommen haben?


hallo??? IPs werden nicht gehäkelt, sondern zugewiesen.
Ohhh, hörst dich an wie meine Schwägerin, ich liebe dieses "Hallo??".... :zwinker:
Schon klar, dass die nicht gehäkelt werden, mir, und einigen anderen, wurde nun mal eine Sche... IP zugewiesen und so wie es aussieht, müssen wir dann wohl das Problem mehr, oder weniger aussitzen.

astro
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2009, 21:15

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von astro » 14.12.2009, 21:29

Grothesk hat geschrieben:Die IP ist nicht sche..., sondern die GeoIP-Datenbank der Seitenbetreiber.
Die IP sind ganz regulär auf UM registriert.
Aha, und ist UM schon einmal auf die Idee gekommen, das diese IPs bislang anders registriert waren und das sich "GeoIP-Datenbanken" nicht von allein aktualisieren? Wie sehen denn die Einträge dazu bei RIPE aus?

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Invisible » 14.12.2009, 21:41

Und was soll UM nun tun? Jedem Betreiber einer Internetseite weltweit eine Postkarte schreiben: "Hallo, wir haben neue IPs"?
Die RIPE-Auskunft weist die IP als UM aus, wo ist also das Problem?

In anständigen Unternehmen wird das mindestens einmal wöchentlich abgeglichen, nur scheinen manche sich den Aufwand und das Geld sparen zu wollen. Hier trägt nicht UM die Schuld, sondern jedes Unternehmen das "seinen" Kunden wegen Sparwahn den Zugriff unmöglich macht.

In der Zeit in der hier gemeckert wird hätte man deren Hotlines gründlich nerven können.....
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von ExBerliner » 15.12.2009, 23:02

also ich habe heute nochmal eine störung von der webpage bei unitymedia abgesetzt. telefonate waren ja schon vorausgegangen.

ich befürchte nur, dass UM kein qualitätsmanagement system hat und somit die tickets nicht nach "oben" eskalieren. scheint wohl dort der "techniker" nach lust und laune zu entscheiden.

gruss exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Grothesk » 15.12.2009, 23:09

Du verstehst es nicht, oder?
Das ist KEIN Problem bei UM, sondern das Problem liegt bei den Seitenbetreibern bzw. deren Dienstleistern.
UM vergibt dir eine IP aus dem an UM vergebenen IP-Pool beginnend mit 109.*
Vollkommen i.O. soweit.

Jetzt sagt der Seiten Betreiber, die IPs mit 109.* will ich bei mir nicht sehen.

Wer hat hier also den Schwarzen Peter?

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von piotr » 16.12.2009, 00:43

ExBerliner hat geschrieben:also ich habe heute nochmal eine störung von der webpage bei unitymedia abgesetzt.
Du solltest eher Deine Energie auf den Webseitenbetreiber richten.

Schau Dir das Bsp. von Grothesk mit dem Taxi (=UM) und dem Tuersteher an der Disko (=Filter beim Webseitenbetreiber) an.

Das Taxi bringt Dich bis vor die Disko, aber der Tuersteher verweigert Dir den Eintritt.

UM bringt Dich auf dem Datenhighway bis zur Webseite, aber deren Betreiber wollen Deinen Zugriff auf bestimmte Teile der Webseite nicht.

Den Netzbereich, auf den UM Einfluss hat, hast Du beim Betreten der Webseite schon laengst verlassen.
Schau es Dir beim tracert an.
Sobald Du in den DNS-Namen unity-media.net nicht mehr siehst, bist Du aus dem Netzbereich auf den UM Einfluss hat raus.

scheuch
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2009, 11:47

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von scheuch » 16.12.2009, 01:01

piotr hat geschrieben:
ExBerliner hat geschrieben:also ich habe heute nochmal eine störung von der webpage bei unitymedia abgesetzt.
Du solltest eher Deine Energie auf den Webseitenbetreiber richten.

Schau Dir das Bsp. von Grothesk mit dem Taxi (=UM) und dem Tuersteher an der Disko (=Filter beim Webseitenbetreiber) an.

Das Taxi bringt Dich bis vor die Disko, aber der Tuersteher verweigert Dir den Eintritt.

UM bringt Dich auf dem Datenhighway bis zur Webseite, aber deren Betreiber wollen Deinen Zugriff auf bestimmte Teile der Webseite nicht.

Den Netzbereich, auf den UM Einfluss hat, hast Du beim Betreten der Webseite schon laengst verlassen.
Schau es Dir beim tracert an.
Sobald Du in den DNS-Namen unity-media.net nicht mehr siehst, bist Du aus dem Netzbereich auf den UM Einfluss hat raus.
Ich glaube, dass dies wohl Grothesk dem Exberliner bereits mit seinem Posting mitgeteilt hat, da muß man wohl nicht unbedingt noch einen drauf setzen...

Alexandra
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 19.11.2009, 11:58
Wohnort: Siegburg

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Alexandra » 16.12.2009, 07:25

Hallo,
die Downloads bei Philips funktionieren wieder, nur bei Samsung leider noch nicht.

MfG

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von ExBerliner » 16.12.2009, 11:36

jau *freu*, und damit geht net-tv bei philips auch.

gruss exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

scheuch
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2009, 11:47

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von scheuch » 16.12.2009, 12:15

Noch was zur Störungsmeldung: Ich habe sie heute zurückgezogen, da ja scheinbar UM nun nichts dafür kann (ja, ich habe es auch verstanden).
UM hat zumindest per Mail, SMS und Post auf die Meldung reagiert. Es sollte sich ein Techniker mit mir in Verbindung setzen. Darauf wollte ich jetzt nicht warten, denn es gibt wohl Leute mit echten Problemen, die einen Techniker eher benötigen.

Alexandra
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 19.11.2009, 11:58
Wohnort: Siegburg

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von Alexandra » 16.12.2009, 12:48

Ich habe auch eine Mail von UM bekommen in der stand das sie an einer Lösung Arbeiten und in wenigen Tagen die Störung beseitigt ist.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von reset » 16.12.2009, 15:12

scheuch hat geschrieben: Darauf wollte ich jetzt nicht warten, denn es gibt wohl Leute mit echten Problemen, die einen Techniker eher benötigen.
Einsicht und Größe, dass lässt hoffen! :zwinker:

Gruß
reset

scheuch
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2009, 11:47

Re: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Beitrag von scheuch » 16.12.2009, 15:42

Nich wahr...? ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste